„Dream­box Seven Ultra HD“ in der Preview

  • dreambox seven üretilmiş

    anakartı yapılmış

    resmini vermişler

    kısası işlem bitmiş

    şuan yazılım mühendislerinde

    veya

    geliştirici lerin elinde dreambox seven

    şuanki beklentimiz

    piyasaya verilmesi

    aşağıda adminin verdiği resime bakın


    geliştirme aşamasında olan bir elektronik malzemenin

    ismi adı olmaz

    resmi olmaz

    dışarı fabrika açıklamaz

    yazılım mühendislerin veya geliştiricilerin elinde olmaz

    hiç bir bilgi firma vermediği taktirde dışarı hiç bir bilgi verilmez

    şuan bilgiyi veriyorsunuz bu resim ile

    saygılarımla


    dreambox loving produced

    motherboard made

    they gave a picture

    In short, the transaction is finished.

    in software engineers

    or

    Dreambox loving in the hands of developers

    our current expectation

    placing on the market

    See the picture the admin gave below


    an electronic material under development

    name has no name

    not official

    out factory does not disclose

    software is not in the hands of engineers or developers

    If no information is given by the company, no information is given out.

    you are giving the information now with this picture

    Yours truly


    resim alıntı

    picture quote

  • Anscheinend hast du Reichi`s Beitrag nicht richtig gelesen, oder verstanden.

    mfg.


    schnubbel
    Schiller Fan

  • Keine Ahnung, was du jetzt von mir willst, oder mal wieder nicht verstehst?

    Also gibt es deiner Meinung nach keinen Chipmangel?

  • Keine Ahnung, was du jetzt von mir willst, oder mal wieder nicht verstehst?

    Also gibt es deiner Meinung nach keinen Chipmangel?

    Naja, wegen Chipmangel musste man auf einen anderen verfügbaren und bezahlbaren Chip ausweichen. Die dazu erforderlichen Anpassungen dauern nun aber etwas.

    Somit liegt die aktuelle Verzögerung nicht am Chipmangel, weil der jetzt angedachte Chip ja verfügbar ist :winking_face:

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP


  • aber unsere hauptsorge sollte sein, dass es noch einen business case fuer solche boxen gibt... vu+ und andere haben das ja bereits fuer sich verneint.

    Das sollte DPs Hauptsorge sein, aber wenn man sich noch ein paar Monate (oder Jahre) Zeit lässt, wirds sicher besser. :winking_face_with_tongue:

  • @all


    Sorry Leute, aber dieser Thread kann inzwischen nur noch als "bunt" bezeichnet werden. Es ist doch ganz simpel: Entweder kommt die Box oder sie kommt halt einfach nicht. Beeinflussen lässt sich das "forumseitig" wohl kaum, egal wie "kreativ" man sich hier im Thread schon dazu geäussert hat und/oder noch äussern wird. Also lasst es doch einfach ... (Das Motto ist doch hier schlicht das: Kräht der Hahn auf dem Mist, dann ändert das Wetter oder bleibt wie es ist ...)


    Nix für ungut sowie duck und wech


    Pasquino

    :smiling_face_with_horns:




    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da .....

  • Stammtischgesabbel halt.


    Japp, aber schon in einem sehr späten Abendstadium, so kurz vor dem "abwinken".


    Ot on: Dabei sollten wir uns doch um die wirklich wichtigen Dinge bzw. Erkenntnisse kümmern und im Auge behalten, nämlich beispielsweise dass die Erde eine Scheibe ist :thinking_face::grinning_squinting_face: .... ot off!


    Gruss Pasquino

    :smiling_face_with_horns:




    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da .....

    Edited once, last by Pasquino ().

  • Am besten einfach eine eigene Box entwickeln, Produzieren und Vermarkten.


    Ach ich hatte vergessen, es wird immer die Nörgeler geben.


    @dbox1


    Du weiß doch das es keine aktutelle Box zu Deinen Bedürfnissen derzeit gibt, also heisst es was ?


    Alte Hardware nutzen, ganz einfach :face_with_tongue:

    DM900UHD , 120GB SSD - OE 2.5 / DM525 - OE 2.5 / DM820HD - OE 2.5 / 2x DM520 - OE 2.5

    Orbit: 9,0/13,0/16,0/19,2 & KDG

  • Ich denke, dass dieses schöne Hobby bald ein Ende haben wird.

    Habe viele Jahre mit dreams gebastelt.

    Wollte jetzt mal die beiden 800se im Gästezimmer und Schlafzimmer austauschen.

    Dazu lese ich seit Wochen, was Dream so macht, bzw. nicht macht,

    der Krieg, der ausgebrochen ist, zwischen den Open... und Dream,

    der Opensource-Gedanke, der verloren gegangen ist,

    sogar Plugin-Bauer schotten sich ab mit eigenen Plugin-Feeds.

    Man, Man.

    Naja, habe mir 2 520er gekauft und was soll ich sagen, die laufen perfekt!

    Meine 8000er hatte vor Jahren meine Verstärkertürme, DVD-Player, Tuner verbannt.

    Man ist das schön, eine Linux-Box, die meine alte DVD-Sammlung und Audio-CD-Sammlung

    abspielt, Filme und Musik vom Debian-Server spielt und auch noch Streaming beherrscht.

    Ein gutes TV-Bild macht sie auch noch....

    Dafür einen Ersatz zu finden, sehe ich nicht.

    Spätestens bei Audio-CDs ist dann Feierabend, weil die Plugins nicht portiert wurden.

    9xx kannst du niccht kaufen, da man mit 2.5 "auf die falsche Box setzt",

    Bei 2.6 werden die Bugs nur tröpfchenweise gefixt.

    Hatte schon überlegt, mir ne two zu holen und einen Dvd-Player daneben zu stellen.

    Aber das ist doch alles Krampf.

    HBBTV bei ARD? Ach, Gott sei Dank machen das meine TVs problemlos.

    Nur fürs Mediaportal? Krieg ich alles im Netz.

    Schade, was draus geworden ist, da wird die seven nix retten.

    Für 600 Tacken? Dafür bau mir einen selber zusammen, Kodi drauf, dann passt das.

    • Official Post

    Moin!


    Das ist natürlich schade, wenn du das so siehst.


    Es ist eigentlich kein Krieg ausgebrochen zwischen Open<insertnamehere> und Dream, sondern es ging dann irgendwann ums nackte Überleben. Die Billighersteller aus Fernost haben Hardware zu Kosten verkauft zu denen wir kaum produzieren konnten und nur absolut minimale Resourcen in die Software investiert. Von zusammenarbeit konnte gar keine Rede sein.


    Wir sind nicht die Einzigen die über so etwas gefallen sind und auch aktuell gibt es z.B. im Bereich der 3D-Drucker einen gewissen Unmut (z.B. seitens Prusa, aber generell gegenüber asiatischen Herstellern die Lizenzen immer noch gerne als "freiwillige Einverständniserklärung" betrachten).


    Hersteller Support direkt aus Fernost gabs im Prinzip nie und mittlerweile hört man generell nicht mehr viel aus der Ecke.

    Wir haben, trotz turbulenter Zeiten, überlebt und sind immer noch da und entwickeln aktiv neue Boxen.

    Dass aktuell die ganze Welt ständig auf irgendwelche Chips warten, oder sie durch Alternativen ersetzen muss ist leider nicht zu ändern und verzögert eine längst fertig gestellte Box um viele Monate, das hätten wir uns auch ganz anders vorgestellt.

    Sonst wäre die "seven" wohl bereits in den Regalen, oder zumindest auf dem Weg in die Selbigen.


    Andererseits ist es doch auch cool, dass so eine DM8000 auch heute noch funktioniert.


    Die Anforderung, dass eine Box DVDs und Audio CDs abspielen können muss ist leider heutzutage kaum noch mehr als ein "Nischenprodukt", technisch gesehen kann es zwar jede Box, aber halt nur mit externen Laufwerken.

    Es ist verständlich wenn einem das viel zu zu "zusammengewürfelt aussieht".


    Wie du darauf kommst, dass wir Bugs nur tröpfchenweise fixen weiß ich nicht.

    Die aktuell verfügbaren Images laufen in Summe hochgradig stabil und zuverlässig.

    Die Meldungen im Forum muss man immer im Gesamtbild sehen, und das sieht eigentlich sehr sehr gut aus.


    Dass aktuell sehr viel im Hintergrund passiert und deswegen länger keine Updates von uns mehr kamen stimmt schon, aber das wird sich hoffentlich in den nächsten Wochen/Monaten final wieder ändern.


    Als kleines Entwickler-Team hat man eben nicht die Möglichkeiten eines Konzerns, denn bei uns arbeiten immer ALLE am Projekt "Dreambox" ;). Da kann man also keine Resourcen verschieben um die Entwicklung zu beschleunigen.

  • Reichi

    Ich halte sehr viel von dir und das schon seit so vielen Jahren.

    Das Webif, die Andoid-App, wirklich tolle Software.

    Auch die Doku von dir (Wiki) hat mir oft weiter geholfen.

    Ich selbst habe mit ner 7000er angefangen und bin seit 35 Jahren in der IT.

    Ich kenn die Problematik, wenn man mit den Ressourcen haushalten muss.

    Und vieles ist ja dann auch aufwendiger umzusetzen, als geplant.

    Was mich im Jahr 2000 zu Linux gebracht und gehalten hat, ist der Open-Source Gedanke.

    Sicher saugen hierbei viele ab aber mit einer großen Community hast du natürlich auch viele Ressourcen, professionelles Softwareentwicklungsumfeld vorausgesetzt.

    Was mich wundert ist, dass meine beiden neuen 520er mit der aktuellen Originalsoft nur hakelig arbeiten. HBBTV ist nicht wirklich nutzbar. Audio-CDs geben keinen Ton von sich. Streaming macht auch keinen Spaß, viele gsreamer-Fehler.

    Ich lese und lese und höre nur "zu alt, zu schlapp, kauf ne ander Box".

    Da spiele ich mir spaßeshalter ein Open....auf und die kleine Box rennt.

    HBBTV geht so schnell wie auf dem Fernsehen, DVDs und CDs spielen.

    Die Streams starten blitzschnell und ohne stottern.

    Was können die, was ihr nicht könnt? Community --> Ressourcen.


    Ihr müsst euch mit Sicherheit auf die Software für die 7 stürzen, dabei fällt 2.5 und 2.6 hinten runter. Jetzt eine 920er für 350.-€ zu verkaufen, wo es morgen keinen Support mehr gibt? Hmm, komische Firmenpolitik.


    Naja, meine 8000er tut hier im Wohnzimmer auch brav ihren Dienst im 12. Jahr.

    Mit DVD, CD und sogar Streaming. HBBTV ist da nicht nutzbar vor lauter swapping.

    Allerdings musste ich hier schon vor Jahren zu nem Open...Image wechseln.


    Angeödet hat mich jetzt zuletzt das Backup-Thema (dbackup), zum 2.Mal nach der dflash-Zeitbombe!. Als Chef in der IT hätte ich das meinem Mitarbeiter nicht durchgehen lassen.

    Ich wars jetzt leid und habe mir nen 20-Zeiler geschrieben und kann meine Sicherungen schön im laufenden Betrieb machen. Das nutze ich jetzt ne Weile und werde es dann der Community zur Verfügung stellen. Open-Source halt, das macht Spaß!

    In diesem Sinne, Glück auf!

  • Was hat dbackup mit dream zutun? Und es gibt mehr Backup plugins die man benutzen kann um Backups auch im laufenden Betrieb zu machen .

    Merlin hat da eines und auch wir mit dem gp Backup bieten so etwas an.

    Wenn du dich da an dbackup festhällst ist es ja er deine Entscheidung und musst dann mit dem Leben was der pluginersteller mit seinem plugin macht.

    Dies nur mal zum Thema Backup .


    Was die Boxen angeht die jetzt halt existieren, diese sind halt da ,sollen diese jetzt eingestampft werden? Dream baut keine arm ,mipsel Boxen mehr ,das sind alles nur die boxen die damals produziert wurden und in denn läden liegen und für diese Boxen gibt es immer noch Support, aber eben nicht viel neues mehr im Kern.

    Was plugins angeht usw .werden auch diese Boxen noch Neuerungen bekommen,wir bauen zb seit Monaten neue Dinge für gp4.2 und das bekommen auch diese Boxen und nicht nur die neuen ,also es kann nicht die rede davon sein das die älteren boxen keinen Support mehr bekommen . Man sieht dabei aber sehr schön was mit der neuen Hard und Software möglich ist was eben bei den alten Boxen nicht so einfach machbar ist oder man mit Dingen umgehen müsste um das zu realisieren, da haben die neuen Boxen halt klar den Vorteil gegenüber den älteren.

    Das merken die User nur nicht aber die Programmierer schon .

    Die Software ansich ist offen ,außer der e2 core eben ,aber alles andere ist offen und kann auch zur Pluginentwicklung genutzt werden ,somit Pluginentwicklung ist gegeben und wird auch im dreamos gemacht ,nur eben für dreamboxen und das dreamos (was sich durch die amlogic Hardware jetzt verlagert da man bei den neuen boxen ganz anderst arbeiten,entwickeln muss und auch mehr umsetzen kann als bei der alten hardware ) und nicht 500 weitere Boxen anderer Hersteller die sich daran bereichern was andere machen .


    Was das andere angeht hat reichi denke die wichtigen Punkte gesagt .

    Edited 10 times, last by zombi ().

  • Merlinplugin fürs backup nennt sich Dreamsaver und läuft auf allen OE2.5 und OE2.6-Images


    Download weil unser board z.Z. noch geschlossen über unseren feed ( ist übrigens erreichbar ) > http://feed.dreamboxtools.de/o…dreamsaver_1.0-r6_all.deb

    *****************************************************************************


    ('''... Gruß Ketschuss ...''')
    DM920uHD, DM900uHD, DmTwo,DM520
    Team-Member Project Merlin - we are opensource

    Edited once, last by ketschuss ().

  • Als Ergänzung: DreamSaver macht nur BackUps. Flashen muss man dieses über den regulären Prozess.


    Es läuft in DreamOS, aber bei der dm52x nicht empfehlenswert, da der Speicher einfach nicht ausreicht

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Als Ergänzung: DreamSaver macht nur BackUps. Flashen muss man dieses über den regulären Prozess.


    Es läuft in DreamOS, aber bei der dm52x nicht empfehlenswert, da der Speicher einfach nicht ausreicht

    Habe mich mit DreamSaver noch nicht beschäftigt.....


    Macht das Plugin nur Backups vom Image oder komplett inkl. Senderlisten, nachinstallierten PlugIns und deren Einstellungen?