Posts by dre

    you don't need a bootlog...it's just a badly programmed renderer. You don't have any of the icons and therefore it tries setPixmap(None) which results in a crash.


    Logon to the box via telnet and enter the following command:

    systemctl stop enigma2


    Then connect via ftp to the box and open the file settings in /etc/enigma2/ in a unix-compatible editor (e.g. notepad++). Search for primary_skin and replace everything after the '=' with skin.xml. Save the file.


    Again in telnet:

    systemctl start enigma2


    This will boot the box with the default skin. Now, you can try to fix the issue with your FHDLine skin. If you end up in a crash again, repeat above steps and forget about the skin.

    Jedes Zertifikat hat doch ein Datum bis wann es gültig ist. Wenn Dream Zertifikate benutzt, ist doch bekannt wann diese ablaufen?!


    SSL-Zertifikate haben heute maximal noch eine Gültigkeit von 13 Monaten. Somit ist heute bereits bekannt, dass auch nächstes Jahr die Zertifikate upgedatet werden müssen.


    Letztes Jahr gab es genau das gleiche Problem offenbar auch:

    dhwz hats doch deutlich geschrieben: Das Zertifikat ist nicht ungültig. Sonst würdest du auch beim Aufruf der Website einen Fehler kriegen.

    Am Schluss war mir nicht mehr klar, ob er Picons by reference oder by name nutzt. Mir war auch nicht mehr klar, ob woe bei uns gemeldet einfach alles doof war, weil Sky Replay noch als Fox angezeigt wurde, usw.


    Wenn Fragen gestellt werden, dann wäre es anständig, diese zu beantworten. Zumal er seine Picons von einem Fremdreceiver kopiert hat und dort durchaus andere Namensgebungen hätten vorliegen können.


    Aber er hat ja jetzt seine Picons. Thema erledigt.

    Doppelt vorhanden ist ja auch schon etwas, was hellhörig machen muss. Der Dateiname weicht somit ab. Aber du ziehst es vor, keine Infos zu liefern, auch wenn gefragt wird, und so wirst du ganz sicher auch keine Lösung finden

    Da du in der Schweiz zu wohnen scheinst, wäre evtl. Kabelio eine Option für dich. Da brauchst du nur eine Schüssel auf Hotbird ausrichten. Du zahlst zwar eine monatliche Gebühr, aber dafür hast du ORF (auf Astra verschlüsselt) und auch BBC sowie die Schweizer Privatsender.

    Mir ist komplett unklar, was für ein Problem durch tägliche Löschung gelöst werden sollte. Aber ich bin bei gutemine. Ich werde sowas sicher nicht einbauen. EPG-Daten in der Vergangenheit werden regelmässig gelöscht. Somit würdest du nur zukünftige Daten löschen und gleich wieder laden, was dann entsprechend länger dauert, weil mehr Daten geladen werden müssen

    Es muss ja nicht jeder User jeden Beitrag verstehen. Es versteht auch nicht jeder User Deutsch oder Englisch.