Posts by Sven H

    Hatte mit meiner 920 damals die gleichen Symptome.

    Im Browser auch immer dieses Content-Type und die Box ging immer in den Rescue Mode.

    (war ja in deinem oben verlinkten Thread auch beteiligt)


    Habe sie dann zu DP eingeschickt, wo das Board getauscht wurde (Flash defekt).

    Zum Glück damals noch innerhalb der Garantie ;)

    seagen

    There are two problems:


    1. wrong key map (use audio instead of yellow)

    2. missing keyDescriptions[config.misc.rcused.value] in the keybindings.py

    git.opendreambox.org Git - enigma2.git/blob - usr/lib/enigma2/python/Tools/KeyBindings.py


    In the original image there are 4 index-values for the keyDescriptions (0-3).

    If you have perhaps a value = 4 in config.misc.rcused.value, then you will get an GS on the HelpScreen, if this index is not exist in the keybindings.py


    Code
    File "/usr/lib/enigma2/python/Tools/KeyBindings.py", line 191, in getKeyDescription
        if key in keyDescriptions[config.misc.rcused.value]:
    IndexError: list index out of range

    Ok, then you use a wrong keymap.

    On the new crash you have pressed the audio-key, but not the yellow.key.

    This open the help-Screen and there is an error with an unknown key in keyDescriptions.

    There is no keyDescriptions exist for index = config.misc.rcused.value

    Code
    [SvenHPlugins] AUDIO pressed
    [SvenHPlugins] NOW WRITES OUT: 138 = HELP
    action ->  HelpActions displayHelp

    With Original DP-Image no problem on install/update plugins with yellow-key.


    Please test the OK-Key to Update a plugin instead of the yellow-key.

    Perhaps on your system is the yellow.key maped to a wrong key.

    Hatte letztens glaube ich im Bug-Thread zur One/Two gelesen, dass das SimpleRadio-Plugin nicht mehr funktioniert.

    Bei einem Test konnte ich das Problem nachvollziehen und dabei das bekannte SSL-Problem identifizieren, was ja auch schon andere Plugins betroffen hat.


    Ich habe nun mal versucht, das bekannte SSL-Problem mit dem bisherigen Lösungsansatz aus den anderen Plugins auch hier zu umgehen.

    Grundsätzlich funktioniert das Plugin damit wieder (auch mit der normalen https-Adresse).


    Ich bin mir nur nicht sicher, ob der bisher übliche Lösungsweg auch hier so angewendet werden kann ???


    Wer mag, kann das ja mal testen ;)


    Dazu die Datei RadioBrowserClient.py aus dem Anhang hier auf der Box ersetzen und dann einen GUI-Neustart machen:

    /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/SimpleRadio/

    Hello


    This is the real error from your crashlog

    This is on open the Plugin-Help-Screen by the audio-key.

    If you have this GS on open the Help-Screen, then you have most selected the wrong remote control in the system-plugin remotecontrolselection.

    (perhaps you have selected the RC 10 but you have the RC 20 IR/BT).


    This is not an GS on Update the Plugin inside the feed-Plugin.


    Perhaps you have another chrashlog ?

    Dann will ich mal zusammenfassen ;)


    gutemine hat die Weiterentwicklung seiner Plugins für das OE2.5 (u.a. auch für die 920) eingestellt.

    Daher wird es dafür keine Updates mehr geben.

    Auch der Feed existiert dafür nicht mehr, so dass auch das bisherige gutemine-Feed-Plugin nicht mehr wirklich nutzbar ist.


    Wer auf den „alten“ Boxen (OE2.5) noch Plugins von gutemine drauf hat und nutzt, kann diese auch drauf lassen, bis sie ggf. wegen Zeitablauf nicht mehr funktionieren.

    Wer das gutemine-Plugin deinstalliert, läuft Gefahr, dass dabei dann auch viele gutemine-Plugins deinstalliert werden.


    Wer also im OE2.5 noch Plugins von gutemine nutzt, der sollte einfach im gutemine-Feed-Plugin im Setup die Aktualisierung (1.Option) deaktivieren und speichern, damit der nicht mehr verfügbare gutemine-Feed das normale Box-Update nicht blockiert.


    Hinweis:

    Wer nach dem Deaktivieren der Aktualisierung im Setup das gutemine-Feed-Plugin nochmal öffnet, sollte anschließend nochmal das Setup öffnen und wieder auf Speichern gehen, da der Feed trotz deaktivierter Option beim Öffnen des Plugins immer wieder neu erstellt wird und dann wieder das allgemeine Box-Update stört.

    Hallo


    Ich musste gestern mal ein Image-Backup flashen.

    Allerdings hatte die Box danach kein Netzwerk mehr.

    Die Netzwerkkonfiguration war komplett leer (kein Eintrag für LAN, kein Eintrag für WLAN, kein Eintrag für BT).

    Somit kam ich auch nicht per Netzwerk auf die Box um da was prüfen zu können.

    Da halfen auch mehrere GUI-Restarts bzw. Reboots nicht weiter.


    Das Backup hatte 324 MB als targ.gz (das enthaltene tar-File zeigt 878 MB).

    Hatte auch mehrfach geflashed (mit/ohne Restore Settings) und verschiedene Backups probiert.

    Die Box selbst lief, aber eben komplett ohne Netzwerk.

    Nach Flashen des Original-Images hatte die Box wieder Netzwerk.


    Gibt es dafür einen Trick, um das Netzwerk wieder zu aktivieren, wenn es mal fehlt (Lösung ohne telnet).

    Hatte gelesen, dass es sowas mal auf der 7080 gab, aber eine Lösung war da auch nicht zu finden.

    Hier meine aktuelle ScanSetup.py, wo die Frage zum Wechsel auf den letzten Kanal nun auch beim BlindScan funktionieren sollte.


    Hinweis:

    Den Anhang in folgendem Ordner im OE2.6 (One/Two) austauschen und einen GUI-Neustart machen.

    /usr/lib/enigma2/python/Screens/


    Die Originaldatei vorher sichern.


    WICHTIG !!!

    Falls jemand die ServiceScan.py aus Post #1 bereits getauscht hat, muss mit der neuen ScanSetup.py wieder die beiliegende Originaldatei verwendet werden !!!

    Also die ServiceScan.py auch wieder tauschen.


    arki

    Du kannst ja mal testen, ob die Datei "ScanSetup.py" auch im OE2.5 funktioniert.

    Hab mal den Code abgeglichen und würde meinen, dass die Datei auch im OE2.5 gehen sollte ;)

    Die Originaldatei vorher sichern.

    Die ServiceScan.py brauchst du nicht ersetzen, da du ja die Originale noch haben solltest.

    Reichi

    Könntest du das im OE2.5 + OE2.6 anpassen ?

    Dadurch wird nach Beenden des Sat-Finders (Nutzung über Tuner B) das noch laufende TV-Bild (von Tuner A) nicht mehr auf Schwarz gesetzt.


    …/SystemPlugins/Satfinder/plugin.py


    Original:

    git.opendreambox.org Git - enigma2.git/blob - usr/lib/enigma2/python/Plugins/SystemPlugins/Satfinder/plugin.py

    Code
        def __onClose(self):
            self.session.nav.playService(self.oldref)


    geändert sollte es dann so aussehen:

    Code: SystemPlugins/Satfinder/plugin.py
        def __onClose(self): 
            if self.oldref: 
                self.session.nav.playService(self.oldref)

    Leider nicht.

    Da beendet er hier immer die laufende Sendung.

    (hab nur eine Unicable-Leitung am Tuner)


    Versuche mal in der Datei:

    …/SystemPlugins/Satfinder/plugin.py


    Folgenden Code in Zeile 56 zu ändern.

    Original:

    git.opendreambox.org Git - enigma2.git/blob - usr/lib/enigma2/python/Plugins/SystemPlugins/Satfinder/plugin.py


    geändert sollte es dann so aussehen:

    Code
        def __onClose(self):
            if self.oldref:
                self.session.nav.playService(self.oldref)

    Nach Ändern dann einen GUI-Neustart machen.

    Ich habe nun mal versucht (wie von dre vorgeschlagen), die Frage direkt in die ScanSetup.py zu integrieren ;)

    Das scheint etwas sauberer zu sein als die Sache mit der ServiceScan.py

    Auch wenn man es in der ScanSetup.py 2x machen musste - 1x im ScanSetup (manueller Scan) und 1x im SimpleScan (automatischer Scan).


    Die Frage wird auch nur angezeigt, wenn self.finished_cb (callback) nicht gesetzt ist.

    Falls self.finished_cb z.B. durch den Einrichtungs-Wizard auf self.close() gesetzt ist, kommt die Frage nicht.

    Auch gibt es da ja noch eine runAsync(), wo der Scan vermutlich von extern mit selbst definierter self.finished_cb (callback) aufgerufen werden kann.

    Das wird dann auch ohne Frage abgearbeitet.


    Hinweis:

    Den Anhang in folgendem Ordner im OE2.6 (One/Two) austauschen und einen GUI-Neustart machen.

    /usr/lib/enigma2/python/Screens/


    Die Originaldatei vorher sichern.


    WICHTIG !!!

    Falls jemand die obige ServiceScan.py bereits getauscht hat, muss mit der neuen ScanSetup.py wieder die beiliegende Originaldatei verwendet werden !!!

    Also die ServiceScan.py auch wieder tauschen.


    ToDo:

    Die Frage fehlt noch beim BlindScan.

    Das wird wohl etwas schwieriger ;)

    (jeweils getrennt für DVB-S, DVB-C und DVB-T)


    Edit:

    veraltete Anlagen entfernt

    aktuelle Anlagen weiter unten in diesem Thread

    Danke für den Hinweis :thumbup:


    Dann muss ich mir das nochmal anschauen ;)

    Dann müsste man das Ganze ja direkt im ScanSetup machen (nur wenn noSetupAfterScan false ist).

    Da käme die Frage dann aber erst nach Schließen des ScanSetup-Screens.

    Wobei beim Einrichtungs-Wizard dürfte die Frage jetzt nicht kommen, da dort ja noch kein vorheriger Sender laufen dürfte, oder ?


    Hab auch gerade festgestellt, dass die Frage beim Blindscan nicht kommt.

    Das scheint da noch etwas verzwickter zu sein ;)