Posts by Pasquino

    Was hat denn das mit den Boardregeln zu tun?


    Du musst noch die entsprechenden Treiber installieren (findest Du bei den Kernel Modulen). Ich glaube das Paket heisst ftdsio oder so ähnlich.


    Dann sollte es eigentlich klappen.


    Gruss Pasqiuno

    @jp


    Jupp, kommt immer auch ein bisschen auf den persönlichen Standpunkt an. Ich beobachte einfach seit längerem in allen Foren, in welchen ich mich beteilige, dass gerade Threads von Anfängern/Hilfesuchenden von anderen Forumsteilnehmern umgehend als Plattform dazu benutzt/missbraucht werden, um einen auch irgendwie gearteten Geltungsdrang auszuleben, aber auf gar keinen Fall auf das Anliegen des TE einzugehen.


    Dabei wäre es ja ganz einfach: Frage/Fragen des TE versuchen zu verstehen, ggf. präzisierend nachfragen, hernach Hilfestellung anbieten. Hier scheint mir die Eröffnungsfrage des TE sowas von klar und nicht mehr auslegungsbedürftig, dass es auch bei sehr grosszügiger Interpretation seiner Frage etwas merkwürdig erscheint, wenn zu Sat-Tunern gepostet wird.


    Und um Dich - bitte recht verstehen - gerade in Pflicht zu nehmen: Dein obiger Post hilft dem TE sicher, Du erläuterst Deine Erfahrungen mit den div. C-Tunern und kannst ihm gerade Vorschläge/Tipps geben. So muss es imho sein.


    Schönen Sonntag & Gruss


    Pasquino

    Also, ich würde da mal nach dem Ausschlussverfahren vorgehen:


    1) Sat-Positionen in der Tunerkonfig der Box nochmals überprüfen, geht ja easy, kannst einfach bei jeder Pos. (A,B,C,D) mal den Sat wechseln und dann neuen Suchlauf machen.

    2) Zuleitungskabel und Sitz überprüfen

    3) Ev. dann am Schluss LNB's bzw. Sat-Schüssel neu ausrichten (oder ausrichten lassen).


    Btw.: Was zeigt die Box für Empfanswerte an?


    Gruss Pasquino

    @all


    OT on:


    Ich hatte jetzt gerade ein bisschen Zeit bzw. Musse und konnte mir alle Beiträge in diesem Thread zu Gemüte führen ....


    Stimmt eigentlich sehr bedenklich, was hier in diesem Thread (und das ist leider keine Ausnahme) abgeht. Das imho einzige Ergebnis, das so erzielt wird ist das, dass der fragende bzw. antwortsuchende TE vergrault wird.


    Um es nach meinem Dafürhalten auf den Punkt zu bringen: Die erschöpfende Antwort auf das Anliegen des TE wurde bereits in der ersten Antwort nach seinem Eröffnungspost gegeben. Alles weiter Nachfolgende ist entweder (im schechtesten Fall) schlicht Müll, weil vollkommen am Thema vorbeigehend (der TE hat von Kabel gesprochen, nicht von Sat!) oder dient (im besseren Fall) der Befriedigung irgendwelcher 'Geltungsdränge / -bedürfnisse' der Nachposter.


    Und der Gipfel der Absurdität - immer imho - ist doch tatsächlich die Unterstellung in einem der Posts, der TE habe doch in der Tat "seine Frage ungenügend spezifiziert."


    Sorry Leute, ich staune und schüttle den Kopf. Nix für ungut.


    OT off.



    Gruss Pasquino

    gigio0176


    Also, Thema Softcam ist in diesem Forum Tabu (Boardregeln).


    Und AlBundy00 hat recht. Am besten und stabilsten rennt die Box mit der Originalfirmware von DM, und mit ein bisschen Googlen wirst Du sogar für Dein Anliegen bezüglich Tabuthema in der Konfiguration resp. Kombination mit Originalfirmware von DM fündig....



    Gruss Pasquino

    Die Komplexität der Konfiguration der Alten Implementierung ist selbst für fortgeschrittene User fast unmöglich zu verstehen.


    Ah Mann, das tut sowas von gut, dies aus berufenem Munde zu hören :)


    Jedesmal wenn ich mich nämlich dran machte, diese Konfiguration auch nur ansatzweise zu verstehen, kam ich mir am Schluss wie der grösste Trottel vor ;)

    Soweit ich informiert bin sind gerade einig TVs von LG sehr zickig was das Abschalten des TVs via CEC betrifft. Soweit ich weiss braucht das Hersteller spezfische Kommands. Also das ist nicht Standard Konform.


    Genau das kann ich so für mich bzw. mein Equipment gerade nicht bestätigen. Meine 3 LG's (2 2018-Modelle und 1 2019 Modell) lassen sich tadellos via HDMI-CEC ein- und ausschalten ...


    Gruss Pasquino

    Ähem, jetzt muss ich mal ein bisschen Asche über mein Haupt streuen ...


    Habe ganz vergessen auf Folgendes hinzuweisen:


    Meine Einstellung sind die Folgenden:


    Beim Abschnitt "Spezielle Event Handler" sind alle Optionen mit Ausnahme der beiden letzten Menupunkte aktiviert, das aus folgendem Grund: Wenn nicht, dann geht die Dreambox nicht in den Idle-Mode, wenn ich am LG TV Netflix aktiviere und wacht wieder auf, wenn Netflix beendet ist. Ev. ist dieser Hinweis noch wichtig (:/).


    Gruss Pasquino


    Pasquino

    Ihr habt etwas anstoßen können? Das existierte schon bevor ihr hier überhaupt damit angefangen habt. ;)


    dhwz


    Ich entschuldige mich für meine unüberlegte/nicht durchdachte Wortwahl ...


    Kannst Du damit leben, wenn statt angestossen "reaktiviert" oder so ähnlich stehen würde?

    @alle, die es angeht/betrifft: Bitte hört endlich auf, diesen Thread mit Posts zuzumüllen, die einfach nicht zielführend sind, sondern lediglich dazu dienen, Eure für richtig erachteten Positionen bzw. Ansichten hinauszuposaunen :thumbdown:


    Jetzt haben wir endlich etwas mit DP anstossen können. Wir müssen Sorge dazu tragen, dass dieser Wege konstruktiv weiter verläuft und nicht dazu führt, Reichi (resp. die überigen Devs) zu verärgern.


    Reichi


    Mal mein provisorisches Feedback allgemein: Also so wie das HDMI-CEC implementiert bzw. aufgestellt ist, damit kann ich eigentlich schon ganz gut leben. Meine 2 Punkte, über die ich mich aufhalte beim jetztigen Stand sind - wie schon hier im Thread beschrieben - die Folgenden:


    1) Weierleitung der Lautstärketasten der Dream Fernbedienung an TV (LG Oled) klappt nicht, egal welche Einstellung ich benutze (an den AVR hingegen klappt die Weiterleitung).


    1) Beim Einschalten des Equipments via die Dream Fernbedienung geht die Dreambox am Ende des Einschaltprocederes (und zwar kurz nachdem sich der TV eingeschaltet hat) in den Idle-Mode und dann erst ordnungsgemäss und definitiv in den ON-Modus (habe da alle Einstellungen im jetzigen Stand ausprobiert, konnte dieses Phänomen aber nicht elimieren).



    Für mich persönlich sind diese beiden "Unzulänglichkeiten" nicht so dramatisch, dass ich nicht damit leben könnte. Aber offenbar könnte man das eben beheben, deshalb melde ich es.



    Gruss Pasquino

    Die Änderungen werden wir auch für die 9x0 noch backporten.

    Erstmal möchte ich aber etwas Feedback (und meinen Urlaub) abwarten! ;)


    Reichi


    Besten Dank für Dein Engagement in dieser Sache :thumbsup::thumbsup:


    Ich habe halt keine One und kann deshalb vorderhand noch kein Feedback abgeben. Hole das aber sofort nach, wenn das Plugin dann auch für die "alten" Boxen verfügbar ist.


    Gruss & schönen Urlaub


    Pasquino

    Sorry @all


    Hey Leute, das bringt doch nichts, wenn wir uns gegenseitig anmachen. Der Thread läuft einfach aus dem Ruder und versandet am Schluss (wie schon viele andere Threads zuvor).


    Jogi29: Dann poste doch mal Deine Einstellungen, ich behafte Dich da auf Deiner Signatur :D. --> Ich gehe im Moment tendenziell noch mit dbox1 einig, wenn am TV HDMI-CEC ausgeschaltet ist, wie soll denn am TV noch was gehen? Aber ich lass mich doch da gerne eines Besseren belehren.


    Gruss Pasquino

    Und ja andere Dinge sind wichtiger, ist halt immer so. ;)

    dhwz


    OT on: Na dann warte ich mal ruhig auf die DM Seven :thumbsup: OT off


    Und jetzt wieder seriös und nur noch halb OT off: Wie erstelle ich so ein Log, ich bin gerne bereit, da konstruktiv mitzuhelfen.



    Gruss Pasquino

    dhwz


    Jupp, thx, das ist jetzt eine plausible Erklärung :thumbup:Gehe ich dann aber richtig in der Annahme, dass es bei dieser Ausgangslage an DP liegt, da Abhilfe zu schaffen, sprich den richtigen Code zu implementieren?


    Wenn ich richtig liegen soll, dann scheint es halt für DP ein Prioritätenproblem zu sein ... (--> andere Baustellen sind wichtiger)



    Gruss Pasquino