Posts by Pasquino

    die Frage kannst du dir doch selbst beantworten, wenn du nochmals genau überlegst, was damals angekündigt wurde und jedem sollte bewusst sein, dass Goliath nur ein Entwicklungsname war.

    Also mit Verlaub, das stimmt einfach nicht! Ich mag mich noch daran erinnern, dass "Goliath" vor Jahren an der "Anga" mit Getöse und geheimnisvoll als "Eierlegendewollmilchsau" unter einem weissen Tuch zum "betasten" angekündigt und - mit entsprechenden Vidoes - beworben wurde, gewissermassen als die künftige Lösung all unserer TV- und Empfangsprobleme ......


    Und dann kam .... nichts dergleichen!


    Insofern liegt dbox1 nicht falsch.



    Gruss Pasquino

    deffi


    Versuch's mal mit diesen Einstellungen im HDMI-CEC Setup Menu:


    Standby Handling:

    Sende HDMI CEC Power Ereignisse: "on"

    AV-Receiver einschalten: "off"

    An/Ausschalten auf Basis von CEC-Ereignissen: "on"


    Spezielle Event Handler:

    --> Einschaltzustände ignorieren + Ignoriere 'Active Source' wenn nicht vom TV gesendet beide auf "off", die übrigen Optionen alle auf "on"


    Fernbedienung:

    Fernsteuerung via CEC erlauben. "on"

    Lautstärketasten an TV/AVR weiterleiten + Ziel für weitergeleitete Lautstärketasten: --> egal, funzt nicht, kannst also "on" oder "off" einstellen, ändert nichts ..

    Wiederholungverzögerung für Fernbedienung (ms): 50


    Allgemein:

    Hersteller spezifisches Handling: "on"

    + die beiden übrigen Optionen auf "off"



    Funzt bei mir mit DM920 direkt am TV (LG Oled) gut, dann und wann kommt es vor, dass die Dream für eine ganz kurze Zeit zurück in den Idle-Mode geschaltet wird (vide dazu Post #4 von wolle565), dann aber wieder von selber in den On-Modus schaltet. Das darf Dich halt einfach nicht stören.



    Berichte dann mal..



    Gruss Pasquino

    tobi97


    Nur so btw: Wenn Dein Panasonic TV die Möglichkeit einer Steuerungsfunktion der am TV direkt angeschlossenen via die TV-Fernbedienung bietet, könntest Du es ja mal damit versuchen....


    --> Bei meinem LG Oled TV hat das wunderbar geklappt: Mit der Smart FB des LG über die Steuerungsfunktion als neues Gerät die DM920 hinzugefügt und eingerichtet, und seither kann ich die Dream komplett mit der LG FB bedienen, klappt einwandfrei, und eben - die TV-Lautstärke kann ich über die Lautstärketasten der LG FB bedienen.



    Gruss Pasquino

    Na ja, das ist ja nicht das Grundproblem des TE...


    Der will ja direkt von der Dream zum TV die Steuerung der Lautstärketasten von der Dream zum TV weiterreichen.


    Btw: Klappt im übrigen bei den neueren LG OLED TVs auch nicht --> Deshalb geben wir Reichi noch gerade einen LG Oled mit ins Hotelzimmer, damit es ihm nicht langweilig wird ^^ :thumbsup:


    Gruss Pasquino

    Satellite


    Nur ganz kurz zu Deinem Anliegen: Lass die Box mit der Originalsoftware rennen, installiere Dir aber das sog. Gemini-Plugin drauf (findest Du im IHAD-Forum) und danach installierst Du Dir den GP-Gerätemanager vom dortigen Feed, damit kannst Du Deine SD-Karte ganz easy einbinden und funktionsfähig für Deine Box machen .....


    Vorteil: Deine Box ist mit dieser Softwarekonfiguration immer sehr nahe am originalen Softwarestand des Herstellers ...



    Gruss Pasquino

    Enoll


    Die Geräte müssten in der Liste eigentlich angezeigt werden. Versuch mal, alle HDMI-Kabel auszustöpseln, dann Neustart der Box, Kabel alle wieder anstöpseln und nochmals Neustart mit allen angestöpselten Kabeln.



    Gruss Pasquino

    :!:to whom it may concern:!:


    X( Also, ich bin einmal mehr einigermassen konsterniert über die Entwicklung, die dieser Thread genommen hat (wie leider viele andere Threads hier im Forum).


    Sorry @all, ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass hier - einmal mehr - ein massgeblicher Anteil von Poster diesen Thread dazu missbraucht, um "was weiss ich auch immer" ...


    Ich frage mich (wiederum ganz ernsthaft), ob es wirklich so schwer ist, einfach auf das Anliegen des TE einzugehen bzw. dieses aufzunehmen und ihm Eure Erfahrungen bzw. Eindrücke zu seiner Fragestellung abzugeben: Nämlich, was - immer aus Eurer subjektiven Warte - die bester Firmware für die nachgefragte Box ist, und wie Ihr das begründen könnt. Das ist doch nun wirklich nicht schwer :rolleyes:


    Deshalb, entweder back to topic oder Thread schliessen resp. (@Mods) alle "off-topic posts" einfach löschen :!:



    Gruss Pasquino

    Thorsten.1979


    Sorry, dass ich mich in meinem Post oben nicht ganz präzise ausgedrückt habe:


    Im IHAD-Forum wurden früher die sog. "Gemini-Images" (gewissermassen als Alternative zur Original-Software) entwickelt und zur Verfügung gestellt. Vor einiger Zeit ist das IHAD-Team dazu übergegangen, die Funktionen, die früher in den Gemini-Images implementiert waren, als Plugin zur Verfügung zu stellen. Dieses Plugin nennt sich eben Gemini-Plugin (und die "Hauptfunktion" desselben ist eben das Blue-Panel --> kann mit der blauen Taste der FB aufgerufen werden).


    Der Vorteil - IMHO - des Gemini-Plugins ist der, dass Du auf der Dream mit der Original-Software des Herstellers operieren kannst und über das Gemini-Plugin alle möglichen Zusatzfunktionen über einen separaten "Addon-Manager" nachladen kannst, ohne dabei die Original-Firmware der Box über Gebühr "verbiegen" zu müssen.


    Wenn Du diese Option mit GP 4.1 wählen würdest, wäre das Procedere das Folgende:


    1) Aktuellstes unstable Image für Deine Box der Wahl installieren


    2) GP Plugin aufspielen (vide Link von arki)


    3) Hernach die Dir passenden Zusatzerweiterungen über den Addon-Manager des GP 4.1 nachinstallieren


    4) Glücklich sein ;)


    Wie hat da der Mod Olove geschrieben: Bemühe doch mal die Suchmaschine Deines Vertrauens :thumbsup:



    Gruss Pasquino

    Olove


    Jupp, kann ich verstehen und mir ist das auch völlig klar betr. Position als Herstellerforum.


    Und nur btw: Es lag mir im übrigen fern, irgendjemanden hier im Forum beleigen oder anmachen zu wollen ;)


    Gruss Pasquino



    Btw: Ah, und nochwas, wollte natürlich auch keine Werbung für irdendeine Suchmaschine machen, deshalb wäre "Suchmaschine seines Vertrauens" wohl in der Tat angebrachter gewesen ...

    Thorsten.1979


    Also mal vorweg ganz allgeimen: Lass Dich bei Deinem Bestreben, auf die 920 umzusteigen, nicht vergraulen .. :thumbsup:


    Du musst Dir einfach vor Augen halten, dass es hier im Herstellerforum zwei als absolut angesehene Tabuthmen gibt, die man tunlichst - wie soll ich mich ausdrücken - "umschiffen" sollte, das eine sind die "Wunderboxen" und das andere betrifft das TV-Gucken von verschlüsselten Sendern auf den Dreamboxen ;) --> wenn User solche Themen hier im Forum anschneiden, dann reagiert man darauf jeweils recht unentspannt ^^


    Ich versuche jetzt mal trotzdem, Dir eine Rückmeldung auf Deine Anfrage im Eröffnungspost zu geben, die Dir weiterhelfen sollte:


    1) Zum Image:


    Ich selber nutze auf all meinen Dreams seit Anbeginn immer die Originalimages, allerdings - das ist ja gerade das Geniale an den Dreams - jeweils mit den nachinstallierten Ergänzungen dazu, die es mir ermöglichen, nebst den FTA-Sendern auch beispielsweise die CH-Sender ab Satellit zu schauen ....


    Lösungsansatz umgebrochen auf Dein Anliegen für Dich: Schau Dich doch mal im "IHAD"- Marktplatz um. Dort wirst Du einer sinnvollen Ergänzung für die Aufrüstung der Original-Images begegnen, nämlich dem "BluePanel" (BP). Und damit komme ich zu Deinem nächsten Anliegen:


    2) Nicht nur FTA-Sender geniessen mit der Dream:


    [Editiert vom Moderator

    Nein, wir wollen auch keine Umschreibungen.

    [Ende Edit]


    --> Damit des langen Geschreibsels kurzer Sinn: Nicht verzagen, Google fragen ;)



    Gruss Pasquino

    Was hat denn das mit den Boardregeln zu tun?


    Du musst noch die entsprechenden Treiber installieren (findest Du bei den Kernel Modulen). Ich glaube das Paket heisst ftdsio oder so ähnlich.


    Dann sollte es eigentlich klappen.


    Gruss Pasqiuno

    @jp


    Jupp, kommt immer auch ein bisschen auf den persönlichen Standpunkt an. Ich beobachte einfach seit längerem in allen Foren, in welchen ich mich beteilige, dass gerade Threads von Anfängern/Hilfesuchenden von anderen Forumsteilnehmern umgehend als Plattform dazu benutzt/missbraucht werden, um einen auch irgendwie gearteten Geltungsdrang auszuleben, aber auf gar keinen Fall auf das Anliegen des TE einzugehen.


    Dabei wäre es ja ganz einfach: Frage/Fragen des TE versuchen zu verstehen, ggf. präzisierend nachfragen, hernach Hilfestellung anbieten. Hier scheint mir die Eröffnungsfrage des TE sowas von klar und nicht mehr auslegungsbedürftig, dass es auch bei sehr grosszügiger Interpretation seiner Frage etwas merkwürdig erscheint, wenn zu Sat-Tunern gepostet wird.


    Und um Dich - bitte recht verstehen - gerade in Pflicht zu nehmen: Dein obiger Post hilft dem TE sicher, Du erläuterst Deine Erfahrungen mit den div. C-Tunern und kannst ihm gerade Vorschläge/Tipps geben. So muss es imho sein.


    Schönen Sonntag & Gruss


    Pasquino

    Also, ich würde da mal nach dem Ausschlussverfahren vorgehen:


    1) Sat-Positionen in der Tunerkonfig der Box nochmals überprüfen, geht ja easy, kannst einfach bei jeder Pos. (A,B,C,D) mal den Sat wechseln und dann neuen Suchlauf machen.

    2) Zuleitungskabel und Sitz überprüfen

    3) Ev. dann am Schluss LNB's bzw. Sat-Schüssel neu ausrichten (oder ausrichten lassen).


    Btw.: Was zeigt die Box für Empfanswerte an?


    Gruss Pasquino

    @all


    OT on:


    Ich hatte jetzt gerade ein bisschen Zeit bzw. Musse und konnte mir alle Beiträge in diesem Thread zu Gemüte führen ....


    Stimmt eigentlich sehr bedenklich, was hier in diesem Thread (und das ist leider keine Ausnahme) abgeht. Das imho einzige Ergebnis, das so erzielt wird ist das, dass der fragende bzw. antwortsuchende TE vergrault wird.


    Um es nach meinem Dafürhalten auf den Punkt zu bringen: Die erschöpfende Antwort auf das Anliegen des TE wurde bereits in der ersten Antwort nach seinem Eröffnungspost gegeben. Alles weiter Nachfolgende ist entweder (im schechtesten Fall) schlicht Müll, weil vollkommen am Thema vorbeigehend (der TE hat von Kabel gesprochen, nicht von Sat!) oder dient (im besseren Fall) der Befriedigung irgendwelcher 'Geltungsdränge / -bedürfnisse' der Nachposter.


    Und der Gipfel der Absurdität - immer imho - ist doch tatsächlich die Unterstellung in einem der Posts, der TE habe doch in der Tat "seine Frage ungenügend spezifiziert."


    Sorry Leute, ich staune und schüttle den Kopf. Nix für ungut.


    OT off.



    Gruss Pasquino