Allgemeine Erfahrungen mit dem neuen AIO-Image

  • dachte immer, dass mal eine seven meine 920 im wohnzimmer abloesen wird.

    da das aber nicht passiert, werde ich jetzt auch bei meiner one wieder auf das unstable zurueckgehen, um code-maessig compatible zur 920 zu bleiben.

    wqhd ist zwar nett... aber fuer mich nicht notwendig.

  • dachte immer, dass mal eine seven meine 920 im wohnzimmer abloesen wird.

    da das aber nicht passiert, werde ich jetzt auch bei meiner one wieder auf das unstable zurueckgehen, um code-maessig compatible zur 920 zu bleiben.

    wqhd ist zwar nett... aber fuer mich nicht notwendig.

    Hab heute auch das letzte Backup vor dem AIO Image eingespielt. WQHD ist wie du sagst wirklich nett, aber was bringt es wenn es bei einigen Grundfunktionen außerhalb von TV schauen hängt.


    Aber zumindest gut zu wissen, wohin die Reise hätte gehen können.

    | Dreambox ONE inkl. 1TB Festplatte |
    | Astra 19,2 | Sky Komplett inkl. sportdigital.tv | HD+ | ORF | NetflixUHD | Disney+ |

  • Hmm, wollte eigentlich auch endlich mal meine DM7020 mit der Seven ablösen... :frowning_face:

    Die Frage ist was mach ich jetzt? Von anderen Herstellern gibts ja auch nicht wirklich Alternativen. Soll ich mir noch eine Two holen? Zwei SAT Tuner würden mir locker reichen, Festplatte wäre halt nett. Funktioniert auf SD Card aufnehmen mittlerweile oder lieber USB SSD?

  • sd-karte funktioniert... die daten-rate zu einer usb-ssd ist aber hoeher... daher usb-ssd.

    am hoechsten ist die datenrate allerdings auf einer dm920 mit interner disk.

    habs mal vor einiger zeit gemessen.

  • I adopted the solution of mounting a shared directory /movie on my Synology NAS, on which I configured the default recordings destinations for my One/Two...

    DM 920UHD - DM Two - DM One - DM 7020HD-v2 - DM 7020HD

  • Ich benutze eine SD-karte am USB2.0 (35MB/s) auf die DM.One weil die SD-karte (17 MB/s) vorne langsam ist. Weiter eine 5TB 2.5" HDD am USB3.0 port.

    DM.One AIO, DM920, DM7080 archiviert DM8000 aus Dezember 2008 und eine DM600.

  • ja so ein offizielles Statement wäre schön.

    Dies setzt voraus, dass noch jemand da ist, dass ein Statement geben kann :loudly_crying_face:

    Die Frage ist was mach ich jetzt? Von anderen Herstellern gibts ja auch nicht wirklich Alternativen.

    Ich hab mir heute eine alternative Enigma2 Box beim großen A bestellt.

    Ich möchte jedenfalls Software Support.


    Bevor jemand sagt, dort gibt es nichts neues, sei angemerkt, dass dort der Enigma2-Kern offen ist.

    Es mag sein das sich wenig ändert, aber es wird noch etwas verändert.

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!

  • Das ist doch völlig egal welche Box er sich gekauft hat, hier geht es weiterhin um Dreamboxen.

    Das AIO wird von vielen der Entwickler die ich kenne auf der ONE und TWO verwendet und diejenigen wollen auch nicht wieder auf das normale Image zurück.

    Wenn es keine weiteren Updates für die Boxen geben sollte, hat das AIO doch eine Basis mit der man weiter machen kann, auch wenn e2 closed source ist.

    e2 hat in jedem Stand Mängel, aber wirklich neues wird es nur mit den amlogic Boxen mit dem AIO geben.

    Ich selbst kann im AIO nichts für mich finden warum ich zurück gehen sollte.

    Viele Plugins müssen entweder angepasst werden oder sind obsolet, damit muss man halt leben.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG OLED65BX9LB (PicCap)

    ---

    Hyperion (NG), Hyperion (Classic) mit Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    ESP32 mit WLED Wlan 263 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight, Hyperion (NG)


    Ambilight for ever

  • Aktuell lassen sich mkvs in h265 sowie in h264 mit hoher Bitrate nicht richtig abspielen, da es regelmäßig zum stehenbleiben des Bildes kommt und man immer zurück spulen muss.


    YouTube lässt sich im MediaPortal lediglich in 720p nutzen, bei 1080p oder höher friert ebenfalls das Bild ein. Die YouTube App ist zwar sehr gut, aber lässt regelmäßig die komplette Box einfrieren.


    Der aktuelle Alpha / Beta Stand eignet sich NUR, wenn man ausschließlich TV schauen will und somit sich selbst einschränkt.


    Mit diesem Image lässt sich aktuell maximal 50-60% der möglichen Funktionen wirklich nutzen. Sorry aber das ist einfach ein Witz.


    Wer macht sich denn jetzt Dualboot auf die Box, damit er nur fürs TV schauen einen WQHD Skin nutzen kann?!


    Einfach nur Schade was aktuell los ist. Es könnte ja auch einfach mal eine offizielle Information kommen, was Stand der Dinge ist.

    | Dreambox ONE inkl. 1TB Festplatte |
    | Astra 19,2 | Sky Komplett inkl. sportdigital.tv | HD+ | ORF | NetflixUHD | Disney+ |

    Edited once, last by BartHD ().