Dreambox Two kommt !

  • INFO und ERKENNTNIS:


    Die Dreambox One und Dreambox Two sind keine Boxen zum SKY glotzten, also braucht Ihr die nicht kaufen und das SKY gelabber ist hier also völlig fehl am Platz:!:

    Auch ist die Zielgruppe der Käufer kein Sky Kunde:!::!::!::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Wenns danach geht, dann dürften auch die HD+ Kunden keine kaufen, denn auf offiziellem Wege gibt es dafür auch keinen Support. Schau dir einfach mal die Historie der DBOX2 und Dreambox an, insbesondere weshalb diese so erfolgreich wurden. Und wie hier schon öfter geschrieben wurde: Die Zielgruppe von (offenen) STB wird immer kleiner und wenn auch diese Features irgendwann nicht mehr vorhanden sind, dann gibt es eben keine Daseinsbrechtigung mehr. Und nach dem Debakel mit Sky aktuell würde ich eben, auch wenn ich selbst aktuell kein Sky habe, eher ne DM920 mit CI+ kaufen als eine One oder Two. Denn die hier angesprochenen Vorteile mit Widevine hab ich auch via Kodi auf dem AppleTV oder FireTV, den ich ohnehin habe.

  • Ohne eine kurzfristige Lösung für sky oder sogar ein sky-Hack wird es in Zukunft schwer für die E2-Gemeinde.

    Es gibt ja zum Glück eine sehr sehr große E2- Gemeinde außerhalb von der Dream. Die werden denke ich schon was machen. 😇


    Was ist eigentlich mit deinem Lieblingsteam Rudream?? 😜

  • Wenns danach geht, dann dürften auch die HD+ Kunden keine kaufen, denn auf offiziellem Wege gibt es dafür auch keinen Support. [... ]Denn die hier angesprochenen Vorteile mit Widevine hab ich auch via Kodi auf dem AppleTV oder FireTV, den ich ohnehin habe.

    :thumbup:Genau. Wenn da keine CI/SC-UStü mehr kommt bzw. die Helferleins nicht mehr funktionieren und unterstützt werden, brauche ich auch keine Dream mehr. Irgendein E2-Receiver auf den mein ATV mit MrMC connectet und das ist meine vollkommene seamless Integration ohne Umschalten, geschweige denn umständlich langsam ein anderes OS booten zu müssen. Jetzt kommen so egle-Schönredner daher und tun so, als ob es nur um Sky-Zuschauer gehen würde. Ohne die Hilferleins und Möglichkeiten (der Vergangenheit) wäre Dream wo? Wären sie dann immer noch da, wo sie gerade sind?


    Ohne die HD+, Sky-, Kabelnetzkunden würde Dream nur noch einen Bruchteil ihrer Boxen verkaufen. Kann man von einer Handvoll Nerds, die es cool finden Free-TV, die Privaten in SD zu schauen, Ubuntu parallel zu booten und solche Gimmicks leben? Ich wage es zumindest zu bezweifeln... ;) Und was sind nochmal die technischen Voraussetzungen für Kabelempfang (mit der Dream)?

  • Ja, aber wer guckt noch SD nach 2020? Mann kann ja herum labern aber OHNE CI+ oder Software Lizenz ist ein Dreambox One, Two zum linear gucken Wertlos. Alle HD, UHD ist verschlüsselt und braucht ne CI+ Modul. Schön das (bald) NetFlix, Amazon u.a. auf der Box läuft aber dazu brach ich dann nicht speziell eine Dreambox zu kaufen oder? Das geht im SmartTV auch wohl ohne..

  • Einige hier scheinen sich gar nicht vorstellen zu können das nicht jeder Dreambox Besitzer einen

    UHD TV, Sky, Netflix/Amazon/DAZN usw. und eine schnelle Internet Verbindung haben.

    Ich bin so einer. Kein Abo von gar nix, nicht mal Handy Abo. TV kann nur HD und hat weder WLAN noch LAN.

    Naja Internet mit wenigstens 50Mbit habe ich, aber das ist vom Nachbarn, das ich mit nutzen darf.. ;)


    Aber ich frage mich schon, wohin in Zukunft das Satelliten TV hin geht.


    Bisher war ich damit noch immer zufrieden. SRF geht über den internen Reader, und HD+ dank eines netten bekannten auch noch.

    Wenn das mal nicht mehr geht, würde ich aber schon auch zusätzliche alternativen in Betracht ziehen.

    Zudem gibt es hier in der Schweiz nun schon einige kleinere oder Lokale TV Sender die über Sat. gar nicht zu empfangen sind.


    Mit einem eigenen Internet-Anschluss hätte ich dann je nach Anbieter das komplette TV Sendeangebot mit dabei.

    Oder ich verwende einen Streaming Anbieter wie z.b. Teleboy (nur .ch) oder Zatoo, z.b. über KODI auf dem RasperryPi.

    Da kann ich sogar kostenlos in HD schauen (scheinbar nicht unbegrenzt, habe ich nicht ausprobiert). Gegen Bezahlung sogar mit Replay und vielen Stunden Aufnahme Funktion.


    Ich bin ja gespannt wo mich die Reise hin führt, aber die Dreambox mit Sat. Empfang wird mich wenn vielleicht später auch parallel zu was anderem noch länger begleiten.

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • Hallo!

    Welche Vorteile hat das Fehlen eines CI-Schachtes ?

    Zwei Karten(z.B. HD+ und ORF) können nicht parallel betrieben werden.

    MfG

    uli

    Panasonic TX-55FZW954, TechniSat Isio mit 4 DVB-S Tunern, SKY Q , VU+ Duo 2, Denon AVR 4306, Panasonic DP-UB824.

  • Mann kann drum rum labern. Die wollen es nicht wissen! Obwohl fast das ganze deutsche Providerlegion CI+ (oder geschlossene HW) nützt ist mMn ein Dreambox Huracan nützlos. Ein Dreambox nur für FTA mit oder ohne Extrafunktionen wie EnigmaLight, MediaPlayer würde ich nie mehr kaufen. Und schon gar nicht für €269... Fur deutschland ist mann mit ein simpleres Gerät dann auch gut bedient.


    Hier gilt ein 'Doppelte Moral'... Darüber Reden darf mann hier nicht, aber die Plugins werden hier wohl gerne genennt und entwickelt damit CI+ und SoftCam gehen (weil die Box ohne wohl nützlos ist).

  • Eine noch kurzfristigere Lösung wäre ein Samsung Q90R mit SkyQ App. Soll perfekt laufen, hab ich mir sagen lassen.

    Erstens ist dafür SkyQ Abo dennoch notwenig , und zweitens hat die SkyQ App im gegensatz zum SkyQ Receiver einen eingeschränkteren Funktionsumfang

  • ... ich schaue nun seit 3 Wochen mit dem Sky Q Receiver, also seit man die Jugenschutz PIN Abfrage abschalten kann, muss ich sagen es wird wahrscheinlich für die Meisten Normalen TV Nutzern auslangen wird.

    Klar war und ist die Dreambox um Längen besser, aber ich sehe die Nachfrage nach Dreamboxen schrumpfen. Auch wenn das Einige Dreamjünger nicht wahr haben wollen. Ich denke das wird Dream auch an den Verkaufszahlen merken.


    Aber vielleicht kommt ja doch noch eine Lösung, vom wem auch immer, dass man das komplette Pay-TV in Deutschland wieder über die Dreambox schauen kann. Es war aufjedenfall ein gute Zeit, mit der Dreambox.


    So nun viel Spaß beim zerreissen meines Beitrags :)

    DM 8000 S²-S²-T-S 500GB; DM800 S 250GB; DM800 S 250GB; DM800 S 250GB
    Kathrein CAS 75 mit 2 LNB UAS 484 (28.2° - 23,5°) Kathrein CAS 90 mit 2 LNB UAS 484(19,2° - 13°)


    Vialuna Multischalter 17/8

  • Wieso sollte denn den Beitrag hier jemand zerreißen?

    Du bist mit deinem SkyQ zufrieden, ist doch alles gut wo sollte denn das Problem sein.


    Das es die Sat Receiver in Zukunft schwieriger haben ist doch klar. Das ist aber nicht nur das Problem von Dreambox sondern von allen E2 Receiver.


    Jedoch ist meiner Meinung Dreambox der einzige Hersteller der wenigstens was Neues probiert.

    Ob es dann auch wirklich funktioniert wird die Zukunft zeigen.

    Edited once, last by Polymorph ().

  • Zerreißen muss man nichts an deinem Beitrag,

    Nur das der eben wie die meisten hier mit der Dreambox Two eben nichts zu tun hat.


    Ist aber leider immer öfters so in allen Bereichen.


    Persönlich finde ich es gut das du mit deiner SkyQ sehr zufrieden bist, und wünsche mir das eben alle die wie du die Dreambox nur auf Sky Festnageln sich eine SkyQ holen und man dann evt.

    in den ganzen Forenbereichen evtl. auch mal wieder was zu lesen gibt das mit dem Thema des jeweiligen Thread_erstellers auch wieder was zu tun hat :thumbsup:


    Würde gerne in den Dreamboxforen wieder was über die Dreamboxen lesen und nicht was von Sky und wie schlecht die Dreamboxen und DMM geworden ist, weil nun Sky nicht mehr drauf läuft

    und es doch tatsächlich in der heutigen Zeit noch Boxen erscheinen die so scheiße sind weil die kein CI+ schacht haben ;)

    MfG EgLe



    Kernel : 4.19.79-1-MANJARO x86_64
    GUI : KDE 5.62.0 / Plasma 5.16.5
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH (DRM 3.27.0, 4.19.79-1-MANJARO, LLVM 9.0.0)
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • zudem gibt es Leute, die andere Prioritäten setzen, mir ist Sky nicht wichtig, ich habe lieber meine vernetzten Dreamboxen im Haus, die Funktionen haben, die mir wichtig sind und wie bereits geschrieben, Sky gehört absolut nicht dazu. Man sollte die Sache also nicht immer so einseitig sehen.

    Ich werde mir die "Two" mit der BT RCU holen, weil bei mir auch die "One" mit der BT RCU problemlos läuft.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

  • Hi,


    ohne CI wird die Kiste nicht von mir gekauft oder empfohlen!!!


    Gruß

    Auch, wenn ich die Aussage inhaltlich nicht teilen kann... endlich mal jemand, der für sich spricht und sich nicht stellvertretend für die Allgemeinheit den Nutzen für alle generell in Abrede steht.


    Take my like, Sir! ;)