DM8000: 3. und 4. DVB-S2-Tuner möglich?

  • Unter den Produktinfos auf der DMM-Homepage steht etwas von Tuner-Nachrüstmöglichkeiten DVB-T und DVB-C.


    Heißt das, dass weitere DVB-S2-Tuner nicht möglich sind?

    Gruß


    Anton

  • Ja, zwei DVB-S2 Tuner sind fest integriert und zwei Steckplätze für die weitere Tuner sind frei (DVB-S2, DVB-S, DVB-C oder DVB-T).

  • danke, aber ist das sicher? Wenn ja, woher weißt Du das?


    Auf der Homepage von DMM steht das so ja nicht...

    Gruß


    Anton

  • Quote

    Original von edogak2000
    gibt es ein DVB-S2-Tuner überhaupt seperat zu kaufen?


    gruß
    edogak



    yupp. sat-world hat welche auf lager. :)

    Samsung QE55Q6FGMTXZG
    2x DM900 UHD und DM820
    Sony UBP-X700
    Spaun Multi-Switch 9962; 2x LNB Alps Quattro Astra 19.2°, Hotbird 13°
    Telestar Digibit R1

  • DVB-S2 Tuner "muss" es ja geben, die sind doch in der DM800 eingebaut und dort sind sie ja steckbar ;)


    Wobei ich es ja auch nicht toll finde das die 2 Tuner der DM8000 fix sind.
    Tauschbare Tuner sind bei def. leichter zu erneuern 8)

  • Die ersten beiden Tuner sind Onboard-Tuner, also nicht steckbar !


    Die beiden anderen freien Plätze können mit S2 Tuner aufgefüllt werden, vorausgesetzt man verwendet entweder kein DVD Laufwerk oder man nimmt einen Winkelstecker um das DVD-Laufwerk anzuschließen.


    Ich habe 4 x S2 in der 8000 drin, und es ist problemlos.

    ---
    Gruß aus Franken
    Peter


    [size=10]DM500HD(S2), 1 x Rotor USALS (Kathrein CAS 90 und UAS 484)
    DM8000S2x4, 3 x DiseqC 1.0 mit 13,19,23 und 28 Ost mit Technisat Multi 90 cm, 1 x Rotor HH-100 Stab USALS (Kathrein CAS 90 und UAS 484)
    DM 7080 aktuell Multischalter DiseqC 13,19,23,28

  • peter999
    wie ist es mit 3xDVB-S2 Tunern + 1xDVB-T Tuner?
    Kann man auch hierbei kein DVD-Laufwerk verwenden?


    Quote

    Original von peter999
    Die ersten beiden Tuner sind Onboard-Tuner, also nicht steckbar !


    Die beiden anderen freien Plätze können mit S2 Tuner aufgefüllt werden, vorausgesetzt man verwendet entweder kein DVD Laufwerk oder man nimmt einen Winkelstecker um das DVD-Laufwerk anzuschließen.


    Ich habe 4 x S2 in der 8000 drin, und es ist problemlos.

    Edited once, last by edogak2000 ().

  • Quote

    Original von elektronikfreak
    S und S2 sind gleich lang. T und C sind kürzer.


    es hieß doch mal dass es S in 2 Längen gibt, die alten aus der 7025 und die neueren die auch in die 600 reinpassen ?(

  • Quote

    Original von murray


    es hieß doch mal dass es S in 2 Längen gibt, die alten aus der 7025 und die neueren die auch in die 600 reinpassen ?(


    ich denke mal bei der box nimmt man s2 tuner, also die die auch in der 800er laufen

  • also, ich habe davon gehört, das es längere geben soll, aber die normalen sind alle gleich lang, und selbst meine erste 7025 (ohne+) hatte die schon drin...
    und: man benötigt nicht wirklich noch 2x S2 Tuner bei der Box, weil soviel HD Transponder gibt es noch gar nicht :)


    Nein im Ernst: es gibt mit einigen Konfigurationen im Bezug auf den BSBE2 "Probleme", und ich würde dazu raten, nur normale S Tuner (z.B. die aus der 7025 [702A] einzusetzen.


    Die BSBE2 sind ja eh so ein Thema für sich...


    Außerdem steht auf der Homepage nichts von "S2" im Bezug auf die Stecktune...
    Ich vermute, da hat sich jemand was bei gedacht....


    Darum: bitte an einen der "offiziellen": Bitte um offizielle Aussage welche Tuner in den Slots gehen und welche empfohlen werden.


    Alles andere ist nur Spekulation.

    There´s no life without dreams...

  • Quote

    Original von elektronikfreak
    S und S2 sind gleich lang.


    Quote

    Original von Reichi
    Da sind schon die kurzen DVB-S Tuner.
    Die langen sehen so aus: http://www.dream-multimedia-tv.de/images/s-tuner_gr.jpg

    Also jetzt blick ich gar nicht mehr durch ?(.


    Was ist nun richtig?
    Gibt es nun die DVB-S Tuner und die DVB-S2 Tuner jeweils in verschiedener Länge, oder sind nur S2 länger als S, oder sind am Ende doch alle S und S2 gleich lang?


    Und vor allem, wenn es wirklich unterschiedlich lange gibt:
    Welche sind dann auf dem Bild von elektronikfreak verbaut????!
    Die Langen, oder die Kurzen?

  • Es passen alle Tuner, halt die S nur knapp.
    S und S2 sind gleich lang. T und C sind kürzer.


    Hier ein Bild mit 4x S (2x Onboard + 2x zusatz)
    Bilder sagen mehr als Worte:

    Elektronikfreak,


    Kannst du mir sagen wo du das abgewinkelte Kabel her hast, ist das jezt eine SATA to ESata?


    Vielen Dank für die Antwort.

    Dreambox 7080 HD S/S/S/S


    T90 (5W,4.8E,13E,19.2E,23.5E,28.2E)
    3 x Spaun SAR 411 WSG
    Canaldigitaal(HD) , BSKYB(HD)
    Language: english, german, dutch, luxembourgish, french

    "Wer Lesen kann, ist klar im Vorteil

  • Elektronikfreak,


    Kannst du mir sagen wo du das abgewinkelte Kabel her hast, ist das jezt eine SATA to ESata?


    Vielen Dank für die Antwort.

    Ich bin zwar nicht Elektronikfreak, aber es wird ein abgewinkeltes SATA-Kabel und ein SATA to SATA-Adapter benötigt und "dazwischengeschaltet" (das bisherige Kabel verlängert).


    Shops gibt es da einige, z. B. hier:


    http://www.com-tra.de/shop/de_…skabel_05m_gewinkelt.html


    http://www.com-tra.de/shop/de_…S-ATA-Adapter_Retail.html




    Peter

    [font='Calibri'][color=#ffffff][size=10]Dreambox DM8000 HD PVR; Western Digital AV-GP 1TB (WD10EVCS);