Welchen DREAMBOX Sat-Receiver kaufen?

  • Jetzt habe ich hier viel erfahren, weiß aber immer noch nicht das Wesentliche:

    • Welche Box für Sat-TV ist für unsere simplen Ansprüche (siehe unten) optimal?
      auf
      https://dreambox.de/de/
      kann ich nicht einmal diese im Forum empfohlene Box finden:
      https://www.amazon.de/dp/B08HV…ref_=lv_ov_lig_dp_it&th=1
      Dreambox 13590 Two Ultra HD BT 2X DVB-S2X MIS Tuner 4K 2160p E2 Linux Dual WiFi H.265 HEVC, schwarz
      Ist das vielleicht die neueste Box?
      Erscheint für uns attraktiv (ist sie auch optimal?) weil CI/CI+ Modul vorhanden, somit mit unterschiedlichsten Karten (ORF, etc.) kompatibel
      Professionell wäre eine tabellarische Gegenüberstellung der Boxen
    • Fernsehen, Aufnahmen auf externen USB-Datenträger oder NAS speichern, wiedergeben auf beliebigen (modernen) Fernsehern, nicht nur auf dem „Pärchen“ (Receiver und an diesen angesteckter Fernseher), mit dem die Aufnahme gemacht wurde.
    • Klare (zeitsparende) Anleitung in Bedienungsanleitung und oder sonstigen Unterlagen (Testberichte, etc.)

    https://dreambox.de/de/ macht den Eindruck, dass sie nicht aktualisiert wird. Es fehlt anscheinend die o.a. Dreambox 13590 Two Ultra oder ist gut versteckt.

    Das ist wenig vertrauensbildend:

    https://dreambox-shop.de/

    „Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren

    vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet

    noch bereit.“

  • @goleador, suche dir was anderes, eine Dreambox ist nichts für dich. Für deine minimalen Anforderungen gibt es preiswerte Baumarktreceiver.

  • ... da ist er wieder, dieser ominöse "Baumarkt" (s. Post #5) ... :smiling_face:


    goleador


    Ich meine, dass deine Fragen in diesem Thread mehr oder weniger klar schon beantwortet wurden - sogar schon auf der ersten Seite.


    Gültige Antworten sind auch:

    - "das musst du selbst entscheiden",

    - "das kann dir keiner zusichern" (wieso sollten wir auch?) und

    - "das gibt es nicht".

    DM900 UHD mit DVB T2 | OE 2.5 unstable 4.3.1r28 mit GP3.3

    Edited 3 times, last by Dibagger ().

  • goleador


    Und nur zur Präzisierung: Keine Dreambox verfügt über eine CI+ Zertifizierung. Also schlag Dir das aus dem Kopf, eine Abokarte ohne Zusatzaufwand in einer Dreambox - selbst mit CI-Modul - zu betreiben...


    Entweder bringst Du die Bereitschaft auf, Dich in die Materie reinzuknien, das geht aber - wie Dir schon hier im Thread mitgeteilt - nicht ruck zuck, oder aber Du schaust Dich wirklich nach einer Lösung ausserhalb ders Dreambox-U/niversums um.


    Nimm Dir bitte die Ratschläge zu Herzen, welche Dir hier im Thread von den "Verständigen" gegeben worden sind.


    Gruss Pasquino


    Ah und Nachschlag: Du postest in Deinem Beitrag #81 ein Dreambox Modell mit einer Tunerkonfiguration: Weisst Du überhaupt, was diese Konfiguration bedeutet? Oder mal anderer Ansatz: Wie sieht Deine Sat-Anlage generelle resp. im Gästezimnmer aus: Was hast Du für Anschlüsse, benutzt Du einen Multischalter, wie viele Sat-Positionen empfängst Du? usw.

    :smiling_face_with_horns:




    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da .....

    Edited once, last by Pasquino ().

  • goleador
    Wenn Du 0 Zeit reinstecken willst, dann kaufe (für deine beschriebenen Anspüche) keine Dreambox. Es ist nun mal (wie schon x-mal beschrieben) ein offenes auf Linux basierendem System (Enigma2).

    Ich hab Dir bereits beschrieben, dass ein NAS mit einem Media Server (Plex oder Emby) am besten zu deinen Anforderungen passen würde. Aber auch das muss man sich aneignen/installieren.

    Es gibt schlicht nichts, was so out-of-the-box deinen Ansprüchen genügt. Du MUSST da Zeit investieren. Sonst lass es einfach sein.

    Das ist kein Kühlschrank, den man an Strom anschließt und läuft.


    Oooops: Fast identisch zu Pasquino :face_with_tongue::winking_face:

  • so ein Gerät wird es nirgendwo geben. Oder schick mir mal bitte die 100 Fernseher. Ich teste es dann.

    murray


    Bis es das gibt, bleiben wir bei Streaming


    Pasquino




    Kenne mich mit TV wenig aus. Sat-Anlage wurde von einem Elektriker unseres Vertrauens (in allen 3 Ebenen) installiert. Funzt wunderbar. Wir empfangen mit einer an der Hauswand fix montierten 120 cm Durchmesser Schüssel weit über 1000 Kanäle, viele in English, francais, español und Sprachen, die wir nicht verstehen. Sehen uns dennoch Filme lieber von Streaming Anbietern an. Das funzt problemlos via jedem Fernseher oder Computer.

    Wusste nicht, dass dieser kundenunfreundliche Ausschluss von Streitbeilegungsverfahren im Online-Handel üblich ist. Dann bleibt im Streitfall eben nur das Gericht.

    Wir kaufen ohnehin nur bei verlässlichen Händlern wie etwa amazon. Die wenigen Probleme wurden stets fair und effizient gelöst.

    Zur Dreambox 13590 Two haben wir nichts gefunden auf https://dreambox.de/de/

    Danke für den Hinweis auf die tabellarische Übersicht auf

    Dreambox – Wikipedia

    Dort ist die o.a. Box angeführt, gibt aber keine Bedienungsanleitung. Diese will ich vor einem Kauf lesen.

    Im unter der Tabelle stehenden Text ist die Dreambox 13590 Two überhaupt nicht angeführt.

    Eine geheimnisvolle Dreambox ist vielleicht wirklich nichts für unseren Anspruch auf Komfort, Effizienz und Zuverlässigkeit.

    Edited once, last by goleador: Ein Beitrag von goleador mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • goleador


    Zu Deinem obigen Beitrag #90 gestatte ich mir die folgenden Hinweise an Dich:


    Also wenn Du nicht mal weisst, wie Deine Sat-Anlage aufgebaut ist, dann kann das mit dem Erwerb einer Dreambox von vornherein nichts Richtiges werden, das wird dann schon an der passenden Tunerkonfiguration scheitern.


    Kläre also mal beim Elektriker Deines Vertrauens ab:


    a) Wie viele Satelliten-Positionen empfängst Du mit der Schüssel (Hinweis dazu: Eine Standard-Empfangslösung ist 2 Satelliten-Positionen, nämlich Astra 19.2 E und Hotbird 13.0 E)


    b) Wie werden diese Satelliten empfangen, also was für LNB's stehen bei der Schüssel im Einsatz (sind das Multischalter-taugliche LNB's oder "Single-LNB's")


    c) Ist es ev. sogar eine Unicable-Anlage?


    b) Wie viele Anschlusskabel gehen zu Deinen Empfangsbuchsen in den jeweiligen Zimmern (1 Kabel, 2 Kabel etc...)?



    Erst wenn Du diese Punkte abgeklärt hast, kann Dir - ganz allgemein - dazu geraten werden, welche Box mit welcher Tunerkonfiguration für Dich am meisten Sinn macht.


    Also kläre das mal ab und berichte wieder :thumbs_up::winking_face:



    Gruss Pasquino

    :smiling_face_with_horns:




    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da .....

  • Schnubbel:

    Danke für den Link zur Bedienungsanleitung, die ich mir schon downgeladen hatte, als ich auf https://dreambox.de/de/ erfolglos nach der Two suchte. Das hat mein Vertrauen in den Hersteller stark beeinträchtigt.

    Würde auch kein Auto kaufen, das auf der Website des Herstellers nicht angeführt ist und das ich ohne klare Anleitung selbst „nachbearbeiten“ muss bevor ich damit fahren kann.

    Danke für die Info, dass die Two genauso zu bedienen ist wie die One. Das wusste ich nicht.

    Bevorzuge die TWO, weil diese einen CI Einschub hat. Dieser ist vielleicht für mehr Arten von Karten tauglich als ein interner Einschub, der in der Bedienungsanleitung der One (Kapitel 10 Technische Daten; keine Seitenangabe im Document, Seite 62/66 im pdf File) bezeichnet wird als „Smartcard-Leser (DreamcryptTM)“. Welche Karten das Dreamcrypt lesen kann, ist nicht angegeben. Ist anscheinend Glücksache.

    Wir wollen unseren Gästen (Verwandte und Freunde; wir sind kein Beherbergungsbetrieb) ermöglichen, möglichst viele Karten zu verwenden.

    Nicht gefunden haben wir zum früher beschriebenem Problem, dass wir Aufnahmen auf beliebigen Fernsehern wiedergeben wollen, auch wenn die Aufnahme auf einem anderen „Pärchen“ (Receiver und an diesen angesteckten Fernseher) erstellt wurde. Unglaublich. dass es dazu keine Lösung gibt und auch keine technische Erklärung, warum das so ist. Das ist doch nicht gottgegeben.


    Pasquino:

    Kann / will während der Feiertage meinen Elektriker nicht mit was-wäre-wenn-Fragen belasten.

    Unsere Sat-Anlage ist wahrscheinlich „auf dem Stand der Technik“, weil der Elektriker unsere hohen Ansprüche kennt und unsere Bereitschaft, dafür zu bezahlen.

    Erforderlichenfalls würden wir die Anlage ertüchtigen.

    Edited once, last by goleador: Ein Beitrag von goleador mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • unglaublich ist eher, dass du die dir gegebenen Lösungen ignorierst.

    Welcher andere Sat-Receiver kann so etwas? Die Dreambox kann dies grundsätzlich schon, nur möchtest du die Lösung auf dem Silbertablet ohne selbst in den Foren zu lesen, so funktioniert das aber nicht. Vielleicht soll auch noch jemand bei dir daheim vorbei kommen und dies entsprechend einrichten.

  • goleador


    Sorry, will Dir nicht zu nahe treten, aber ich frage Dich jetzt ganz konkret an: Liest und v.a. verstehst Du auch, was Dir hier geschrieben wird?


    Nochmals ganz kurz zu Deinem Anliegen, Euren Gästen zu ermöglichen, möglichst viele Karten zu verwenden:


    Beispiel: Die Schweizer Sender werden über Hotbird 13.0 E verbreitet, ebenfalls die Italienischen (nebst vielen weiteren auch). Also wenn Du Hotbird 13.0 E mit Deiner Anlage gar nicht empfängst, kannst Du noch so viele SRF oder TivuSat Karten anschaffen, die bleiben schon aus dem Grund nutzlos.


    Im Auslieferungszustand einer Dreambox wird keine einzige Satelliten-Abo Karte laufen, egal ob die jetzt im internen Card-Reader der Box oder in einem CI-Modul im Steckplatz der Box steckt. Also löse Dich von der irrigen Meinung, Dreambox beschaffen, Abo-Karte rein und gut ist....



    Gruss Pasquino

    :smiling_face_with_horns:




    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da .....

  • Der Thread hier ist besser als jeder Gang ins Kino... *popcorn knabber* :smiling_face:

    Kommt mir langsam vor wie: Ich möchte gern Auto fahren, weiß aber nicht welches zu mir passt. Und ich habe auch keine Zeit und Lust einen Führerschein zu machen. :grinning_face_with_smiling_eyes:

  • Also ich finde es gut wenn er sich vor dem Kauf schon mit der Box beschäftigt, es gibt keinen Grund ihn so anzugreifen.

    (bendszke und quert1 Fan)

    Ich suche Beta-Tester für mein Programm --> Tagebuch.xls, ich würde mich sehr freuen wenn die Profis mal ein Auge drauf werfen.. :smiling_face: