Dreambox Tunermodelle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Du kannst ja in deinem Post die Meldungen hier sammeln. Ich habe nicht viel Ahnung dazu, kann aber (weil ich es brühwarm gerade las) hier eine Info von dhwz zitieren:
      ...
      Nochmal zum mitlesen auf deinem Tuner ist aufgedruckt MOD2017/02 = Si2169C = KEIN Multistream = 99€ UVP
      Den Tuner den du haben willst hat aufgedruckt MOD2017/06 + S2X-MS = Si2169D = Multistream = 129€ UVP
      ...
      (den Ton bitte ignorieren - manche User können herausfordernd sein. Normal ist er nicht so).
      Grüßle
      Ralf
      ---------------------------------------------
      DM900UHD-FBC, Gigablue Quad4K-S/C/T, QUAD_Plus-SSC, QUAD-SSC, UE_Plus-SC, X3-SC, UltraUE-SC, Astra 19.2E
      UniCable & KabelBW, oATV/OpenMips, orig. Skin,SevenHD/KravenHD,
      (weitere:Vu+Duo,TTG-S850HD,Technisat,Edision), PC-DVB-S/C/T,
      PopcornA110, 2x Xtreamer, BDP5200, LG 42R51, Samsung
      933BW,UE32C5700,UE65HU7590
      ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----
    • Aktuelle Tuner Übersicht

      Dreambox Tuner Übersicht - Liste der verfügbaren Tuner Steckmodule (Plug&Play)

      • DREAMBOX TRIPLE 2X DVB-S2X / 1X DVB-C/T2 MULTISTREAM TUNER
        Einsatzmöglichkeiten: 2x Sat oder 2x Kabel oder 2x Terrestrik
        Auch gemischte Kombination der Empfangswege möglich: 1x Sat und 1x Kabel oder 1x Sat und 1x Terrestrik oder 1x Kabel und 1x Terrestrik
      Si21692D
      Hybrid Rev B1
      MOD 2017/06
      DVB-S2/DVB-S2x/MS
      DM 920 UHD, DM 900 UHD, DM 820 HD, DM 7080 HD
      Silicon Labs
      ------------------------------------------------------------------
      • DREAMBOX DVB-S2X MULTISTREAM DUAL TUNER
      Si21662D
      Dual Rev B4
      MOD 2017/6
      DVB-S2/DVB-S2x/MS
      DM 920 UHD, DM 900 UHD, DM 820 HD, DM 7080 HD
      Silicon Labs
      ------------------------------------------------------------------
      • DREAMBOX TRIPLE 2X DVB-S2X / 1X DVB-C/T2 TUNER
        Einsatzmöglichkeiten: 2x Sat oder 2x Kabel oder 2x Terrestrik)
        Auch gemischte Kombination der Empfangswege möglich: 1x Sat und 1x Kabel oder 1x Sat und 1x Terrestrik oder 1x Kabel und 1x Terrestrik
      Si21692C
      Hybrid Rev B
      MOD 2017/02
      DVB-S2/DVB-S2x
      DM 920 UHD, DM 900 UHD, DM 820 HD, DM 7080 HD
      Silicon Labs
      ------------------------------------------------------------------
      • DREAMBOX DVB-S2X MS Multistream FBC TWIN TUNER
        Einsatz v.a. bei Unicable sinnvoll, wenn man viele SCR-Frequenzen zur Verfügung stehen hat, um das ganze Potential der 2 Tuner bzw. 8 Demodulatoren ausreizen zu können. Auch interessant als Ersatz für einen Dual/Twin Tuner, der mit 2 Leitungen versorgt wird, da der FBC Tuner auch hier mehr Möglichkeiten bietet
      BCM 45308
      DVB-S2/DVB-S2x/MS
      DM920 UHD, DM900 UHD
      Broadcom
      ------------------------------------------------------------------
      • DREAMBOX DVB-S2 FBC TWIN TUNER
        Einsatz v.a. bei Unicable sinnvoll, wenn man viele SCR-Frequenzen zur Verfügung stehen hat, um das ganze Potential der 2 Tuner bzw. 8 Demodulatoren ausreizen zu können. Auch interessant als Ersatz für einen Dual/Twin Tuner, der mit 2 Leitungen versorgt wird, da der FBC Tuner auch hier mehr Möglichkeiten bietet
      BCM 45208
      DVB-S2
      DM 920 UHD, DM900 UHD
      Broadcom
      ------------------------------------------------------------------
      • DREAMBOX DUAL DVB-S2 TWIN-SAT-TUNER
        Achtung: 2 Varianten verfügbar. 1x grüne Platine (älter) / 1x blaue Platine (neuer)
        Unterschied ist lediglich Zeitraum der Produktion
      Si21662B
      Dual
      DVB-S2
      Rev B1 (grün)
      HIGO42-B1 (grün)
      Rev B2 (blau)
      MOD2016/04 (blau)
      DM920 UHD - DM900 UHD - DM7080 HD - DM7020 HD V2 - DM7020 HD - DM820 HD - DM800 HD SE V2 - DM800 HD SE
      Silicon Labs
      ------------------------------------------------------------------
      • DREAMBOX DUAL / TWIN DVB-C/T2 TWIN TUNER
      Si21692C
      Dual
      DVB-C/DVB-T2
      DM920 UHD - DM900 UHD - DM7080 HD - DM7020 HD V2 - DM7020 HD - DM820 HD - DM800 HD SE V2 - DM800 HD SE
      Silicon Labs
      ------------------------------------------------------------------
      • DVB-S2 Single TUNER BC TUNER
      BCM4505
      Single Tuner
      DVB-S2
      DM920 UHD - DM900 UHD - DM7080 HD - DM7020 HD V2 - DM7020 HD - DM820 HD - DM800 HD SE V2 - DM800 HD SE - DM8000 HD
      Broadcom
      Produktion eingestellt - Im Handel noch verfügbar

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------

      Die Tuner Übersicht bzw. deren Verwendungsmöglichkeiten beruhen auf den Produktbildern/Platinenlayouts bzw. den Produktbeschreibungen der Fa. HM Sat und sind wie die Lottozahlen - ohne Gewähr. Wer noch mehr oder andere Infos, Erfahrungsberichte bezüglich der Verwendungsmöglichkeiten oder die Hardware "Kennung" der Module in der Systeminfo vom eingebauten Zustand hat, darf sich gerne einbringen

      Stand: 12/2017
      Bilder
      • DTT.png

        77,16 kB, 2.199×574, 1.877 mal angesehen
      Kathrein CAS018 - V.BoxIII - ZAS 05/M - IBU Single [70.5°E - 45°W]
      Gibertini OP125L [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
      DM900 [2169D], TBS-6908
      Triax TDS110 - GI50-120 - IBU Single [85.2°E - 45°W]
      Triax TDE110 - IBU Quattro [28.2°E]
      Kathrein CAS90 [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
      DM920 [2166B|2169D], DM900 [2169C], DM525 Combo, TS SkyStar 2 eXpress HD
      DVB-T2: Wendelstein / Ehrwald1

      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von Binsche ()

    • Wobei das "1X DVB-C/T2 TUNER" bei den Triples nicht korrekt ist, obwohl immer so wiedergegeben. Das sind Triple-Twintuner. 3 Empfangswege mit insgesamt 2 Tunern. Der einzige vorhandene Antennenanschluß für IEC wird intern auf die 2 Tuner durchgeschleift, womit man damit auch durchaus 2x DVB-C, 2xDVB-T2, 2xDVB-S2 und Kombinationen wie 1xDVB-C + 1xDVB-S2, 1xDVB-T2 + DVB-S2 usw. nutzen kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dreamer-flt ()

    • Super! vielen Dank für die zahlreiche und schnelle Unterstützung :)
      Eine solche Übersicht auf der Herstellerseite wäre in der Tat sehr hilfreich. Die Auflistung unter dreambox.de/en/tunermodules ist ja doch schon ein wenig in die Jahre geraten.

      Habe hier gerade noch einen Tuner vor mir der noch eine andere Bezeichnung hat:

      Si21662 DUAL REV B2 MOD2016/4

      Ich geh davon aus, dass es sich dabei auch um einen DREAMBOX DUAL DVB-S2 TWIN-SAT-TUNER handelt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gabberkopf ()

    • Carbonide schrieb:

      Wenn ich das richtig lese, muss man sich zwischen S2X und Multistream entscheiden. Ein Tuner der beides kann gibt es (noch) nicht?

      Und für keine dieser beiden Typen gibt es einen FBC Tuner.

      Ich möchte einen TripleInput-DualTuner-S2X-Multistream-FBC Tuner :)
      Hast du falsch verstanden, diese zwei Tuner können S2X + Multistream

      * DREAMBOX TRIPLE 2X DVB-S2 / 1X DVB-C/T2 MULTISTREAM TUNER
      Si21692 Hybrid Rev B1
      MOD 2017/06
      S2X-MS

      * DREAMBOX DVB-S2X MULTISTREAM DUAL TUNER
      Si21662 Dual Rev B4
      MOD 2017/6
      S2X-MS

      Lg Guybrush
      Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!
    • @dhwz = done.
      Korrekt soweit?
      "B" hinterm Si21692 auch beim Twin DVB-C/T2 Tuner?
      Kathrein CAS018 - V.BoxIII - ZAS 05/M - IBU Single [70.5°E - 45°W]
      Gibertini OP125L [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
      DM900 [2169D], TBS-6908
      Triax TDS110 - GI50-120 - IBU Single [85.2°E - 45°W]
      Triax TDE110 - IBU Quattro [28.2°E]
      Kathrein CAS90 [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
      DM920 [2166B|2169D], DM900 [2169C], DM525 Combo, TS SkyStar 2 eXpress HD
      DVB-T2: Wendelstein / Ehrwald1
    • Nein das ist auch der "C" ;)

      PS: Den Si21662B gibts ja in 2 Varianten, das alte "grüne" Platinenlayout vor der DM900 und seitdem gibt es denn leicht geändert in "blau" ;)
      Was genau auf den beiden drauf steht weiß ich jetzt nicht, glaub das was du oben stehen hast ist der "grüne".

      Edit: Hab kurz auf beide drauf geschaut, auf dem "blauen" steht Rev B2 MOD2016/04, grün siehe oben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dhwz ()

    • Der neue Multistream S2x FBC Tuner von Broadcom wird in die Liste aufgenommen, sobald erhältlich


      The BCM453xx Series supports all new DVB-S2X coding rates, modulation schemes, channel bonding and sharper roll off factors to improve efficiency on transponder bandwidth.
      Kathrein CAS018 - V.BoxIII - ZAS 05/M - IBU Single [70.5°E - 45°W]
      Gibertini OP125L [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
      DM900 [2169D], TBS-6908
      Triax TDS110 - GI50-120 - IBU Single [85.2°E - 45°W]
      Triax TDE110 - IBU Quattro [28.2°E]
      Kathrein CAS90 [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
      DM920 [2166B|2169D], DM900 [2169C], DM525 Combo, TS SkyStar 2 eXpress HD
      DVB-T2: Wendelstein / Ehrwald1
    • Ist schon nicht schlecht was da so an den Tunern gibt.
      Zur Sicherheit frage ich aber trotzdem: habe nur 2 Leitungen von dem Multischalter zur Box. Multistream brauche ich eigentlich nicht.
      Ist also in meinem fall egal ob FBC, DUAL oder Triple ? Gerade bei Triple habe ich nicht verstanden ob man da 2xSAT Leitungen anschließen kann und was da anders als bei DUAL ist ( ausser das man noch den -c/t Tuner hat )

      Es wird wohl schon ab und zu aufgenommen oder den zweiten Tuner über Tablet geschaut.
      Gibt es Softwaremäßige Vor- oder Nachteile ( mehr oder wenige problematische, schnellere-langsame, zickige .. ) bei den Si und BCM- Tunern ?
      Dual oder FBC heisst wohl "Si oder BCM". Wie sind die Erfahrungswerte ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cybergal ()