Das Erste HD - kein klassischer Video Text mehr

  • Seid ein paar Tagen gibt es für den klassischen Video Text von "Das Erste HD" nur noch ein Schwarzbild.

    Bei "Das Erste" ( SD ) kein problem.


    Vielleicht könnte DP bei der ARD nachfragen ob das jetzt technische Änderungen oder nur ein temporäres Problem ist.

    DM 920 UHD sss :love:

  • arki

    Changed the title of the thread from “Das Erste HD - kein klassischer Video Trext mehr” to “Das Erste HD - kein klassischer Video Text mehr”.
  • Kann man so nicht sagen: Auf "Das Erste HD" über DVB T2 gibt es aktuell durchaus den klassischen Videotext. Gerade überprüft.


    Vielleicht ein spezifisches Problem auf deinem Übertragungsweg (Sat? Kabel?) oder beim Provider?


    arki


    Warum fragst du nicht selber nach bei der ARD?

    DM900 UHD mit DVB T2 | OE 2.5 unstable 4.3.1r28 mit GP3.3

    Edited once, last by Dibagger ().

  • Das "Problem" gab es vor einigen Jahren schon mal bei einem dritten Programm (HR) der ARD,auch damals waren diverse Dreamboxen betroffen. Damals hat man sich seitens des Anbieters des Problems angenommen und hat es gelöst. Ich hatte die Tage der ARD eine Mail zum Thema geschrieben,leider kam bis heute keinerlei Reaktion. Offenbar wird da irgendwas nicht ganz konform ausgestrahlt,so dass die DB ein Problem hat. Andere nicht DB Receiver haben nach wie vor Videotext bei das Erste HD. Ich denke hier muss die ARD mal prüfen ob das alles so richtig ist was da bei denen raus geht,nur müssen dazu wohl ein paar mehr Beschwerden seitens der Zuschauer kommen.

  • Servus.


    Ich hänge mich mal hier mit dran.

    Hab das gleiche Problem seit ein paar Tagen auf meinen drei 820HD (2.2).

    Die Sender, die mit auf dem Transponder liegen (SWR HD, Arte HD) funktionieren. Auch "Das Erste SD" funktioniert.

    Auch alle anderen Sender machen keine Probleme.


    Habe schon mit den vermeintlich Verantwortlichen bei ARD getextet. Hier der Verlauf:

    1. Anfrage an info@ard-text.de 13.01.2022:

    "Hallo.

    Gibt es bei euch im Moment Probleme mit dem Teletext?

    Bekomme über Astra 19,2 nur eine leere schwarze Wand."

    Antwort von info@ard-text.de:

    "Sehr geehrter Herr xxxxx,

    danke für Ihre Nachricht. Uns sind bisher keine Ausfälle bekannt.

    Vielleicht kann der technische Zuschauerservice weiterhelfen?

    Sie erreichen ihn über folgende Weg:

    ARD Digital - Digitales Fernsehen der ARD - Digitalfernsehen - Digital TV

    wenn Sie anrufen wollen.


    ARD Digital - Digitales Fernsehen der ARD - Digitalfernsehen - Digital TV

    Für Email-Kontakt.


    Die Startseite lautet www.ard-digital.de


    Wir haben von einigen Zuschauern Hinweise bekommen, dass es möglicherweise an den Receivern liegt.

    Welches Fabrikat verwenden Sie?


    2. Meine Antwort an info@ard-text.de:

    "Hallo.

    Ich benutze drei baugleiche, auf Linux-Basis gestrickte, Geräte der Marke "Dream Multimedia DM820 HD".

    Zwei von den Receivern hängen an einer Sat-Schüssel mit Twin-LNB. Die dritte Box hängt an einer anderen Sat-Schüssel mit anderem Twin-LNB.

    Alle drei Boxen haben den exakt gleichen Software-Stand und sind in ein Heimnetzwerk mit anderen Komponenten integriert.

    Der Teletext wird über ein PlugIn eingespielt. Das Deinstallieren und Neuinstallieren des PlugIns hat nicht geholfen.

    Was den TV-Empfang angeht, arbeiten die drei Boxen unabhängig voneinander.


    Das Seltsame ist, dass es nur den Teletext von "Das Erste HD" betrifft. Und das auf allen drei Boxen.

    Bei allen anderen Sendern (ÖR (incl. "Das Erste SD") & Private) funktioniert alles wie es soll.


    Mittlerweile habe ich auch von Nachbarn erfahren, das es dort keine Probleme gibt.

    Also scheint der Fehler bei mir zu liegen. Ich kann mir allerdings nicht erklären, wie das auf drei baugleichen Geräten, die unabhängig voneinander an verschiedenen Sat-Schüsseln/LNB's hängen, zu so einer Fehlfunktion kommt."


    Antwort von info@ard-text.de:

    "Lieber Herr xxxxx,

    wir können Ihnen leider nicht weiterhelfen.

    Ich habe Ihre Mail an den technischen Zuschauerservice weitergeleitet.


    Vielleicht möchten Sie auch selber dort anrufen/schreiben?

    ARD Digital - Digitales Fernsehen der ARD - Digitalfernsehen - Digital TV

    Eine telefonische Hotline zu inhaltlichen Fragen zu ARD Digital allgemein, den verschiedenen Empfangswegen der TV-Programme sowie zu HDTV oder zum Standard HbbTV erreichen Sie von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 - 21.00 Uhr unter

    0331-585 696 06

    (nicht an gesetzlichen Feiertagen).

    Sie können sich mit technischen Anfragen gern an ARD Digital wenden. Damit wir Ihnen so schnell wie möglich eine Lösung anbieten können, ist es hilfreich, wenn Ihre Angaben so genau wie möglich sind. Bitte beschreiben Sie uns, über welchen Empfangsweg Sie das Fernsehsignal erhalten, die Empfangsgeräte und Gerätehersteller, ggf. die Software-Version sowie (bei zeitlich beschränkten Störungen) Datum und Uhrzeit, wann das Problem auftrat.


    Ich hoffe, dass das Problem bald gelöst wird bzw. die Ursache gefunden wird."


    3. Anfrage an zuschauer@ard-digital.de:

    "Hallo.

    Gibt es bei euch im Moment Probleme mit dem Teletext?
    Bekomme auf "Das Erste HD" über Astra 19,2 nur eine leere schwarze Wand, auf drei im Haus verteilten Receivern. Einer dieser Receiver hängt an einer anderen Sat-Schüssel - ist also Empfangstechnisch unabhängig von den anderen beiden Receivern.


    Antwort von zuschauer@ard-digital.de:

    "Sehr geehrter Herr xxxxxx,

    vielen Dank für Ihre Mail und Ihr Interesse an den Programmen der ARD.

    Wir bedauern, dass Sie momentan den Videotext nicht zu Ihrer Zufriedenheit empfangen können. Das von Ihnen geschilderte Szenario ließ sich auf unseren Referenzgeräten so nicht reproduzieren. Wir können Ihnen versichern, dass momentan alle ARD-Programme über Satellit fehlerfrei verbreitet werden.

    Es gibt verschiedene Ansätze der Fehlerbehebung in einem solchen Fall. Um die Ursachen ein wenig eingrenzen zu können, bitten wir Sie zunächst einmal Ihr Empfangsgerät für wenige Minuten physisch vom Stromnetz (Netzstecker ziehen) zu trennen, damit sich interne Speicher leeren können und sich das Gerät wieder resetten kann. Es kommt manchmal vor, dass sich die Geräte beim dekodieren 'verschlucken'. Nach Wiederinbetriebnahme überprüfen Sie bitte, ob das Problem weiterhin besteht.


    Gern möchten wir Ihnen detailliert weiterhelfen, benötigen dafür aber noch einige weitere Informationen:

    - welche Empfangsgeräte nutzen Sie (Receiver/TV, Hersteller, Modell, Firmwareversion)?

    - ist die Software auf dem neuesten Stand oder evtl. ein Softwareupdate notwendig bzw. wurde kürzlich die Software aktualisiert?

    - wie ist Ihre Empfangsanlage (TV, Receiver, Router, externe Soundanlage/Soundbar, Multischalter, Verbindungen über welche Kabelart [Scart, Cinch, Optisch, HDMI, ...]) genau aufgebaut?

    - welche ARD-Programme sind genau betroffen? (bitte auch auf HD- bzw. SD-Qualität achten)?

    - bei welchen ARD-Programmen funktioniert der Videotext?

    - gibt es eine Fehlermeldung? Wenn ja, wie lautet diese?


    Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Informationen helfen konnten. Für weitere Hinweise und Fragen zu ARD Digital erreichen Sie uns auch telefonisch."


    4. Antwort an zuschauer@ard-digital.de:

    siehe Punkt 2.


    Antwort von zuschauer@ard-digital.de steht aus.

    --
    Nordberg


    ------------------
    3x dm820
    DreamOS: 4.3.0r22-2016-11-22
    Image: Exp. 2016-12-10
    GP3.3: 0.86-r1.0
    ------------------

  • Ich meine mich zu erinnern, dass sich DM damals mit der ARD wegen dem Problem in Verbindung gesetzt hat, und die ARD dann in Folge etwas geändert hat.

    Sich als normaler User an die ARD zu wenden, bringt m.E. nicht viel, da die Information die entsprechenden Spezialisten gar nicht erreicht.

  • Ich lehn mich mal aus dem Fenster ... :)

    Im iHad hatte ich ja schon geschrieben ...

    Quote

    Ich hab das mal auf meinem Panasonic TV getestet

    Wenn ich bei "Das Erste HD" txt Taste drücke kommt zuerst der digitale Text

    Bei nochmal drücken txt Taste der normale Videotext.


    Da kommt scheinbar zuerst ein signal für den Text-DSMCC stat für den klassischen Videotext an.

    DM 920 UHD sss :love:

  • Da kommt scheinbar zuerst ein signal für den Text-DSMCC stat für den klassischen Videotext an.

    Da hat sich scheinbar etwas getan. Ich konnte heute auswählen ob DSMCC oder Teletxt


    funktioniert beides auf einer DM7080HD, Softwarestand 05/2019



    Gruß Fred

    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • wie geschrieben, ich kann jetzt auswählen - gestern kam da keine Auswahl



    da schraubt ARD am Teletext rum - am Enigma2 OE2.5 Teletext Plugin wurde seit zumindest 30.05.2019 genau nichts geändert, ich habe gerade meine installierte Version mit der Aktuellsten verglichen

    Gruß Fred

    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • wie geschrieben, ich kann jetzt auswählen - gestern kam da keine Auswahl



    da schraubt ARD am Teletext rum - am Enigma2 OE2.5 Teletext Plugin wurde seit zumindest 30.05.2019 genau nichts geändert, ich habe gerade meine installierte Version mit der Aktuellsten verglichen

    nach Auswahl TeleText wird kein Inhalt angezeigt. Schwarzes Bild nada Inhalt.

    Gruß

  • nach Auswahl TeleText wird kein Inhalt angezeigt. Schwarzes Bild nada Inhalt.


    Du hast Recht - sorry, das war mein Fehler
    Ich hatte das auf der Box ohne Sat Anschluss getestet. Da werden alle Sender über Partnerbox Bouquet gestreamt. Da wurde mit dann der Teletext eines anderen Senders angezeigt. Wenn ich es auf der Box mit Sat Anschluss ohne Partnerbox teste, kommt beim Teletext auch das schwarze Bild.

    Text DSMCC funktoniert aber, scheint eine HBBTV Lösung zu sein

    Aber wie geschrieben: gestern hatte ich die Auswahl noch nicht - d.h. ARD schraubt hat da etwas geändert

    Gruß Fred

    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • Ob die Auswahl überhaupt kommt oder nicht, hängt hier davon ab, ob ich schon mal versucht hatte den Teletext einzuschalten. Das Verhalten war die Tage zuvor auch schon so. Schalte ich frisch auf Das Erste HD, drücke TXT - schwarzes Bild ohne vorherige Auswahl, beende TXT, drücke nochmal auf TXT- Auswahl kommt (TXT bleibt natürlich trotzdem schwarz).