DVB-C Kabeltuner Si2169C auf unteren Frequenzen Problem?

  • wenn du aber beides brauchst oder willst und nur einen tuner slot hast ist das auch nicht optimal.

  • Also ich habe mienen Tuner jetzt getauscht.
    Beim Sendersuchlauf findet er jetzt alle Sender.


    Leider sind diese Sender immer noch voll von Artefakten! Und ich habe sehr niedrige dB Werte von 30 und 38dB.


    Bei meinem VU Receiver am selben Kabel an der selben Dose habe ich diese Probleme nicht.
    Meine dB Werte liegen hier zwischen 50 und 65dB


    Jemand eine Idee? So ist der Receiver ja kaum zu gebrauchen, leider!

  • Die dB-Werte werden für jeden Tuner anders berechnet. Der Philips-Tuner zeigt hier bei gleichem Signal auf ARD HD 42 dB, der LG- und der SiLabs-Tuner haben da 37 dB, was fast Maximum ist an meinem Anschluss. Die Box wertet das als 90%


    Problemloses Signal habe ich ab 30 dB. Also da muss bei dir was anderes Probleme verursachen. Wie ist der BER-Wert?

    so long
    m0rphU

  • BER steht immer auf 0 bei mir.


    SNR bei 30-38dB.


    Zur Zeit habe ich keine Klötzchenbildung. Entweder es war ein dummer Zufall oder es kommt in der Primetime wieder.


    Kann man das eigentlich noch irgendwo genauer ablesen ausser in der Infobar?

  • Ja, messen (mit einem Meßgerät!) und protokoll anfertigen lassen. dann hast du's schwarz auf weis, ob du an allen dosen ein korrektes signal hast ...

    mfg


    OoZooN


    Support für OoZooN Images gibt es auf forum.oozoon.de , nicht hier!


    Two Beer or not two Beer, thats the Question


    Aktuelle Nachrichten rund um OoZooN-Images gibt es auf Twitter

  • Arteffekte kommen bei mir mit dem neuen auch ab und zu vor allem auf Deluxe Music HD. Dann muß ich die Box ganz runter und wieder hochfahren. Dann paßts wieder paar Tage.

  • Hab' am letzten Mi einen RMA-Vorgang eröffnet und am Do meinen Tuner eingeschickt.
    Laut Sendungsverfolgung kam er am Freitag Vormittag bei DMM an.
    Heute (Mo) kam der Austausch-Tuner per UPS.


    Erster Test nach dem Einbau ist positiv, ich konnte den bisher verwendeten Signalverstärker abbauen :)


    Von daher erstmal alles TOP :)


    Das einzige irritierende ist, dass das Ticket immer noch im "RMA-Anforderung" -Status steht und seit Eröffnung kein Update erfahren hat.
    Es wurde also weder Eingang noch Ausgang dokumentiert.

    Grüße
    ...jp

  • Da meine beiden Twin Tuner immer noch nicht angekommen sind, denke ich, dass sie "verlohren" gegangen sind.


    Schon Wahnsinn, was da alles verlohren geht bei der Post. In den Statistiken sind ja nur die Eingeschriebenen drin. Da muss ne halbe Mafia dahinter stecken, die da Packete abfangen und zu Geld machen. Und das alles unter den Augen der Post.


    Schade habe die Tuner keine Serien Nummer drauf. Sonst hätte ich die hier veröffendlicht.


    Danke dir @pl3Xy für das Angebot (selten so ein tolles Angebot bekommen).
    Hab jetzt einen neuen Twin Tuner gekauft...


    Manchmal aber Klötzchenbildung bei gewissen Sendern...

    DM900cccssss / DM820HD / DM520 / DM800sev1 DVB-C, SAT>IP (SELFSAT>IP 36/Panasonic)

  • So nach einem Monat habe ich die zwei Tuner nun wieder bei mir, aber nicht repariert oder ausgetauscht.
    Habe das Packet an die Adresse geschickt, die mir beim aufmachen des RMA gegeben wurde.
    DMM hat das Packet nicht abgehollt!
    Gibts ja gar nicht! Habe mir ja noch einen Tuner gekauft, da ich dachte,
    die Tuner sind "verlohren". Habe x-mal bei DMM nachgefragt!
    Non réclamé -> Nicht abgeholt.

  • Packet war 2mm zu dick, musste 8.- sfr. Nachzahlen vor dem Versand. DMM hätte nichts draufzahlen müssen. So wie ich das verstehe, wollte nur der Zoll DE reinschauen...

    DM900cccssss / DM820HD / DM520 / DM800sev1 DVB-C, SAT>IP (SELFSAT>IP 36/Panasonic)

  • So, musste meine beiden Tuner nun ein einen Schweizer Vertiebshändler schicken (auf meine Kosten). Diesmal Eingeschrieben. In ca. 2-3 Wochen sollte ich dann 2 neue Tuner bekommen.
    Geht mir nicht um die Kosten, aber ein Entschuldigung oder irgend etwas hätte ich schon erwartet. Aber leider nichts :(


    Habe ja nicht gerade wenige DM's gehabt und noch viel mehr an Freunde/Familie weiter vermittelt.


    Gibt einfach ein schlechtes Gefühl. Schade


    Na ja, es hat sich wenigsten der Versand von DMM nach 4 Arbeitstagen gemeldet. Support war sonst sehr schnell und sehr freundlich.

    DM900cccssss / DM820HD / DM520 / DM800sev1 DVB-C, SAT>IP (SELFSAT>IP 36/Panasonic)

  • wie lange lag das Paket denn bei dem Zoll, ich hatte auch schon mal Probleme damit, wobei der Zoll eigentlich dem Empfänger ich glaube 14 tage zeit einräumt damit die Ware abgeholt werden kann, bei haben die es aber nach 10 tagen zurückgeschickt.

  • Naja das Paket war aber demnach einfach nicht richtig mit einer entsprechenden Zollinhaltserklärung ausgestattet.
    Hättest du ordentlich eine auf das Paket gepackt wo drauf gestanden hätte, dass der Inhalt defekt ist und zur Reparatur eingechickt wurde und ggf. noch ein Artikelpreis angegeben wäre hätte es dieses Problem nicht gegeben.


    Und ehrlich gesagt kann ich es durchaus verstehen, dass niemand von DMM zum Zoll gefahren ist. Wenn man das bei jedem Paket machen würde welches falsch versendet wird. Wer soll das denn bezahlen? Schon mal darüber nachgedacht, dass auch ein Angesteller der Firma Geld kostet? Und der Zoll befindet sich ggf. etliche KM entfernt. Da muss dann jemand hinfahren. Sich mit dem Zoll rumschlagen... usw... das kostet am ende deutlich mehr als der Tuner Wert ist.


    Hier die Schuld auf DMM zu schieben ist nicht korrekt.


    cu

  • Schweiz sollte der EU beitreten dann gibts keinen Zoll ;)

  • Keine gute Idee. Also eigentlich hätte man bei der Post den Hinweis machen sollen. Bei mir haben sie das bei der Rücksendung der DM7080 gemacht. Einziger Vorteil wäre, dass wir in Europa auch keine Roaminggebühren mehr hätten. Seltsamerweise wird ja vieles übernommen, aber nichts, was uns helfen würde wie eben die ganzen Gebühren. Umgekehrt geht es ja (deutsches Abo und Roaming für CH inbegriffen). Aber das ist jetzt alles sehr OT.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Hatte bei der Post nachgefragt, die sagten, ich müsse da nichts kennzeichnen. Habe dann "Reparatur" drauf geschrieben und auch vermerckt, dass alle Unterlagen im Packet drin sind.
    Zoll wollte das mit DMM zusammen Prüfen und hatte DMM 14 Tag Zeit gegeben. Denke DMM hätte da auch nur anrufen müssen und die Sache klären und auch das Einverständnis geben können, dass der Zoll es öffnen darf...
    Eine Weltfirma wie DMM wird ja sicher öfters mit dem Zoll zu tun haben... 14 Tag sollten da schon reichen, die beim Zoll anzurufen.
    Ohne einverständnis von DMM darf der Deutsche Zoll anscheinend nicht ins Packet schauen (wurde mir so gesagt). Ist in der Schweiz aber anders.


    Aber nichtsdestotrotz könnte man etwas kulanter sein und sich entschuldigen, dass was schiefgelaufen ist. Nicht?


    Packet sollte nun um 07:58 Uhr beim Schweizer Händler angekommen sein, mal schauen, wie lange es geht, bis die Tuner wieder da sind.

    DM900cccssss / DM820HD / DM520 / DM800sev1 DVB-C, SAT>IP (SELFSAT>IP 36/Panasonic)