Posts by Ghost

    Hmm wenn du per putty auf der box bist hast du ja auch eine cmdline. Sprich du kannst etwas schreiben.


    Du kannst mal

    Code
    flash_erase /dev/mtd0

    ausführen. Danach nochmal versuchen zu flashen im recovery. Leider ist dann aber alles weg. Also Kanallisten.. EInstellungen usw.. aber das ist ja nun eh schon alles weg, wenn du kein älteres Backup hast. Wenn du ein älteres Backup hast, kannst Du das vermutlich nach dem erase aber zurückspielen.


    cu

    Den Touch Button darfst du nicht gleichzeitig beim einschalten gedrückt halten. Erst einschalten... dann den Touch Button drücken.. (am besten die selbe Hand zum hinten einschalten nehmen... und dann nach vorne auf den Touch button. Aber recht schnell. Nur eben nicht exakt gleichzeitig.... dann sollte auch der recovery mode wieder gehen. Danach normal neu flashen. Eigentlich sieht alles gut aus, nur das Image selber scheint kaputt zu sein.


    cu

    Naja ich wollte da die Schuld auch nicht unbedingt auf Gemini schieben. Ich weiss nur nicht was das alles intern macht.


    Generell fällt mir irgendwie überhaupt keine Einstellung in den Settings ein, die das verursachen könnte. Ggf. könntest Du das ja nochmal gegentesten und eventuell irgendwie weiter eingrenzen.


    Auf der anderen Seite bin ich ja froh, dass es nun bei DIr auch geht... aber es ist schon irgendwie Rätselhaft ;)


    cu

    Hmm ist ja merkwürdig.


    Wäre nur interessant welche Einstellung das nun gewesen sein könnte. Also in den settings direkt von e2 finde ich eigentlich nichts ungeöhnliches... aber da sind auch die gemini settings.. die kann ich nicht einschätzen... also weiss nicht.


    Echt komisch.

    aladin25: Die Aufnahme ist ohne jeglichen Fehler über eine NFS Freigabe durchgelaufen. Ist da wieder irgendwelcher Multiboot-Kram im Spiel? Benutzt Du sowas?


    Ansonsten wie gesagt.. keine Ahnung ... es läuft hier ohne Fehler. Und anscheinend beim Großteil der anderen Nutzer auch. Müsste man also "nur" noch rausfinden was bei denen wo es Probleme gibt anders ist.


    cya

    Ich kann dieses Problem übrigens immer noch nicht nachstellen. Auch nicht mit dem aktuellen Image ohne des oben angehägten enigma2 binaries. Ich habe einige TS Files durchlaufen lassen.


    Sprich so kommen wir nicht weiter.


    Treten die Fehler den in diesen Dateien dann immer wieder an der selben Stelle auf?


    Ist eventuell ein globales Audio Delay definiert.. oder eines Pro Sender? Weil das ist neu.. und hat in den alten Images nicht funktioniert. Aber auch das sollte nich tsolche Effekte haben.


    Also ich kanns wie gesagt nicht nachstellen.


    Leider sind da einige Änderungen zusammengekommen. Sprich Änderungen in enigma2.... in den Treibern.. und auch im Kernel. Aber eigentlich nichts, was das in irgendeiner Form verursachen könnte.


    Ansonsen bräuchte ich wohl mal ein solches TS File. Und ggf. könnte jemand, der das Problem hat auch mal testen, ob das nur passiert wenn die Dateien auf einem Netz Laufwerk liegen.. oder auch wenn sie z.b. auf einem USB Stick liegen.


    Hmm mit einem Standardimage ohne Änderungen.. also ohne Plugins und mit dem Standard (non FHD) Skin passiert es hier auf jedenfall nicht.


    cya

    Also hier funktioniert das auch wenn man den Multi Bouquet Mode aus hat.

    Man muss nur nachdem man den Mode deaktiviert einmal das bouquet wechseln in der Kanalliste.. also einmal Blau drücken .. oder Grün.


    Ansonsten bau mal Debug ein so in dieser Art:

    Code
    def inBouquet(self):
        print("!!!!!!!!!!!!!!!!", self.servicePath, self.bouquet_root, self.servicePath[0].toString(), self.bouquet_root.toString(), self.servicePath[0] == self.bouquet_root)
        if self.servicePath and self.servicePath[0] == self.bouquet_root:
            return True
        return False


    Also die inBouquet funktion soll und hat nichts damit zu tun ob nun mehrere aktiviert sind oder nicht. Das soll eher erkennen, ob man in einer "änderbaren" Liste ist.. oder z.b. in der All Services oder einem Provider.


    cu

    aladin25: hmm betrifft das nur bestimmte Aufnahmen von bestimmten Sendern? Ist das Kabel oder Sat?


    Und hmm magst Du mal genau rausfinden welches das letzte Image war, wo der Fehler noch nicht auftrat?


    Also auf dreamboxupdate.com schauen welches das letzte Image ist wo es noch geht.... ohne upzudaten.


    Das geht ja recht schnell wenn man sich ein Backup macht und die Settings sichert.


    cu

    Hmm kann ich auch nichts zu sagen... ich habe weder so ein Laufwerk, noch eine solche Disc... noch irgendwie eine Idee was sich da geändert haben könnte. Ich wüsste nichts. Sieht man denn im Logfile irgendwas? Ändert das angehängte Binary irgendwas?


    cu

    Naja, wenn es die ganze Zeit funktioniert hat, dann ist entweder der Tuner irgendwie kaputt gegangen... oder es hat mal wieder jemand von der Kabelgesellschaft am Pegel für einen ganzen Wohnblock gedreht ;) Sowas machen die auch gerne.


    Schwer zu beurteilen. Oder ein Kabel abgesoffen.. da gibts soooviele Dinge die das verursachen könnten.