Latest Fluid Dev

  • Boah hier also am Ende doch der gleiche Heckmeck und Sinnlosdiskussionen wie bei der anderen Seite.


    Dachtest du in diesem Biotop ticken die User anders? 8| Letztendlich immer dran denken: Man macht solche Dinge ausschließlich für sich. Und NUR für sich. Man kann dann ja netterweise teilen. Aber baue nicht darauf aufgrund des öffentlichen Feedbacks Zufriedenheit zu erlangen. 8)


    Zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn waren Elektroniker noch anerkannte Fachleute, welche aufgrund fundierten Wissens in der Lage waren Geräte zu konstruieren/reparieren. Jetzt sind sie in der öffentlichen Wahrnehmung zu angelernten Praktikanten verkommen. Und vor 30 Jahren war der Programmierer in der Firma noch Gott. Heutzutage hat er gefälligst zu liefern, bis vorgestern. Und das Metier Settopboxen ist eh nicht die beste Wahl für entspanntes Arbeiten. Das Kundenklientel ist .... durchwachsen.


    Ich bin abgeschweift. Nach MEINER Erfahrung bekommt man von DMM noch Hilfe, wenn man auf Bugs stösst/etwas eingebaut bekommen möchte. Insofern leg einfach los und schau, ob es Spass macht.

  • Ne man macht es selten nur für sich.

    Wäre das so würde es dreamDroid wahrscheinlich nicht geben. Ich nutze die App 3x im Jahr für nen Timer.


    Man macht aus Spass an der Sache und schon auch in der Hoffnung anderen damit ne Freude zu machen.

    Ich muss aber auch mal echt sagen, manchmal nervts einfach dass immer wieder gemeckert werden muss.


    Wer sich warum irgendwann mal welche Box gekauft hat ist heute völlig Irrelevant. Und wer glaubt wir hätten da keine Fehler gemacht muss die letzten 10 Jahre mit Verbundenen Augen durch die Welt gelaufen sein.

    Freuen wir uns doch einfach über jeder der was macht. Ich find auch nicht alles was irgendwo für dreamboxen gebaut wird super, oder würde es nutzen, aber ich muss es ja auch nicht nutzen.


    Es wäre so schön wenn mal alle zusammen arbeiten würden und nicht wieder und wieder gegeneinander.

  • Ne man macht es selten nur für sich.

    Ansichtssache. Ich sehe viele Leute, die ihre Freizeit opfern und etwas veröffentlichen. Und dann aufgrund der Responses nicht zufrieden sind. Das du bei Lohnarbeit auf diese Fremdreflektion angewiesen bist mag ich verstehen. Gehst du auch bei deinen Freizeitaktivitäten davon aus das sie nur Sinn machen wenn genügend Beifall kommt, dann endest du wie so einige vorher. Everybodys darling is nobodys darling. Ich bleib dabei: Ich mach das für vorrangig für mich, teile das dann aber auch gerne. 8o

  • Man macht aus Spass an der Sache und schon auch in der Hoffnung anderen damit ne Freude zu machen.

    Ich kann das nur bestätigen. Für Dreamboxen, bzw. E2/DreamOS im Allgemeinen, habe ich bisher beinahe nichts gemacht, aber eben in anderen Bereichen umso mehr. Man macht diese Dinge ganz sicher nicht nur für sich. Man macht sie, weil man meint, anderen damit einen Gefallen zu tun, weil man Spaß an der Umsetzung hat und, wenn man ehrlich ist, auch um ein bißchen Selbstbestätigung für das Geschaffene zu erhalten.

    Leider kollidieren dann manchmal die Wünsche anderer mit den eigenen Vorstellungen und damit geht dann jeder anders um.


    Es soll sich hier bitte nur keiner entmutigen lassen. Es kommt gerade wieder etwas Leben in die Bude.

  • Und nur zur Info: Egal was es in der Vergangenheit mal für Heckmeck zwischen mir und Dreamern gab:

    Ich hab Reichi einfach angeschrieben, gesagt was ich machen will und da gabs kein "Ja aber du kommst ja von der dunklen Seite der Macht" oder anderen Kindergarten.

    Ganz im Gegenteil - die Frage war direkt "Wie kann ich dir helfen?" - Cool oder?


    Wer ein Problem mit mir persönlich hat, kann ich nicht ändern. Jeder macht mal Fehler - auch ich. Wenn ich irgendwem hier mal auf die Füsse getreten bin: Sorry. Aber irgendwann ist doch auch mal gut. Ich komme hier nicht als der grosse Zampano her, der sagt guckt mal was ich habe. Ich hab das Video nicht mal hier gepostet - das hatte ich eigentlich nur hochgeladen, damit Reichi sieht was ich vorhabe und hatte vergessen, es auf privat zu stellen. Eigentlich wollte ich genau solche Diskussionen vermeiden.


    Ich will hier keinen Hippie-mässigen "Alle bitte liebhaben" Aufruf starten aber so ein bisschen behindert sind solche Sinnlosdiskussionen doch schon oder? Wie lange soll denn dieser "Die sind die Bösen"-Kindergarten auf beiden Seiten denn noch gehen? Ha - diese Worte von mir, aber okay man wird halt irgendwann erwachsen.


    In diesem Sinne - macht was draus oder lasst es.

  • Response wird überbewertet, geht auch ohne?( Ich fange bewusst immer wieder auch Sachen an wo die Leute sagen völliger Quatsch, weil immer nur das best Off nachkochen ist fade, da hätte ich schon längst die Lust verloren.


    Insofern habt ihr vielleicht sogar Recht, aber gleichzeitig auch nicht.


    Aber das ist hier OT, ich mag nur nicht unterstellt bekommen das ich ein Problem mit dem hier hätte, wenn dann schon mit manchen Reaktionen.

  • die gelassenheit bekommt mann über die jahre denn was da einem manchmal entgegenweht ist nichtmal als unverschämt zu bezeichen

    ich merke aber auch an mir selbst das ich mit den jahren einige beißreflexe wie gutemine entwickelt habe

    und an der mangelnde respekt über die zeit die wir in unser hobby stecken rede ich schon garnicht mehr ....


    was die arbeit von hmmmdada betrifft ich persönlich setze den nicht ein (ist mir zu verspielt alles)

    aber 2 meiner freunde lieben diesen skin ... und deshalb sollte jeder für sich selbst entscheiden

  • Ist aber kein Reflex, ich such mir die Sachen zu anknurren und drauf rumkauen schon sehr selektiv aus:thumbsup:

  • Quote

    Ganz im Gegenteil - die Frage war direkt "Wie kann ich dir helfen?" - Cool oder?

    hmmmdada genau das kann ich 100% unterschreiben , Reichi ist da echt extrem aufgeschlossen und hilft da ohne mit der Wimper zu zucken .

    Hab die letzten Jahre da sehr gute Erfahrung gemacht und ich freu mich auf alle Fälle das es auch wieder User zu Dream zieht die gern was für die Dreamboxen machen möchten was es ebend so nicht gibt .

    Manches mag nicht gleich perfekt sein aber das muss es auch nicht immer ,man freut sich halt wenn mal was neues kommt und nicht nur im verschlossenen Kellerchen rum dümmpelt .

    Und Fehler machen wir alle mal ,man sollte es aber irgendwann auch mal gut sein lassen und das Hobby wieder genießen.

  • Pap­per­la­papp! Viele haben einfach eine "billige" Box für *c*cam etc. gebraucht und "dort" welche gefunden...alles andere ist Geschichte! Aber das ist völlig egal und hat hier eh nichts verloren.


    Eines ist klar: ein Skin ist wie vieles andere Geschmacksache und ob jm. damit hohes Gewicht auf das Kaufargument legt ist auch ihm selbst überlassen(selbst Schuld sag ich da nur hehe) ;-)

    "Selbst Schuld" kannst du gerne sagen, das ist deine Meinung, das akzeptiere ich. Ich sehe es anders, Punkt.

    Aber der erste Satz ist Quatsch. Hier geht es um die 4k Boxen von 2017 (Siehe dein Quote, die erwähnten Features gab es vorher nicht wirklich) und da war der Preisunterschied zu DP schon kaum vorhanden (z.B. Uno 4k vs DM900) bzw. gleichauf. Aber das ist am Ende auch egal, wer meinen Post gelesen und verstanden hat, weiß, dass mir am Ende nicht um Preise ging, sondern um Gründe, weshalb man sich ggf. für a oder b (Oder d bzw. v in dem Fall ;) ) entscheidet.

    Und viele haben es ja schon geschrieben: Dream hat mit der One viel richtig gemacht und in der Vergangenheit eben an den Stellen gearbeitet, die für den Enduser nicht wirklich sichtbar waren, für die Devs oder so Linuxfuzzis wie mich dafür aber umso mehr. Aber genau das zahlt sich eben jetzt aus, da man nun ne moderne Softwarebasis hat und das ist auch gut so, denn jetzt gibt es dazu ne Mega Hardware und ggf. eben wieder mehr Devs. Wir STB "Fanatiker" (und vor allem die, die was dazu beitragen) werden doch sowieso immer weniger, dank "SmartTV" Blafasel, daher sollte man auch zusammenhalten und jeden, der was zur Community Beiträgt willkommen heißen.

    @gutemine Klar hast du recht, dass es nur eine Handvoll Leute gab, die in den letzten Jahren wesentliche Dinge bei **+ vorangetrieben haben. Aber genau die Dinge waren es eben, die *mich* und anscheinend auch andere dazu gebracht haben dabei zu bleiben. Das ändert sich nun eben, zumindest bei mir. So ist halt der Lauf der Zeit.

    Danke Reichi für deinen Post, denn genau das macht euch (DP) sympathisch!

    Edited 2 times, last by gr1nd ().