Posts by b_s101

    Also Punkt 5 von Easyrunner kann ich in Bezug auf Timeshift nachvollziehen. Die Punkte 1-3 nicht. Da wäre wirklich das Crashlog hilfreich. Ansonsten dazu: Irgendwo im Crashlog steht die Zeile Traceback (most recent call last). Da fange zumindest ich immer an und versuche den Übeltäter zu finden. Allerdings heißt das nicht, dass der Rest des Logs unwichtig wäre. Es ist also richtig ein vollständiges Crashlog hier hochzuladen.


    Gruß

    The support sucks? Really? Just because DP won't provide you with all you need to build your image? Weren't you the ones who provided images for Dreambox clones? Who dropped support for DP hardware at all? Wasn't it PLi? You (especially toysoft) should not complain about not getting any support from DP!


    Kindergarten!

    So wie Flower es beschrieben hat, braucht's AFAIK auch keinen Reboot. Wenn man den Hostname in /etc/hostname (und /etc/hosts) ändert, ist ein Reboot nötig, damit die Änderung übernommen wird.

    Das Einzige, was hier (im Forum) mal "offiziell" von einem der Devs kam, war dass der SoC der One Android-kompatibel ist. Aber das war bevor die One im Handel war. Wenn ich mich richtig erinnere...


    Ansonsten hat dhwz schon recht. Offiziell ist, was vom Hersteller kommt. Wenn eine Zeitschrift oder ein Satshop technische Details verbreiten, niemand die Quelle kennt und das auch noch deutlich über das hinausgeht, was bisher vom Hersteller öffentlich kommuniziert wurde, ist es etwas unfair das genannte vom Hersteller einzufordern.

    So ähnlich ist es bei mir auch. Allerdings bei weitem nicht so extem. Die RCU reagiert einfach manchmal nicht auf einen Tastendruck und löst dann in der Folge mehrmals aus (prellt). Aber eben lange nicht so, dass ich sie jetzt im IR Modus betreiben würde.


    EDIT: Die RCU steuert eine One.

    - Fast Forward/Rewind Probleme

    Das kann ich so bestätigen. Ab und an wird in der Aufnahme/im Timeshift dann einfach zum Anfang oder Ende gesprungen.

    Der Rest ist mir noch nicht aufgefallen, allerdings nutze ich auch kein WLAN.

    Hi,


    ich konnte bei meiner One plötzlich www.netflix.com nicht mehr auflösen (netflix.com war interessanterweise OK). Alles andere wurde augenscheinlich aufgelöst, aber bei Netflix fiel es auf ;).

    Code
    root@dreambox:~# nslookup www.netflix.com
    Server:    127.0.0.1
    Address 1: 127.0.0.1 localhost.localdomain
    
    nslookup: can't resolve 'www.netflix.com'

    Nachdem ich die DNS-Proxy Funktion des Connman deaktiviert hatte, wurde www.netflix.com wieder aufgelöst.

    Die DM7080 hatte ein ähnliches Problem, allerdings dauerte es dort nur recht lange, bis www.netflix.com aufgelöst wurde. Auch hier war netflix.com OK.


    Beide Boxen laufen mit einem aktuellen Unstable und GP4.1.


    Ich habe am Wochenende unseren Internetzugang auf einen Anschluss der Deutschen Glasfaser umgestellt. Möglicherweise hängt es damit zusammen, wobei alle anderen Geräte im Netzwerk keine Probleme mit DNS hatten.


    Gruß

    Take a look at this one: https://shop.sundtek.de/en/oxi…V-Digital-Home-DVB-C.html It's a german manufacturer who's doing quite a good job. At least from what I can say. They even offer support via Teamviewer/Skype.


    If you switch the website to german language, you'll find more technical specs:

    Es geht nicht darum, dass etwas nicht gern gelesen wird, sondern dass die Interpretation überhaupt keine Grundlage hat. Es gibt keine öffentlichen Verkaufszahlen und auch keine öffentlichen Zahlen zu defekten Boxen. Nur aufgrund der geringen Anzahl an Posts in Foren auf ein generelles Problem zu schließen, ist absolut haltlos und unseriös.


    Wenn man deine Annahme mal weiterspinnt und die Meldungen über defekte Boxen wirklich einen signifikanten Anteil an verkauften Boxen ausmachen würden, nehmen wir mal spaßeshalber 20% an, dann hätte DP wahrscheinlich nicht mehr als 500 Boxen (DM9x0) verkauft. Was das wiederum bedeutet, kannst du dir selber zusammenreimen.

    Ich habe kein Ambilight/Hyperion installiert.

    Wie geschrieben... ich lasse jetzt jeden Abend loggen und wenn der Fehler auftritt, lade ich das Logfile hoch. Das sollte am einfachsten sein.

    Der Fehler ist bei mir bisher auch nur zweimal aufgetreten. Beide Male auf ÖR Sendern (ARD und NDR). Das aber nur am Rande.


    Edit:

    Wenn ich irgendwas testen soll oder wenn sich der Fehler irgendwie provozieren lässt, sagt Bescheid.