Dreambox one kommt

  • Die technischen Daten sind nun aber doch positiv beachtenswert würde ich sagen aber wo man bei satvision die offizielle Ankündigung von Dream gesehen haben will bleibt wohl ihr Geheimnis :D

  • Punkten kann Sie auf jedenfall durch den Google Playstore für wohl Android TV und mit der Fernbedienung mit vielen Tasten was Amazon und Nvidia nicht schaffen

    In Betrieb
    Dreambox 920uhd-S2X/C
    Ausser Betrieb
    Dreambox 7080HD-S2/C / 8000-S2

  • wenn du glück hast, werden die aufnahmen übers webif gepollt und du kriegst einen hinweis, dass du nach e2 wechseln solltest.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Somit ist Dualboot in meinen Augen ein K*****. :whistling:
    Lieber eine Dreambox und z. B. FireTv dann klappt das mit den Aufnahmen und es ist auch schneller zwischen den Systemen gewechselt.


    Stellt sich noch die Frage ob Alexa in E2 unterstützt wird oder nur in Android.

  • Ähm eine App welche die enigma2 root Partition mounted, in der timers.xml nachsieht ob was aufzunehmen ist und dann ggf. ein popup zu zeigen und e2 zu booten ist keine 1 Stunde Arbeit, wenn DP nicht mal diese investiert hat würde es mich doch etwas .... wundern.....

  • Dann erscheint das Pop Up in der Netflix App die gerade läuft :rolleyes:

  • Du wirst schon selber entscheiden müssen was dir bei so einem Fall wichtiger ist ... aber die Farge wollen Sie zum Aufnehmen umschalten ... auf einer Single Tuner Box ... sollte Euch doch bekannt sein ...

  • Mir ist aber nicht bekannt das eine App wie die von Netflix von einer anderen so einfach "überlagert" werden kann.
    Aber wenn's so ist...

  • wenigstens das ist bei Android kein Problem ... das ist der Vorteil wenn etwas fürs Telefonieren gebaut ist ...

  • Zuerst unken alle rum, weil netflix & Co nicht auf den Boxen läuft.


    Jetzt wird schon wieder alles mies gemacht, bevor die Box überhaupt am Markt ist und man noch gar nicht weiss, was bzw. wie die Box es kann.

    Gruß Fred

    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • Ich habe mich nicht umsonst bis jetzt in diesem Thread zurückgehalten X(

  • Man kann dass auch von einer anderen Seite sehen:


    Die Dreambox Play könnte genau das sein, was viele suchen. Oft wird eh nur per Partnerbox Plugin von der Hauptbox auf die 2. oder 3. Box gestreamt. Von Adroid gebootet hat man dann alles auf einer Oberfläche: Netflix & Co und TV-Stream via DreamDroid, da braucht man nicht mehr Dualbooten. Wenn es Spaß macht, lässt man mal E2 laufen, das klappt auch ohne Tuner und ist ein Hitzepol weniger ...


    DP will scheinbar den Markt erweitern und spricht mit der Box sicher nicht nur Leute an, die eine günstige 2. oder 3. Box suchen. Jetzt jammen eben die, die eine eierlegende Wollmilsau im Wohnzimmer stehen haben wollen. Aber die DM800 war auch nur der Anfang von HD ...

    Gruß Fred

    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • Nur eine Gedankenspielerei



    Was wäre wenn man E2 in einer Art chroot als App laufen lassen könnte, wenn man Android gebootet hat? Für Aufnahmen braucht E2 keine GUI, Live TV und Timererstellung am localhost über DreamDroid.


    Ich lass mich mal überraschen ...

    Gruß Fred

    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox