Kurze Aussetzer bei Widergabe von einer internen HDD

  • Jetzt mal ganz ehrlich: Ohne die Beharrlichkeit von @beno80 in diesem Threat würden die anderen Betroffenen noch immer ohne bugfix dastehen oder mit den Freezern leben.


    Ist ja nicht das erste mal, dass man nur mit großer Überzeugungskraft, Beharrlichkeit und Eskalation die Dev's dazu bringt sich einer Sache anzunehmen. Vor allem dann, wenn Ursache und Auswirkung nicht auf den ersten Blick zu erkennen sind. Ich habe habe schon vor einigen Seiten in diesem Threat prophezeit, dass dieser Threat der 2. "Speicherleck möglich in dbttcd?" Threat werden wird. Und genau das ist eingetroffen.


    Der dbttcd bug wurde auch erst nach über einem Jahr behoben - und auch erst nach einem verbalen "Scharmützel" mit einem Developer. Ich habe mir damals eigentlich geschworen mich nicht mehr einzumischen oder bugs zu melden, weil mir die Lust auch vergangen ist.


    Aber jetzt auf den rumhacken, der den Stein ins Rollen brachte bzw. in Bewegung hielt damit der Fehler erstmal als solcher erkannt und dann behoben wird finde ich jetzt nicht ganz nachvollziehbar.


    DMM sollte eigentlich froh sein, dass es noch user gibt, die bugs melden.


    So, und jetzt dürft ihr mich mit Dislikes zuschütten.

    Gruß Fred

    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

    Edited 4 times, last by Fred Bogus Trumper ().

  • Dann könnten wir ja hier zumachen - sonst wird das ein #meetoo Thread ^^

  • @Fred-Bogus-Trumper:


    deine Meinung Teile ich nicht.


    Klar ist es gut Fehler zu melden.


    Aber ob es sich wirklich vorteilhaft auf unsere interne Priorisierung von Fehlern auswirkt, wenn jemand damit droht seine Box einzuschicken weil er selber zu 100% sicher ist, dass es sich um einen Hardware Fehler handelt (meine Aussage zum Trotz), das würde ich gerade sehr stark bezweifeln. Eher im Gegenteil.


    Klar ist es frustrierend, wenn man einen Fehler bei sich feststellt. Aber Fakt ist halt auch, dass es sehr vielen anderen nicht mal aufgefallen war, dass Aussetzer vorhanden waren.


    Um kurz auf den Teletext zurückzukommen. Da kam halt der entscheidende Hinweis sehr spät, nämlich dass es nur auf Sendern einer Sendergruppe auftritt, oder vorwiegend dort.
    Und gerade Teletext ist etwas, was am Ende sehr wenig Leute wirklich betrifft. Hinzu kam auch, dass es einen wirksamen Workaround gab.
    Von daher war dieser Fehler einfach nicht sonderlich hoch priorisiert.


    Da hilft es auch nicht die Entwickler zu beleidigen oder die Firma als unfähig hinzustellen. Eher im Gegenteil.


    Und der Wiedergabe Fehler war sehr schwer nachvollziehbar. Und nach etlichen vergeblichen Stunden der Fehlersuche ist der Fehler dann halt erstmal zurückgestellt worden.
    Wir können eben nicht alles stehen und liegen lassen. Letztendlich muss eine Firma auch Geld verdienen. Und das tut sie nicht wenn ein oder mehrere Entwickler alles stehen
    und liegen lassen, um einen Fehler zu suchen den ein, oder ein paar Kunden als den Fehler überhaupt ansehen.


    Das ist ein sehr großer Nachteil an einem Forum wo Kunden auch direkt mit Entwicklern kommunizieren können.
    Sowas ist mir von keiner anderen Firma bekannt. Aber vermutlich aus gutem Grund.
    Normalerweise werden Fehler an die Händler gemeldet, oder an den Support. Dieser sieht dann wie viele Kunden betrifft es, wie wichtig ist es.


    Abgesehen davon liegt auch die Entscheidung was wir Entwickler gerade zu tun haben nicht an uns selber. Wir sind auch nur Angestellte.


    Übrigens lesen wir dieses Forum nur nebenbei. Und es kostet viel Zeit.


    Leider denken heutzutage viele Leute das sie sich im "anonymen" Internet alles herausnehmen können, und sich benehmen können wie die Axt im Wald.


    cya


    P.S. ich denke übrigens wir können den Thread als erledigt schließen. Aber da ich mir nicht wieder anhören möchte, dass ich die Leute nicht ausreden lasse werde ich das nicht sofort tun. Können wir die Tage ja machen.

  • Ich denke bei @beno80 hat sich ein Frust aufgebaut. Das rechtfertigt natürlich nicht andere zu beleidigen (devs nichts taugen). Insofern kann ich alle Seiten verstehen. Ich finde zum Beispiel nicht, dass er das forum verlassen sollte. Deshalb, @beno80 beruhige dich, Weihnachten ist ein Fest der Liebe und des Friedens. Ich bin mir sicher, auch du wirst erkennen, wenn du dich beruhigt hast, dass die devs ihr bestes geben.

    Ich bin Guybrush Threepwood, ein mächtiger Pirat!


  • P.S. ich denke übrigens wir können den Thread als erledigt schließen. Aber da ich mir nicht wieder anhören möchte, dass ich die Leute nicht ausreden lasse werde ich das nicht sofort tun. Können wir die Tage ja machen.

    Darf ich dann meinen Vorschlag von viel weiter oben noch einmal in den Ring werfen, das Thema "gleichartige kurze Aussetzer bei SAT>IP-Livebetrieb" in einen extra Thread auszulagern und weiter zu behandeln?
    Ich weiß, wir sind nur wenige SAT>IP-User, aber wir würden auch gerne ruckelfrei schauen.


    (Allerdings kam ich noch nicht dazu, zu prüfen, ob es bei mir seit dem letzten Update jetzt gut ist, aber ich habe ja versprochen, zu berichten.)


    Rex

  • Darf ich dann meinen Vorschlag von viel weiter oben noch einmal in den Ring werfen, das Thema "gleichartige kurze Aussetzer bei SAT>IP-Livebetrieb" in einen extra Thread auszulagern und weiter zu behandeln?
    Rex


    Ja mach, dieser Thread wird ja geschlossen, da der gemeldete Fehler gefixt wurde...


    Kann ich nicht. Ich kann nur einen neuen Thread anlegen und das Thema ansprechen. Aber in diesem Thread gibt es bereits einige Postings zum genannten Problem. Ein Moderator könnte die aus diesem Thread abklammern und in einen neuen Thread auslagern, so dass die Diskussion dort "sortenrein" wäre und man auch nicht alles noch einmal neu schreiben müsste.


    Übrigens: Aktuellste original Firmware drauf - dennoch Aussetzer. Also nicht behoben. Schade.


    Rex


    Edit: Ich habe den Thread mal eröffnet:
    Kurze Aussetzer bzw. Hänger bei SAT>IP-Livebetrieb

    Edited once, last by Heinerich ().

  • Hallo Ghost,


    leider hatte ich die letzten Tage wieder ab und zu mal diese Aussetzer beim schauen von der internen HDD auf meiner 900er.
    Ist auch wieder so, dass man diese Aussetzer nicht noch mal hat, wenn man zurückspringt und die gleiche Stelle noch mal schaut.
    Bin etwas ratlos, eigentlich war die ganze Zeit Ruhe.
    Kann es sein das da etwas von den Änderungen bei einem neueren Update wieder verloren ging?

    MfG Oli


    DM 820 HD + DM 500 HD + DM 500 HDv2 + DM 900 UHD + DM TWO UHD

  • Kann ich nicht bestätigen.
    Hab' seit dem damaligen Fix keine Aussetzer mehr gehabt und ich hätte es gemerkt.


    Tritt das bei dir von der internen HDD auf?
    Schon mal einen FS-Check gemacht? Vielleicht hat dein Filesystem einen Treffer...


    Evtl. auch mal mitloggen. Die damalige Fix ist im Logfile sichtbar.

    Grüße
    ...jp

  • Ok Leute,


    bin momentan beruflich ständig unterwegs und komm nur Abends überhaupt mal dazu meine Aufnahmen vom SR zu gucken.
    Muss ich mich mit beschäftigen wenn ich wieder mehr Zeit habe.

    MfG Oli


    DM 820 HD + DM 500 HD + DM 500 HDv2 + DM 900 UHD + DM TWO UHD

  • Ich weiß es ist schon lange her, aber mich plagt das Problem weiterhin mit den sporadischen Aussetzern.

    Nun habe ich deshalb letzthin die Festplatte ersetzt und nachdem der Fehler auch mit der neuen auftrat jetzt aktuell eine SSD verbaut.

    Es nutzt alles nichts.

    Da ich heute endlich mal ein bisschen Zeit hatte, habe ich jetzt viele Stunden mitgeloggt und endlich mal einen Aussetzer im Log festgehalten.

    Vielleicht kannst Du damit was rausfinden, es treibt mich mittlerweile in den Irrsinn!


    Hatte noch vergessen....

    Ich hab auch mal ein Bootlog gemacht, eventuell hat die Box ja auch generell einen Hardwaredefekt.

    Anders kann ich es mir fast nicht erklären!

    Files

    MfG Oli


    DM 820 HD + DM 500 HD + DM 500 HDv2 + DM 900 UHD + DM TWO UHD

    Edited once, last by OliO: Ein Beitrag von OliO mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • OliO

    Hast du den schon mal ein Imagebackup gemacht (damit du nachher schnell wieder alles so hast wie jetzt), und anschliessend ein frisches Image installiert, und dann ohne weitere Plugins das abspielen getestet ?

    Wenn es dann immer noch ist, dann ist das wirklich merkwürdig. Und wenn nicht, musst du auf die Suche gehen, welches Plugin dir da dazwischen funkt.
    Ich habe zwar ausschliesslich das NAS über's Netzwerk als Datenträger, aber Aussetzer hatte ich noch nie.

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • Hatte ich vor längerer Zeit auch mal getestet.

    Hatte auch beim Einbau der SSD alles neu gemacht.

    Wenn ich von der NAS abspiele, dann hatte ich noch nie Aussetzer. Allerdings nehme ich auf die NAS nicht auf, sondern mkv's usw. abspielen.

    Am merkwürdigsten ist halt, dass ich sehr viel von der DM 900 Festplatte auf meiner DM 500 in einem anderen Zimmer über NFS Freigabe schaue und da sind komischerweise nie Aussetzer vorhanden.

    Man kann es ja auch nicht reproduzieren, springt man nach dem Aussetzer zurück und schaut die gleiche Stelle noch einmal, ist der Aussetzer weg.

    MfG Oli


    DM 820 HD + DM 500 HD + DM 500 HDv2 + DM 900 UHD + DM TWO UHD

  • Ok, dann ist das wirklich merkwürdig, wenn das sonst keiner mehr hat.

    (Ich hatte noch nie einen internen Datenträger, weder in der DM900 noch DM920, kann diesbezüglich also nicht mitreden. ;) )

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • Ich hab das auch ab und zu auf der dm900 und dm920. Die 900 schaut nur Aufnahmen von der 920, welche die Platte eingebaut hat. Wir schauen ziemlich viel von Platte und selten live, da merkt man das der Fehler nicht ganz behoben zu sein scheint