Posts by OliO

    Da hierzu nie irgendwelches Feedback kam, hatte ich die Sache aufgegeben und bisher mit den Stockern im Bild gelebt, der Ton war ja glücklicherweise nicht betroffen!

    Nun ist es aber seit kurzer Zeit plötzlich verschwunden.

    An meiner Satanlage hat sich aber rein gar nichts geändert, lediglich Updates wurden gemacht.

    Somit schiebe ich es jetzt mal auf das letzte Update, was den Fehler wohl behoben hat!

    Die Ruckler um die es hier geht, sind ja nicht in der Aufnahme.

    Es ruckelt, man springt ein paar Sekunden zurück und kann den Ruckler nicht reproduzieren.

    Auch spielt bei mir zB. jede andere Dreambox im Haus, die auf die freigegebene Festplatte der DM 900 zugreifen kann, deren Aufnahmen immer zu 100% Ruckelfrei ab. (bei mir DM 500, 820 und Two)

    Ja ich habe auch jemand im Bekanntenkreis, der eine 900er ohne die Aussetzer hat.

    Also muss es ja irgendeinen Unterschied geben.

    Meine war eine der ersten Boxen am Markt, mein Bekannter hat sie viel später gekauft.

    Meine wurde nachträglich mit einem FBC Tuner ausgerüstet, mein Bekannter hat sie schon mit FBC gekauft.

    Ansonsten gibt es nicht viel Unterschiede.

    Ja ich wäre auch glücklich wenn da noch mal was kommen würde.

    Die 900er ist meine Hauptbox und wegen dem FBC Tuner laufen hier permanent Aufnahmen.

    Man kann sie mit allen meinen anderen Boxen im Haus störungsfrei über die Freigabe der HDD anschauen, nur auf der 900er selbst hat man häufig diese Aussetzer.

    Ich biete auch nach wie vor meine volle Unterstützung an, mit allen was in meiner Möglichkeit besteht. Loggen und testen!

    Ja geht jetzt.

    Da wird sicher was kommen.

    Bei mir sind jetzt auch die ganzen anderen Probleme mit den Aussetzern und den Knacksern behoben.

    Der Grund war wohl, da AC3+ nicht wollte, hatte ich bei Prime immer nur AC3 zur Auswahl.

    Vermutlich war das aber die AC3+ Tonspur, die in AC3 gewandelt wurde und da gab es die Probleme.

    Hat sich jetzt bei mir alles in Luft aufgelöst!

    Hallo,


    beim Booten- AVR ist schon an:

    AVR an:



    Beim Marantz sieht es so aus:

    Wenn der AVR aus ist, kommt der Eintrag überhaupt nicht.

    Hab mal das komplette LOG angehängt.

    Das traurige ist, dass ich nicht mal meine 900er und die Two tauschen kann.

    Die Two geht bei mir ja an beiden AVRs nicht. (Marantz und Yamaha)

    Merkt halt leider auch nicht jeder, da es ja nur bei einer Surroundanlage auffällt.

    Ton kommt ja trotzdem, halt nur PCM 2.0!

    Und ich Depp hab mir die TWO fürs Heimkino zugelegt, weil damit Dolby True HD und Atmos geht.


    Edit:

    Könntest Du soweit möglich, eventuell mal einen Film auf Amazon Prime testen und dabei über die Audio Taste der TWO mal auf die DD 5.1 Tonspur schalten?

    Bei mir fängt es dann mit dem Yamaha immer so nach 1-2 Minuten an, dass der Ton aussetzt. (LS Anzeige im Yamaha- Display geht gleichzeitig an und aus)

    Mit meinem Marantz AVR kommt so überhaupt kein Ton.

    Schaue häufig den Musiksender gotv auf Astra.

    Leider habe ich mit der TWO sporadisch Bildhänger, der Ton läuft normal weiter.

    Alle anderen Sender sind nicht betroffen.

    Mit meiner 820 ist das Problem am gleichen Satanschluss nicht vorhanden.

    Hab die Ausgabe beim Fehler mal angehängt.


    Code
    [ 2548.205527@0] H264 sysinfo: 0x0 duration=3200, pts_outside=0

    Genau das wollte ich damit zum Ausdruck bringen!

    Der Fehler bestand ja am Anfang wie die Box auf den Markt kam schon.

    Ich hatte damals mit getestet als Ghost den Fehler auf den Grund ging.

    Es gab ja dann auch einen Fix der es behoben hat.

    Leider fing es bei mir dann irgendwann wieder an.

    Das einzige was ich danach geändert habe, war das ich einen FBC Tuner nachgerüstet hab. Leider hab ich dummerweise den originalen Tuner damals in meine 800 se gesteckt und sie später verkauft. So kann ich das nicht testen, ob das eventuell damit zu tun hat.

    Wir sind hier auf die Hilfe von offizieller Seite angewiesen, ansonsten werden wir wohl auf dem Problem sitzen bleiben!

    Da ich hier noch eine 2. Anlage mit einem Marantz AVR habe, muss ich leider feststellen das auch hiermit die selben Probleme mit der TWO bestehen.

    Ich habe deshalb nun einen wahren Log- Marathon durchgeführt und alles jeweils mit meiner DM 900 und der TWO über Kreuz getestet:


    Problem 1

    AC3+


    DM TWO + Marantz NR 1607

    - AC3+ geht nicht, wird als PCM Stereo ausgegeben

    (Logfile Nr. 1) 1 Bootlog TWO+Marantz NR1607 AC3+ geht nicht.txt


    DM 900 + Marantz NR 1607

    - AC3+ geht

    (Logfile Nr.2) 2 Bootlog DM900+Marantz NR1607 AC3+ geht.txt


    DM TWO + Yamaha RXA 3080

    - AC3+ geht nicht, wird als PCM Stereo ausgegeben

    (Logfile Nr. 3) 3 Bootlog TWO+Yamaha RXA3080 AC3+ geht nicht.txt


    DM 900 + Yamaha RXA 3080

    - AC3+ geht

    (Logfile Nr. 4) 4 Bootlog DM900+Yamaha RXA3080 AC3+ geht.txt


    Man kann also nicht unbedingt sagen, dass meine Kombi ein Sonderfall/Einzelfall ist.

    Die DM 900 geht an beiden AVR, die TWO hat an Beiden das Problem.


    Problem 2

    VOD Amazon Prime und die AC3 5.1 Tonspur konnte ich ja nur mit der TWO an beiden AVR testen.

    Es wurde ein Film abgespielt und dabei mittels Audio Taste auf die AC3 5.1 Tonspur umgeschaltet


    DM TWO + Marantz NR 1607

    - es geht überhaupt kein Ton

    (Logfile Nr. 5) 5 TWO+Marantz NR1607 Amazon Prime Tonspur AC3 5.1 kein Ton.txt


    DM TWO + Yamaha RXA 3080

    - der 5.1 Ton geht ca. 1 Minute normal, dannach fängt es an unregelmäßig alle 20-40 Sekunden auszusetzen,(Logfile Nr. 6) 6 TWO+Yamaha RXA3080 Amazon Prime Tonspur AC3 5.1 häufig Tonaussetzer dannach Knacksen bei normalen TV.txt

    Könntest Du mal bitte mit Amazon Prime einen Film abspielen und dann mir der Audio Taste die AC3 5.1 Tonspur auswählen.

    Hast Du dann keine Tonaussetzer?

    Schade das sich hierzu keiner meldet.

    Ich habe ja extra ein Log mit angehängt, es sollte sich doch irgendwie nachvollziehen lassen warum im Sekundentakt der Ton an und abgeschaltet wird und mir hier fast der AVR abraucht.

    Es ist ja auch ja ein aktueller Yamaha, also kein Exot.

    Auch macht es mir mitlerweile Sorgen, dass es das AC3+ Problem schon seit der ONE gibt.

    Meine anderen Boxen 7080, 820 und die 900er, können das in Kombination mit meinem Yamaha ohne Macken.

    Gibt es überhaupt Hoffnung dass das jemals mit der TWO funktionieren wird?

    Habe heute noch folgendes rausgefunden.

    Die Knackser/Patscher sind nach einem Neustart des AVR und der TWO erst mal nicht vorhanden.

    Startet man dann einen VOD Dienst, in meinem Fall Amazon Prime Video und schaut einen Film mit der Tonspur AC3 5.1, gibt es häufig Tonaussetzer. Siehe Amazon AC3 5.1.txt

    Schaltet man danach wieder auf normales TV, sind die Knackser/Patscher vorhanden.

    Man muss hier den AVR und die TWO neustarten, damit das wieder normal funktioniert.

    Ich nutze nun erst mal kein VOD mehr, aus Angst das mir hier das HDMI Board vom AVR abraucht!


    (AVR= Yamaha RX-A 3080)

    Hatte ich vor längerer Zeit auch mal getestet.

    Hatte auch beim Einbau der SSD alles neu gemacht.

    Wenn ich von der NAS abspiele, dann hatte ich noch nie Aussetzer. Allerdings nehme ich auf die NAS nicht auf, sondern mkv's usw. abspielen.

    Am merkwürdigsten ist halt, dass ich sehr viel von der DM 900 Festplatte auf meiner DM 500 in einem anderen Zimmer über NFS Freigabe schaue und da sind komischerweise nie Aussetzer vorhanden.

    Man kann es ja auch nicht reproduzieren, springt man nach dem Aussetzer zurück und schaut die gleiche Stelle noch einmal, ist der Aussetzer weg.

    Ich weiß es ist schon lange her, aber mich plagt das Problem weiterhin mit den sporadischen Aussetzern.

    Nun habe ich deshalb letzthin die Festplatte ersetzt und nachdem der Fehler auch mit der neuen auftrat jetzt aktuell eine SSD verbaut.

    Es nutzt alles nichts.

    Da ich heute endlich mal ein bisschen Zeit hatte, habe ich jetzt viele Stunden mitgeloggt und endlich mal einen Aussetzer im Log festgehalten.

    Vielleicht kannst Du damit was rausfinden, es treibt mich mittlerweile in den Irrsinn!


    Hatte noch vergessen....

    Ich hab auch mal ein Bootlog gemacht, eventuell hat die Box ja auch generell einen Hardwaredefekt.

    Anders kann ich es mir fast nicht erklären!