Posts by Mordrag

    Normalerweise sollte das funktionieren, der fbc tuner kann 8 Kanäle auf 2 Ebenen tunen. Und dass meiste der deutschen Sender liegt auf 2 Ebenen verteilt. Was für ein Image verwendest du den? Bei den Open* images gibt's da soweit ich weiß Probleme mit den fbc Tunern.

    naja da Tuner 2 und 3 vom selben Signal gespeißt werden, macht was du sagt aber keinen Sinn. Wie gesagt Aufnahme auf Tuner 2 gestartet und ALLE Sender gehen wieder, was deine Theorie mit der SAT Anlage wiederlegt. BTW die Aufnahme läuft ja auf dem Selben Transponder, also selbes Signal! Des weiteren läuft SAT IP zur selben Zeit auch ohne Probleme. Ich schließe die SAT Anlage definitiv aus.


    Bei einem Neustart der Dreambox ändert sich am LNB ja nix, da dieses weiterhin vom Multischalter mit strom versorgt wird. Meiner Meinung nach hat die Software ein Problem auf Tuner 2 zu tunen, wieso auch immer.

    wieso sollte das am lnb liegen? Dann würde ich erwarten das auch die anderen virtuelen tuner nicht mehr tunen!


    Achso ein Multischalter ist noch dazwischen, aber ich sehe aktuell den zusammenhang nicht.

    Hallo zusammen,

    ich hab immer mal wieder das Problem, dass ich ein "tuning... Keine Daten auf dem Transponder! (Zeit lief beim Lesen der PAT ab)" bekomme. Tunner A1 hat aktuell eine Aufnahme, und die meisten Sender werden dann auf A2 getuned, welcher in dem moment wohl nicht funktioniert. Starte ich die Box neu, funktioniert wieder alles. Habe mal ein Log dazu erstellt, vielleicht hat ja jemand eine Idee.


    Ich habe in meiner dm920 mit aktuellem Dream Experimental 2xFBC BCM45308x Tuner mit 4 SAT-Kabeln verbunden. Alle Tuner stehen auf Astra und einzeln.


    /Edit: Kleines Update, Starte ich auf A2 eine Aufnahme, kann ich den A3 wieder tunen. Scheint wohl irgendwas mit dem A2 passiert zu sein!

    Hallo zusammen,


    mir ist eben die Dreambox 2 mal auf Comedy Central gecrashed beim drücken der Info Taste auf der Fernbedienung, da dort aktuell scheinbar kein EPG verfügbar ist. Kann das jemand nachstellen oder weiß wieso das passiert? Es scheint das Enigma2 zu crashen!


    Anbei 2 Crashlogs davon, sollte ein Log benötigt werden, kann ich das noch nachschieben!


    P.S: Es ist eine DM920 mit aktuellem Unstable Image!

    naja die 2 TB QVO hat 720 TBW, kann also 360 mal voll geschrieben werden. Ich sehe da bei der QVO auch weniger Probleme mit der Haltbarkeit. Wer viel schreibt nimmt die 8 TB Variante mit 2880 TBW, da kann man viel aufnehmen bevor die aufgibt

    Also ich dachte zwar nicht es erwähnen zu müssen, aber mein Füllstand waren zu dem Zeitpunkt 90%...


    dre hatte ich auch schon drüber nachgedacht als ich den Thread hier gefunden hatte, aber ich hätte die 8 TB Variante gebraucht. Da ich aktuell aber keine Probleme feststellen kann lasse ich es erstmal so mit der 5 TB Seagate. 2-3 Aufnahmen gleichzeitig machten bis jetzt noch keine Probleme. Eventuell ist es bei neueren Platten ja anders? meine ist von 2017 also schon ein "älters" Model!

    Ich habe eine 5 TB Seagate, welche ja wohl auch eine SMR Platte zu sein scheint. Allerdings habe ich keinerlei Probleme mit Aufnahmen oder aussetzern und Bildfehlern. Auch ein einbruch beim Kopieren konnte ich noch nicht feststellen.

    Vielleicht ist ja der non SMR Cache groß genug dass es nicht auffält, aber 50GB hatte ich testweiße mal draufkopiert.


    SSD's in der Region sind leider aktuell noch recht teuer, also nicht wirklich eine günstige alternative :(

    Ich hatte für meinen Samsung die meisten Tasten Manuell konfiguriert, da die über die Suche gefundenen Codes nur sehr wenige tasten beinhaltet hatte. Auch bei mir ging keiner der Codes aus der Anleitung / Internet bei meinen beiden Samusngs (auch ein 7590 allerdings ein hu und noch einen etwas älternen von glaub 2009 ) Beide verwenden allerdings die selben codes, also wenn ich die Fernbedienung fertig habe, kann ich beide damit steuern!


    Ist leider etwas Aufwand, aber sonst klappte alles super!