DM8000 beim Flashen über LAN abgeschmiert jetzt "ERROR" in Display

  • Hallo Leute,


    ich habe meine 5 Jahre alte DM8000 über die WEb-Gui mit einer neue Firmware versehen wollen, leider ging bei dieser Prozedur etwas schief. Lange Rede kurzer Sinn, jetzt bekomme ich bein einschalten nur noch eine Meldung im Display "ERROR" und weiterhin passiert nichts. Meine Suche im Internet hat ergeben, das ich mit
    einem Nullmodenkabel und der Software DreamUp es versuchen soll, alledings bekomme ich keine Verbindung über das Nullmodemkabel zur Box.
    Also nochmals zusammengefasst: Über Lan geht nichts, da sich die Box keine IP zieht, über Nullmodenkabel und der o.g. Software bekomme ich kein Connect zur Box. (Selbstverständlich nach Anleitung erst Verbinden drücken dann die Box einschalten!)


    Von einen Hardwareschaden gehe ich nicht aus da der Fehler noch nie da war und erst nach dem gescheiterten Firmware einspielung kam. Selbstverständich handelt es sich um eine orig. Box, leider aber nicht mehr in der Garantie, da ich selbt in Dortmund wohen und der Herstellen in Lünen ist könnte ich die Box dort zur Reparatur bringen, allerdings sind die Kosten nur für das Einspielen der Firmware recht hoch, daher wende ich mich an Euch, vielleicht habt Ihr noch eine Idee was ich machen könnte.


    Für den Fall das jemand fragt ob ich beim Einschalten schon mal die Taste vorn "Oben" gedrückt gehalten habe: "JA" natürlich, aber auch dazu keine Reaktion der Box, sie zeigt immer nach dem Einschalten sofort "ERROR" in großen Buchstaben im Display. Am Fernseher kommt nichts an. Die Box wird vermütlich ein defekten Loader "84" habe den in beim Einspielen der o.g. fermeidlich fehlerhaften Firmware zerschossen habe.


    WER KANN HELFEN?

  • Für mich hört sich das auch ganz so an, als wäre der Second-Stage-Loader (aktuell Version 84) beim Flashen kaputt gegangen. Der stellt das Webinterface zur Verfügung und wird beim Flashen selbst überschrieben. Da kann halt mal was passieren, wenn die Box vorher abschmiert.


    Eigentlich sollte DreamUp hier aber dennoch funktionieren, weil vor dem Flashen bei Bedarf der aktuelle Second-Stage-Loader übertragen wird.
    Welche DreamUp Version nutzt du denn? Windows-Version?
    Ist das Nullmodemkabel direkt am seriellen Anschluss des PC angeschlossen oder ist da irgendein USB-Adapter im Spiel? Wenn ja, welcher?
    Virenscanner, Firewall und sonstige "Security Suites" zu deaktivieren hilft auch oft. Oder ein anderer PC.


    Eine andere mögliche Erklärung ist, dass das "Abschmieren" beim Flashen selbst auch nur ein Symptom eines tiefer liegenden Problems ist. Also in der Hardware oder der grundlegenden Firmware "unterhalb" des Second-Stage-Loaders. Inwieweit man das diagnostizieren kann, weiß DMM wohl am Besten.


    Was schonmal Infos liefern kann, ist ein serielles Bootlog. Dafür gibt es einige Anleitungen im Netz. z.B.: http://dream.reichholf.net/wiki/Howto:Bootlog

    so long
    m0rphU

  • Hallo!


    Vielen Dank für die Antwort,


    ich habe folgende DreamUP_1_3_3_2 verwendet, aber wie gesagt ich komme noch nicht einmal auf die Box, sie wird nicht gefunden, habe es an einem PC mit 9 Pol Seriel versucht und auch mal mit einem USB2Seriell inkl. passenden Treiber, Einstellungen waren 8N1 und 9600 sowie auch weitere GEschwindigkeiten, aber nichts...
    Die Box lässt sich nicht ansprechen. Als Image wollte ich dreambox-image-dm8000-20160105.nfi einspielen, aber soweit bin ich nie gekommen.


    Gibt es evtl. andere Software mit der man inrgenwie die Box anpingt oder überhaupt prüfen kann ob Sie auf ingendetwas reagiert? Hat da jemand vielleicht eine Idee?


    Gruss

  • Du weißt aber schon, dass du beides anschließen musst, also Seriell und LAN?

    cu


    DM 7080 SSSC @ OE 2.5 unstable
    DM 920 FBC S C @ OE 2.5 unstable

    DreamOne S @ OE 2.6 unstable

  • Gibt es evtl. andere Software mit der man inrgenwie die Box anpingt oder überhaupt prüfen kann ob Sie auf ingendetwas reagiert? Hat da jemand vielleicht eine Idee?


    Bootlog machen :)


    Also HyperTerminal oder PuTTy seriell mitloggen lassen.

    so long
    m0rphU

  • Moment!!!


    Nein, das wusste ich nicht!! Man muß den 9Pol Seriel und LAN gleichzeitig einstecken?? Muss das ein gedrehtes LAN kabel sein oder kann ich über mein HUB gehen???


    Gruss

  • also früher konnte man dreamUp ohne lan nutzen. Dann ging es einfach länger, bis das image auf der box war.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Eigentlich sollte es doch reichen, den secondstage per dreamup einzuspielen. Danach sollte wieder über das webif flashbar sein.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Ja, das sehe ich auch so, leider komme ich nicht auf die Box. Habe gelesen es könnte auch am falschen USBtoSeriall liegen, daher bestelle ich mir mal eine weiteres bei Amazon und probiere nochmal.

  • Das Serielle Kabel ist vermutlich kein "Patch" !!!
    Was ist der Unterschied???


    Auf meinem Seriell Kabel steht: Computer Interface Kabel 300V 80 Grad C, aber kein Hinweis auf Patch!!


    Dennoch verstehe ich nicht das es mir dem USB2Seriell auch nichrt geht. Oder muss man zussätzlich das Patchkabel auch noch der Verbindung hinzufügen.


    Gruss

  • Beim Patch sind die Pins gekreuzt. Ohne geht es meiner Meinung nach nicht.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Im ernst, ich denke schon sehr viel gegoogled zu haben, es gibt widersprüchliche Aussagen, daher wollte ich hier jemanden mit Erfahrungen befragen,,,

  • Ich hatte in meiner 8K eine feste IP vergeben 192.168.1.*** da mein damaliger Router von Telekom war und der hatte den Geist aufgegeben. Hab mir dann eine Fritzbox zugelegt und die hat eine andere IP 192.168.178.***, wodurch ich nicht mehr auf die Box kam.
    Hab mir ein Nullmodemkabel besorgt und die 8K direkt mit dem Notebook verbunden. Somit kam ich wieder ins Bios der Box und konnte es dort wieder zurückstellen auf DHCP.


    Du hattest doch ein 1.6 Image auf der Box und wolltest ein 2.0 Experimental aufspielen?
    Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber mußte da nicht eine Einstellung im Bios geändert werden?
    Nicht das dadurch die Fehlermeldung ausgelöst wird.

    DM 8000 HD PVR mit OoZooN-Experimental 2.0 + 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm


    Benzin ist zu kostbar, um in popeligen Autos verfeuert zu werden!!!
    Mein Firebird ist ein Hybrid, er verbrennt Benzin und Gummi!

  • So, habe ein neuen Numodelkabel inkl. Usb2Serial bestellt und erhalten. In der Beschreinbung extra darauf geachtet das es für Dreamboxen kompatibel ist, aber leider kein Erfolg. Box lässt sich nicht ansprechen. Jetzt weiss ich überhaupt nicht mehr weiter. Ich muss dazusagen, ich habe ein MAc und muss Windows emulieren, vielleicht mag auch das ein Problem sein. Gibt es evtl. eine Software für den MAC?

  • Von meinem Mac aus hat es so auch nicht funktioniert. Ich habe dann mein altes Win7-Notebook genommen. Damit ging es dann.
    Von einer Mac-Software weiß ich leider nichts.

    DM8000SSSS, DM820SS, DM900SXFBC

  • Hast du keinen Bekannten mit einem Notebook wo Win drauf ist und der es dir zur Verfügung stellen könnte?
    Freundin hat auch einen Mac, hab mich damit aber noch nie beschäftigt.
    Zur Not frag mal im ihad nach, da gibt es einige mit nem Mac und da könntest Hilfe bekommen.

    DM 8000 HD PVR mit OoZooN-Experimental 2.0 + 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm


    Benzin ist zu kostbar, um in popeligen Autos verfeuert zu werden!!!
    Mein Firebird ist ein Hybrid, er verbrennt Benzin und Gummi!

  • Hallo!


    Nein, bislang habe ich keine gefunden der mir weiterhelfen kann. Habe sogar bei Ebay-Kleinanzeigen eine Anzeige reingesetzt um jemanden zu finden der in meiner Nähe wohnt und
    ich Ihm die Kiste vorbeibringen kann.
    Jetzt ist das Ding schon 2 Monate nicht mehr im Betrieb. Echt ärgerlich....
    Gut das ist nicht so oft zuhause war in der letzten Zeit!


    Gruss