Posts by Feuervogel

    Hab die Box mit einem Crossover Kabel ans Notebook angeschlossen und mit DCC und der angegebenen IP im Display, findet zwar die IP, kann aber nicht verbinden.

    Also Box neu gestartet und dann findet er gar keine IP.


    Hab noch mal Image neu installiert und hab die Console Log angehängt.

    Files

    • Console log.txt

      (2.23 kB, downloaded 46 times, last: )

    Hallo,

    hoffe hier kann mir jemand helfen.

    DM920 reagierte nicht mehr über Fernbedienung, Netzschalter aus und wieder ein.

    Vorn der Netzschalter leuchtet ständig rot und er zeigt mir Rescue Mode und IP-Adresse an.

    Also hab ich neues Image installiert und nach dem Neustart landet er immer wieder in diesem Menü:

    "DM920 Rescue Loader #103"

    Ich komm da nicht mehr raus oder gibt es irgend einen Befehl um da raus zu kommen?

    Die Uhr verkleinert in eine Ecke packen find ich persönlich gut. Ich hab nun mal die dumme Angewohnheit immer auf diese Uhr zu sehen. Vielleicht kann man sie auch ein und aus blenden, für die Leute, die sie nicht benötigen.
    Es wäre nur super, wenn sich alles über das Display bedienen lassen würde. Bei meinem Terratec CD Player hat das Display etwa die gleiche Größe und dort funktioniert die Suche von Interpret und Titel super.
    Für mich ist es nur schade, daß ich nicht programmieren kann, sonst hätte ich das schon längst in Angriff genommen. Internet Radio und Nas zusammen auf der Radio Taste. Das ist mein Traum und mit dieser Vorstellung bin ich bestimmt nicht der einzige.

    Ich hab einen CD Player von Terratec, dort wird angezeigt, ob die Musik von CD oder HDD kommt. Wäre zu vergleichen mit Internet und DVB Radiosendern. Vielleicht besteht die Möglichkeit auch vom NAS anzuzeigen.


    Bei meinem CD Player wird der Titel der CD angezeigt, was bei Internet und DVB Radio nicht nötig wäre, aber beim NAS wäre es wünschenswert.


    Beim Internet und DVB-Radio wird Interpret und Titel angezeigt, Vergangene und Restspielzeit vielleicht auch mit Sendungsfortschritt.


    Statt dem Playback könnte man den Radiosender angeben.


    Das ist die Anzeige des Terratec (siehe Bild).


    Es ist nur eine Idee, wie man es gestalten könnte.
    Was sich wirklich realisieren läßt, ist dann eure entscheidung.

    Ihr habt Probleme *tztztz* wenn ich meine 8000 einschalte, ist sie sofort da.
    Bin eben, wie ikarus, ein alter Sack und will nicht darauf warten, bis ich Fernsehen gucken kann. Meine 8K zeigt den ganzen Tag Datum und Uhrzeit an, ist eben ein schlauer Satreceiver. :D


    Es gibt aber so super schlaue "Stromsparer", die den Strom dann anderweitig zum Fenster rauspulvern, aber die Hauptsache der Receiver ist aus.
    Habe diese Stromsparer schon kennengelernt....

    Für den einen oder anderen mag DAB+ vielleicht interessant sein. Denke nur, daß sich die wenigsten damit anfreunden werden.
    Die ganzen Radiosender kann man auch übers Internet empfangen und dafür haben wir doch schon alles. Im Internet findet man Weltweit 1000de von Radiosender und wenn man da ein bißchen sucht, findet man die tollsten Sender. Habe dort Sender gefunden, die meinem Geschmack entsprechen (Rock, Oldies) und Sender die es in Deutschland nicht gibt, ohne Werbung und Nachrichten, also Musik pur. Ich muß doch nicht stündlich die gleiche Werbung und Nachrichten hören und das gibt es bei fast allen deutschen Sendern.


    Im Auto ist DAB+ ok, wegen Verkehrsfunk, aber ich brauch es nicht in der Wohnung. Haben in der Küche ein Radio, welches UKW, DAB+ und Internet empfangen kann, wohlgemerkt "kann". Sind aber nur Internetsender eingespeist, die auch täglich gehört werden.


    Also, wenn ich die ganzen Sender übers Internet bekommen kann, für was braucht man dann noch DAB+???
    Ist doch eine berechtigte Frage.

    Da die Goliath sowieso nicht kommt und ich meine überschüssige Kohle loswerden wollte, war ich in Amerika Schoppen und hab mir einiges für meinen Hybrid zugelegt.
    Warte schon seit 5 Jahren auf Goliath und da kann ich auch noch weitere 5 Jahre warten. :D
    Werde weiterhin an meiner 8K hängen bleiben. Ist zwar alte Technik aber 43 cm und das ist mir sehr wichtig.

    Ich warte schon seit 5 Jahren auf Goliath.......... wenn die Entwicklung und Produktion fertig ist, dann kann ich Goliath kaufen.


    Punkt


    Schluß


    Aus


    Ich warte.......................und warte...............und warte........... :D

    Da wir hier Zukunftswünsche an Dream Property stellen dürfen und was ich auch schon von vielen anderen gehört habe, einen Sat-Receiver mit 43 cm breite anzubieten.


    Es gibt nun mal Leute, die so einen Sat-Receiver suchen, weil sie ihn in die Stereoanlage integrieren möchten und da gehöre ich dazu.


    Mich hat jetzt jemand auf eine Idee gebracht, bin ja gelernter Werkzeugmacher und wäre für mich kein Problem.
    Wenn es nicht anderster geht, muß ich mir halt so einen hässlichen (meine persönliche Meinung) schmalen Kasten kaufen und erst mal zerlegen :) . Anschließend werde ich mir ein Metallgehäuse dazu konstruieren, dieses Lackieren oder Pulver beschichten und da alles einbauen.
    Schade das diese 3D-Drucker noch zu teuer sind, denn damit könnte man ein professionelles Frontdesign erstellen. Aber was nicht ist, könnte aber noch werden. :thumbsup:
    Somit hätte ich sogar Weltweit ein Einzelstück.


    Finde es wirklich traurig, daß kein Hersteller von Sat-Receivern mal auf diese Idee kommt und ein bisschen Mitdenkt, ein Gerät mit 43 cm breite anzubieten.
    Diese paar Zentimeter an breite, können nicht viel teurer sein.
    Vielleicht sollte ich ein Gewerbe anmelden und diese Gehäuse verkaufen und schon könnte ich mir einen 3D-Drucker leisten. :thumbsup::thumbsup::thumbsup:
    Ist bestimmt eine Marktlücke.