Bildqualität der DreamBox 800

  • habe nun auch die Treiber drauf, aber ohne autoresolution plugin geht nicht. habe im autoresolution plugin
    den Deinterlacer einschalten müssen, sonst habe ich feine Streifen bei schnellen Kamerabewegungen.

  • Bei mir steht der auf "auto" und danach hab ich das autoresolution-plugin deinstalliert.
    Der Deinterlacer arbeitet einwandfrei jetzt, auch bei Laufschrift.

    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Sundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat
    www.dreambox-tools.info Merlin-Project

  • Hi,


    noxx:


    also standardmässig steht der Deinterlacer auf "Auto"... und das sollte er auch ohne das Plugin.


    Damit sollte es eigentlich keine "feinen" streifen geben.


    Was hast Du für ein Ausgangsformat eingestellt? Und welche Sender betrifft das dann denn zum Beispiel?


    Also bei welchen Sendern gibt es diese Streifen denn? Und was ist auf der Box sonst noch so eingestellt? Ausgangsformat ? 720p 1080i? 576i?


    Ein paar Informationen mehr wären da schon toll.


    Und du hast definitiv Probleme, wenn der Deinterlacer auf "Auto" steht?


    cu

  • Hatte den Deinterlacer auf AUS. Nun ist er auf AN.


    Habe die Dream auf 1080i laufen an einem Plasma Panasonic TH-42PX71.
    Diese Streifen sind mir auf jeden Fall bei den Privaten (RTL etc) aufgefallen.


    Ansonten sieht das Bild aber besser aus, als mit den älteren Treibern. Mit dem
    Deinterlacer auf AUTO muss ich nachher mal testen, kann ich danach das
    autoresolution plugin wieder deinstallieren oder ist es egal obs drauf bleibt?


    Gruss

  • OFF soll/darf er auch nicht mehr sein. Mach auf "AUTO"


    Quote

    - deinterlacer optimizations
    please no more use "off" when the vertical input/output resolution are not equal
    "bob" is the equivalent to the old "off" option... but "auto" should generate better quality as off/bob in most case .. so changing the default behaviour is no more needed

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

    Edited 2 times, last by Homey ().

  • hm habe das neue modul insalirt und es es was sd angeht eine sehr gute sache bild ist deutlich besser.aber irgent wie passt es nicht mit dem 1080p24 es kommt kein bild mehr ist nur ton und das skin da mehr nicht und nach umschalten auf tv wider kommt nur noch ein grünes bild.bei 720p24 auf 1080p24 ist das selbe muss mann jetzt andere einstellungen vor nehmen ?


    mfg

  • hm habe das neue modul insalirt und es es was sd angeht eine sehr gute sache bild ist deutlich besser.aber irgent wie passt es nicht mit dem 1080p24 es kommt kein bild mehr ist nur ton und das skin da mehr nicht und nach umschalten auf tv wider kommt nur noch ein grünes bild.bei 720p24 auf 1080p24 ist das selbe muss mann jetzt andere einstellungen vor nehmen ?


    mfg

    With the new drivers I also have this problem on a DM800 with 1080p24 mode, but 720p works ok (720p24 is not supported on my tv). Going back to TV, sometimes there is a small border on the top, sometimes the screen is completely green.

  • Jup kann ich bestätigen.
    Beispiel:
    Der sender 3DSatTV auf 9°Ost,wird als 1088p25hz von der Dream angegeben angegeben,das autores plugin will dann auf 1080p25hz schalten,aber der bildschirm wird dann nurz schwarz.
    Mit den vorherigen treibern gings noch,ohne probleme.


    Btw,das deinterlacing problem ist jetzt definitiv weg,danke für die arbeit die du da nochmal reingesteckt hast ghost.
    Eine sache fällt mir aber immer noch auf...wie gesagt die streifen in der laufschrift sind weg,aber die schrift hat beim durchlaufen,ab und an immernoch nen kleines zucken/ruckeln und sieht da nen kleines bischen verwischt aus.
    Krieg das nur weg,wenn ich scaler und deinterlacer auschalte und inerlaced SD vom autores in 576i ausgeben lasse.

  • ich schaue überwiegend SD Sender wie ARD; ZDF etc.
    Diese Sender senden in 576i, meine Frage hierzu wäre kann der neue Treiber wirklich wesentlich besseres Bild auf 1080i anzeigen?
    Mein TV Gerät ist ein Panasonic Plasma FUll HD;


    welche Einstellungen wären nun nach den neuen Treibern am besten geeignet für SD Sender?


  • Von diesem ruckeln/zucken/verwischen was ich meine,hab ich mal ne kleine aufnahme gemacht.
    E2 sowie treiberstand ist aktuell.
    Auflösung ist auf 1080i und deinterlacer ist auf auto.
    Sehe da immer wieder,im wechse,l nen klines verschwimmen der laufschrift und dann wieder scharfwerden.


    http://rapidshare.com/files/29…ehen_-_Das_Reisewetter.ts

  • Seh da nix, sieht für mich alles normal aus. weder ruckeln noch zuckeln noch wirds irgendwie unschärfer oder sonst was. bleibt immer gleich. toll aussehen tuts aber nich, aber SD mit low-bitrate.


    Mal die bildverbesserer am TV an- oder ausgeschaltet !? Bei meinem Philips TV macht der "Natural Motion" Verbesserer solche Effekte die du da beschreibst manchmal.

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

  • Dank dir fürs testen.
    Komischer effekt!
    Dieses verwischen kriege ich entweder weg,indem ich 576i in 576i ausgeben lasse(atuores),den deinterlacer ausmache und HD natural motion(am TV) deaktiviert habe,oder indem ich alles in 1080i ausgeben lasse(von der box),deinterlacer auf auto mache und hd natural motion aktiviert habe.
    Deaktiviere ich es kommt der effekt wieder.
    Mag nur das natural motion nicht wirklich weil,grade sd,dann nen bischen künstlich aussieht.
    Komisch,komisch...


    EDIT: Ergänzung...
    Scheinbar war es nur mit den alten treibern so,das ich das problem wegkriegte indem ich 576i ausgeben lies und den deinterlacer auf off stelte.
    Das geht mit den neuen treibern so nicht mehr,da müssen sie auch bei 576i ausgabe auf on sein damit nicht diese fiese deinterlacer effekt kommt(wie ja auch in der beschreibung für die treiber steht).
    das heißt,meinen kleinen verwischungs effekt kriege ich nun so nicht mehr weg(bob hab ich noch nicht probiert).
    ...Und hd natural motion scheint auch nur bedingt zu helfen(etwas gegenzusteuern).
    Scheint aber dann wohl doch irgendwie mit dem TV zusammenzuhängen.
    Davon ab,muß ich aber sagen das ich mit dem bild der 800 jetzt sehr zufrieden bin.
    Die neuen enhancement optionen funktionieren auch sehr gut und welcher receiver hat schon sowas...glaub keiner.
    Welchen phillips hast du eigentlich?
    Ich hab den 37pfl7603d/10.

    Edited 2 times, last by [TDA] ().

  • wenn du ein philips tv mit natural motion hast mche mahl volgendes dm ausgabe 1080i multi am tv natural motion ein und die bearbeitung der fujers aus.so das nur erweiterte scherfe und 100hz leuft.bei autores ein alles defult wende nicht grade 1080p24p brauchst und dvb mudul von 7.9 verwenden.
    deininterlace auto


    mfg


    ps: mein tv ist ein philips 37PFL9604H/12 :thumbup:

    Edited 2 times, last by zelle ().

  • Dank dir...aber fujers option und 100hz hat meine TV version garnicht. :)
    ...Und ob multi was bringt?
    Sollte doch eh eigentlich alles auf 50hz laufen,60hz gibts doch in europa garnicht und würde bei unseren sendern glaube ich eher nen negativen effekt haben.
    Hd natural motion ansich(davon ab, das ich denke das es zu künstlich ausieht) hat auch leider nur nen bischen gegensteuernden,keinen problemlösenden, effekt.

  • das multi ist fur filme das dein fehrnseher auch das 24p singnal bekommt das dein gerät dann umschaltet das du bei 1080p24p kein ruckeln hast :thumbsup:
    es sei den dein tv kann kein 24p das wehre sehr schlecht den blue disc sind meist immer in 24p (standert).


    kein 100hz das ist schlecht dann hast du immer ein schleier bei lauf schriften und schnell beweglichen bildern da kann auch dm nix machen da die reaktionzeiten des tv einfach zu lang ist.
    zum glück senden dann ja ard und zdf balt 720p50p da ist der schleier efeckt nicht so erheblich aber 1080i standert bleibt dieser efeckt erhalten da zu wenig bildinfomationen sind für ein full HD lcd tv.


    mfg

    Edited 3 times, last by zelle ().

  • Was soll eigentlich die Einstellung "Digital Contour Removal" bewirken? Ich kann da beim besten Willen keinen Effekt auf das Bild feststellen...

    DM 800 HD PVR DVB-S2 OoZooN OE1.6-2011-05-09-experimental, Samsung UE40B6000

  • Quote

    und die bearbeitung der fujers aus


    was zum teufel soll den "fujers" sein? noch nie gesehen sowas, nichmal google kennt sowas :D Und mein Philips 47PFL 7403 hat sowas auch nirgends.


    Wie gesagt, mir ist das leider auch aufgefallen mit laufschrift etc, hab auch 2-3 demo videos. Da sinds unscharf ruckelig aus (immer nur kurzzeitig) desöfteren. Schalt ich mein Natural-Motion Feature aus, geht das ruckeln weg. Aber dann kann ich auch keine 100hz mehr nutzen und leider find ich's mit 100hz besser und schärfer bei schnellen bewegungen. Dafür aber halt hin und wieder nen ruckeln drin. vielleicht sollt ich mal philips bisschen nerven und mal paar videos schicken, im moment basteln sie noch an den firmwares, gibt alle 2-3 monate nen update. bevor die nix mehr machen sollte ich die mal damit nerven, das die das hoffentlich fixen können. Hab die wahl zwischen scharfem flüssigen Bild mit ruckler hin und wieder bei laufschrift usw., oder unscharfes bild und keine ruckler :(


    Quote

    Dank dir...aber fujers option und 100hz hat meine TV version garnicht. :)
    Sollte doch eh eigentlich alles auf 50hz laufen,60hz gibts doch in europa garnicht


    Ja das machen die halt intern. Die "puffern" immer ein paar bilder und machen dann daraus ein "besseres" 100hz bild. Sprich der puffert 2 bilder und macht daraus dann 4 oder irgendwie sowas. Finds nich schlecht und bringt aufjedenfall was, gerade bei schnellen bewegten Bildern. Sieht schärfer und flüssiger aus. Wenns nich grad mal ruckelt ... Hat den nachteil das ich bei 100hz aber knapp 200ms verzögerung habe beim Bild. Playstation zocken geht mal gar nich mit 100hz Feature, da is die verzögerung viel zu krass. TV gucken geht natürlich, muss nur meinen AVR Delay bis zum anschlag drehen und den ton verzögern :)

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

    Edited once, last by Homey ().