Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dreamboard. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 1. April 2012, 11:05

einen Editor der die Linux-Zeilenumbrüche richtig beherrscht.

Also nicht Notepad sondern z.B. Editpad oder Notepad++ oder vi oder ...

22

Sonntag, 1. April 2012, 14:17

Schon mal danke für die vielen Tipps!

Ich habe nun mittels USB-Stick die smb.conf auf meinen PC gezogen und dort die Arbeitsgruppe geändert, sodass diese nun der Vista-Arbeitsgruppe entspricht (die "ARBEITSGRUPPE" lautet). Nun sieht sie wie folgt aus:

Zitat

[global]
load printers = no
guest account = root
log file = /tmp/smb.log
log level = 1
security = share
server string = Dreambox %h network services
workgroup = ARBEITSGRUPPE
netbios name = Dreambox
case sensitive=yes
preserve case=yes
short preserve case=yes
socket options = TCP_NODELAY
preferred master = no ;(These stop the machine being master browser, which means that it doesn't waste time there.)

[Configuration]
comment = Configuration files - take care!
path = /
read only = no
public = yes
guest ok = yes

[Harddisk]
comment = The harddisk
path = /hdd
read only = no
public = yes
guest ok = yes
Anschließend habe ich die geänderte Datei mittels USB-Stick wieder auf die Dreambox befördert. Leider klappt es immer noch nicht.

Hat jemand noch eine Idee?

23

Sonntag, 1. April 2012, 14:27

da du uns noch immer nicht verraten hast welches Image du benutzt ist es schwierig den passenden Tipp zu geben.

Die Images direkt von Dream haben die Funktionalität die du suchst einfach so drin. Da muss man NICHTS installieren oder ändern.


Die selbe "workgroup" ist nicht wichtig.


Geht es mit IP anstatt Name?
mach mal am PC die Firewall aus und teste nochmal.

24

Sonntag, 1. April 2012, 18:43

Mit der IP geht es leider auch nicht, Firewall wurde ebenfalls deaktiviert.

Ich habe

Enigma: 2010-12-16-3.0
Image: Release 3.0.1 2010-11-16
Frontprozessor-Version: 3

OoZooN

Dreamer

    Deutschland

Beiträge: 2 081

Wohnort: Wienhausen

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 1. April 2012, 19:46

spiel mal das aktuelle release auf die box ...
mfg

OoZooN

Support für OoZooN Images gibt es auf forum.oozoon.de , nicht hier!

Two Beer or not two Beer, thats the Question

Aktuelle Nachrichten rund um OoZooN-Images gibt es auf Twitter

26

Sonntag, 22. April 2012, 07:50

So, ich melde mich mal wieder nach einer längeren Pause :) .

Habe das aktuelle Image jetzt draufgespielt.
Wenn ich nun in der Netzwerkumgebung "\\192.168.2.20" (meine statische Dreambox-IP) eingebe, kommt manchmal ein Anmeldefenster "Connecting to 192.168.2.20", wo ich Benutzername und Kennwort eingeben soll. Aber nichts wird angenommen. "root" als Benutzername und "dreambox" als Passwort, wie es ja standardmäßig sein soll, funktionieren nicht, auch das Leerlassen des Passwortfeldes bringen nichts.

Hat noch jemand eine Idee?

27

Sonntag, 22. April 2012, 10:28

da ist standardmäßig gar kein Passwort.

Hast du wirklich ein Release-Image installiert?

28

Sonntag, 22. April 2012, 18:12

Hallo,

ja, hab es von dieser Webseite, ist das 3.2.1er. Installation hat ohne Probleme über das Webinterface funktioniert.
Ich weiß echt nicht mehr weiter...

29

Montag, 23. April 2012, 06:34

Das letzte Release ist 3.2.2.(bekommst du auf dreamboxupdate.com).

Mfg fmx

30

Dienstag, 24. April 2012, 22:05

So, habe jetzt das wirklich aktuelle Image draufgespielt.
Unter Vista funktioniert der Zugriff zwar immer noch nicht, aber ich habe es jetzt einfach mal mit Ubuntu ausprobiert, welches auf der ct-desinfect-Boot-DVD lag. Und siehe da, es funktioniert ohne jegliche Probleme!

Jetzt muss ich das nur noch Vista irgendwie beibringen.