Plugins von /data installieren

  • Pech, aber ich habe den Support für Kits installieren von /data ins UserScripts Plugin 6.0.2 reingemacht.


    Mein Local IPK Server kann das zwar schon ewig Files von dort auf den Softwarefeed zu machen. aber den verwendet scheinbar keiner:)

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Hier findet man die Liste der zu scannenden Pfade ("/", "/tmp", "/ipk" und "/deb" - der Slash ist dort nicht angegeben):

    http://git.opendreambox.org/?p…258bfc14a9b;hb=HEAD#l1852


    wenn man sich am Ende der Liste diesen Eintrag hinzufügt, wird auch in /data gesucht:

    ScanPath(path = "data", with_subdirs = False),


    Muss man nur festlegen, ob in Unterverzeichnissen gesucht werden soll, oder nicht (with_subdirs = True oder with_subdirs = False).


    Keine Ahnung, ob es da einen Grund gibt, dass nicht zuzulassen :/

    Alternativ kann man sich die Installationspakete anstelle von /data auch in /deb ablegen ;)

    (den Ordner scheint es standardmäßig gar nicht zu geben)

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

    Edited 2 times, last by Sven H ().

  • Mein Local IPK Server kann das zwar schon ewig Files von dort auf den Softwarefeed zu machen. aber den verwendet scheinbar keiner:)

    Hehe, doch


    allerdings crasht(e) Box mehrmals hintereinder beim GUI-Neustart bis die Box irgendwann hochkommt


    ich verwende nur noch das script am lokal home feedserver und aktualisiere manuell bzw. per cron

  • Kein Crashlog im Plugin kit & Support Thread = Keine Hilfe.


    Ich kann nicht immer ständig alle Plugins von mit durchprobieren, also müsst Ihr Euch schon an richtiger Stelle rühren wenn ihr was wollt.


    Wobei beim aktuellen Local Feed Server 0.9 bei mir eigentlich nichts crashed :)

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

    Edited once, last by gutemine ().

  • Oder man kann auch einfach weiterhin das deb nach /tmp kopieren und es wird beim nächsten Reboot sogar noch automatisch gelöscht...

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Ich glaube, es geht hier mehr auch um eine Lösung, die es direkt nach dem Neuflashen ermöglicht, in /data bereits vorhandene Pakete zu installieren. ;)

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

  • Da macht es dann aber wenig Sinn das so zu lösen. Plugins, welche auf dem Feed sind, werden ja auch heute schon wieder installiert. Also müsste das eher dort eingebaut werden.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Das bringt ja aber auch nur was, wenn man die Settings zurücksichert.
    Es gab ja aber schon genügend Posts, wo darauf hingewiesen wird, dies in Problemfällen zu unterlassen.


    Und genau dann wäre es meiner Meinung nach sehr hilfreich, wenn man erste "Offline"-Plugins auch aus "/data" installieren könnte ;)


    Warum sollte man diesen Pfad denn da nicht aufnehmen?
    Das wäre doch eine sehr einfach realisierbare Variante.
    Die komplizierte Lösung mit dem automatischen Installieren von Offline-Plugin nach dem Flashen kann man ja trotzdem noch anstreben ;)

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

  • Wie heißt denn dann die Option, die nach einem Neuflashen die Plugins installiert?

    Ist das nicht "restore settings after flashing" im Webif ?

    Egal wie, ändert doch aber am Grundproblem nichts ;)

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

    Edited once, last by Sven H ().

  • hmmm... /data existiert aber bei der DM52x nicht im original image, wenn ich mir noch erinnern kann.

    E2 Box: DM 8000, DM7080HD, DM 7025(+), DM 7020HD(v2), DM9x0, DM820HD, DM 800SE(v2), DM 800HD, DM52x, DM500HD(v2)
    E1 Box: DM 7020, DM 7000, DM 5620-S, TRIAX 272-S, DM 600PVR, DM 500+, DM 500-S

    Sonstiges: DM100, DM Tastatur
    Sat: WaveFrontier T90 23.5E <=> 30.0W

  • Das scheint dem Code ja auch egal zu sein ;)

    Es gibt ja auch kein Problem, wenn es "/deb" nicht gibt, obwohl das in der Scan-Liste drinsteht.

    Von daher denke ich, dass ein fehlendes "/data" dann auch keine Probleme bereiten sollte ;)

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)