kein Upgrade/Update trotz neuen unstable

  • deb http://dreamboxupdate.com/open…stable/r0/dm920/deb/dm920 ./Ich hatte schon mal gepostet dass ich immer über den rescue Mode upgrade und sicherlich berechtigtes ungläubiges Kopschütteln hervorgerufen. Ich hatte die Überprüfung auf Softwareupdate in den Einstellungen ohne Erfolg aktiviert. Augenblicklich:

    Gerätebezeichnung: dm920

    Dreambox OS Version: 4.3.2r5-2019-04-05

    Image Version: Experimental 2019-03-09

    Frontprozessor Version: VNone

    Webinterface Version: 1.9.0

    Es gibt inzwischen aber ein: dreambox-image-deb-dm920-20190503.tar.xz


    apt-get dist-upgrade bringt aber:


    root@dm920:~# apt-get dist-upgrade

    Reading package lists... Done

    Building dependency tree

    Reading state information... Done

    Calculating upgrade... Done

    0 upgraded, 0 newly installed, 0 to remove and 0 not upgraded.

    Das gleiche Spiel wenn ich die Pakete dazunehme wobei ich hier nicht weiß ob es updates gibt :
    apt-get update && apt-get dist-upgrade bringt:

    (Anfang nicht komplett kopiert da ich das inDCC-E2 nicht kann)

    Hit http://download.blue-panel.com ./ Release

    Hit http://download.blue-panel.com ./ Release

    Hit http://dreamboxupdate.com ./ Packages

    Hit http://download.blue-panel.com ./ Release

    Hit http://download.blue-panel.com ./ Packages

    Hit http://dreamboxupdate.com ./ Packages

    Hit http://download.blue-panel.com ./ Packages

    Hit http://download.blue-panel.com ./ Packages

    Hit http://download.blue-panel.com ./ Packages

    Hit http://download.blue-panel.com ./ Packages

    Ign http://dreamboxupdate.com ./ Translation-en

    Ign http://dreamboxupdate.com ./ Translation-en

    Ign http://dreamboxupdate.com ./ Translation-en

    Ign http://download.blue-panel.com ./ Translation-en

    Ign http://download.blue-panel.com ./ Translation-en

    Ign http://download.blue-panel.com ./ Translation-en

    Ign http://download.blue-panel.com ./ Translation-en

    Ign http://download.blue-panel.com ./ Translation-en

    Reading package lists... Done

    Reading package lists... Done

    Building dependency tree

    Reading state information... Done

    Calculating upgrade... Done

    0 upgraded, 0 newly installed, 0 to remove and 0 not upgraded.

    Das Gleiche auch wenn ichs im Web- Interface unter Webadmin als update / upgrade versuche: Die Box findet nichts Neues. Wobei das bei den Paketen durchaus richtig sein kann.

    Als Eintrag in den Setting beispielsweise für dm920-feed.list steht: http://dreamboxupdate.com/open…stable/r0/dm920/deb/dm920 ./

    Keine Ahnung ob das damit zu tun hat und richtig ist.

    Schön wäre wenn Jemand eine Idee hätte.;(

  • Was willste denn für update haben ? du hast doch das aktuelle Dreambox OS Version: 4.3.2r5-2019-04-05 ,aktueller gibt es nicht im OE2.5 ,aktuelleres e2 gibt es zZ. nur im OE2.6 und das ist gerade erstmal von Dream nur auf der neuen Dreambox One im Testlauf.


    PS. und du hast doch das unstable drauf das bedeutet du musst nicht ständig das Image neu aufsetzen sondern das update einfach nur ausführen dann bist du auf dem selben Stand wie das Image was es dann auf http://www.dreamboxupdate.com/…le/images/dm920/index.php zum laden gibt.;)

  • Was willste denn für update haben ? du hast doch das aktuelle Dreambox OS Version: 4.3.2r5-2019-04-05 ,aktueller gibt es nicht im OE2.5 ,aktuelleres e2 gibt es zZ. nur im OE2.6 und das ist gerade erstmal von Dream nur auf der neuen Dreambox One im Testlauf.


    PS. und du hast doch das unstable drauf das bedeutet du musst nicht ständig das Image neu aufsetzen sondern das update einfach nur ausführen dann bist du auf dem selben Stand wie das Image was es dann auf http://www.dreamboxupdate.com/…le/images/dm920/index.php zum laden gibt.;)

    Prinzipiell habe ich das auch nicht vor. Es ist aber das neue dreambox-image-deb-dm920-20190503.tar.xz vorhanden und mein Poblem ist das die Box das halt nicht findet., egal was ich Versuche (genauso wie bei den letzten unstable updates)
    Wenn in den Softwareeinstellungen Updatebenachrichtigung eingeschaltet ist bringt er immer nur die Meldung das weder ein Paketlisten noch ein Image -upgrade vorhanden ist , genauso wie an der Konsole. An DNS liegt es nicht, wenn ich das ändere kommt ein ZUgriffsfehler.
    Das Gleiche hatte ich auch bevor ich GP4 zusätzlich installiert habe mit dem reinen unstable (vor dem letzten Upgradeund vorletzten upgrade). Installiere ich über den rescue ist er natürlich aktuell aber es ändert nichts für das nächste update/upgrade. Ich vermute irgendwie ist der Vergleich falsch oder wird verhindert weiß aber nicht an welcher Stelle ich suchen soll.:/

  • Kann es sein, dass da einfach ein Missverständnis besteht, was die Image Version (Erstellungsdatum des Images) und dem darin enthaltenen Dreambox OS (Enigma2 Version) betrifft?

    Quote

    Gerätebezeichnung: dm920

    Dreambox OS Version: 4.3.2r5-2019-04-05

    Image Version: Experimental 2019-03-09

    Dein Image, dass du geflashed hast, wurde am 9.3.2019 gebaut, ist aber auf dem neusten Stand von DreamOS (e2). Es gibt kein neueres DreamOS


    Bei mir schaut es so aus:

    Gerätebezeichnung: dm920

    Dreambox OS Version: 4.3.2r5-2019-04-05

    Image Version: Experimental 2017-12-06


    Das bedeutet nichts anderes, als dass mein "ursprünglich gebautes" Image noch aus Dezember 2017 ist (damals gebaut wurde), aber ebenso wie deines vom "Inhalt" her, auf dem neusten Stand ist


    Würdest du jetzt das dreambox-image-deb-dm920-20190503.tar.xz flashen würde diese Info so aussehen:

    Gerätebezeichnung: dm920

    Dreambox OS Version: 4.3.2r5-2019-04-05

    Image Version: Experimental 2019-05-03

    Es ändert sich also vom Inhalt her überhaupt nichts, nur dass das Erstellungsdatum (Build) bei Image Version dann den 3.5.2019 zeigt


    Wenn man sich die Info Datei vom dreambox-image-deb-dm920-20190503.tar.xz genauer ansieht:

    Quote

    Date: 2019-05-03 18:54:55.200882

    Distro: opendreambox 2.5.0

    Drivers: 3.14-1.17-dm920-20190312-r0.0

    Enigma2: 4.3.2r5-r0.1

    Kernel: kernel-image-zimage, kernel-image-3.14-1.17-dm920, kernel-image-zimage-3.14-1.17-dm920 3.14-r0.40

    und dann mit den "eigenen" Datei-Informationen vergleicht, wird man keinen Unterschied feststellen


    Vielleicht ist das jetzt besser verständlich...

    Kathrein CAS018 - V.BoxIII - ZAS 05/M - IBU Single [70.5°E - 45°W]
    Gibertini OP125L [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
    DM900 [2169D], TBS-6908
    Triax TDS110 - GI50-120 - IBU Single [85.2°E - 45°W]
    Triax TDE110 - IBU Quattro [28.2°E]
    Kathrein CAS90 [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
    DM920 [2166B|2169D], DM900 [2169C], DM525 Combo, TS SkyStar 2 eXpress HD
    DVB-T2: Wendelstein / Ehrwald1

  • Vielen Dank für die Mühe. Für mich verwirrend. Ich versuche mal zu verstehen:


    Die Box zeigt keine neue Software an weil informativ für sie kein Unterschied besteht zwischen der geflashten Experimental 2019-03-09 und Experimental 2019-05-03 obwohl auch wenn unterschiedlicher Inhalt (Dateigrößen) vorhanden sind ?


    Wenn ich "denke" dass ichs brauche weil beispielsweise mit dem aktuellen etwas nich funktioniert muß ichs manuell flashen ?

  • Nein du das ist falsch ,wenn du ein unstable image hast dann bekommmst du die aktuellen update und bist voll auf dem aktuellen stand (es ändert sich bei einem update nicht das image Datum wann das image gebaut wurde ) du bist dennoch auf dem aktuellen stand und das siehst du am e2 stand.


    Du musst nur neu flashen wenn es einen größeren Umschwung gibt wie zB. ein neues oe .


    Dream macht meist auch ein neues image wenn sie ein update des e2 machen damit man dieses auch neu flashen kann wenn man ein aktuelles image installieren möchte.

    Bei einem unstable hast du aber immer das selbe nachdem du das update gemacht hast wie dann von dream neu angeboten wird .

  • Wenn ich "denke" dass ichs brauche weil beispielsweise mit dem aktuellen etwas nich funktioniert muß ichs manuell flashen ?

    Wenn etwas scheinbar nicht richtig funktioniert, dann liegt es meistens an der Config, oder an zusätzlichen Plugins die das verursachen.

    Man kann natürlich auch jedes beliebige Paket deinstallieren und neu installieren. Wenn man denkt das da was verbogen sein sollte.

  • Wenn etwas scheinbar nicht richtig funktioniert, dann liegt es meistens an der Config, oder an zusätzlichen Plugins die das verursachen.

    Man kann natürlich auch jedes beliebige Paket deinstallieren und neu installieren. Wenn man denkt das da was verbogen sein sollte.

    War natürlich nicht glücklich formuliert. Erstens hoffe ich natürlich bei einer neuen unstable Version auf eine Aktualisierung (verbesserung der Software von Dream beispielsweise in der Verbesserung und der Zusammenarbeit mit und von Plugins und Verbesserung der Bedienung (wie beispielsweise mal einen intuitiv bedienbaren Cutlist editor mit aktueller Hilfe). Das Neuflashen war für mich (mangels Sachkenntnis) auch der Weg Problem die ich hatte auf einmal zu lösen. Aber ich habe inzwischen auch festgestellt das das wenig bringt weil man meist die Plugins mit den gleichen Einstellungen wieder verwendet. (Herumprobieren ist auch nur begrenzt möglich da "Live" Gerät für meine frau die täglich auf die gleichen "Bilder" fürs Bedienen besteht;))