4k Box sollte nun ganz schnell kommen

  • Ich bin im besitz von der guten alten 8000= kein Tag bereut bis gestern. Da schon alles komplett auf UHD umgerüstet, erspare ich mir jegliche weiteren Kommentare. Außer es riecht gewaltig nach CI+(VU+ 4k). Dream sollt ganz schnell handeln, oder nie...


    Denn auch der CI+ Zug wird nicht mehr lange fahren???

  • Die nächste Box könnte mit Android Unterbau kommen und Enigma ist dann ein App :-).. und CI+ Züge rollen sowieso eingleisig und sind bei einer Dreambox bestenfalls eine Notlösung.

    Code
    Wenn jeder nur an sich selbst denkt, ist wenigstens an alle gedacht.
  • Aresta dies mit dem CI Zug kommt aber vom Green-Strom auch Ökostrom genannt :!: Tschernobyl und Fukushima sind out in heutiger Zeit.
    Obwohl wenn man es genauer nimmt wäre ein Revival mit der AFD auch ganz ohne Android möglich :D

  • meine 8k tut hier noch zuverlässig ihren dienst und zur not hab ich noch eine in reserve :P
    was soll der hype hier?
    wegen den uhd sender auf hd+?

  • Die wollen alle srf zwei in uhd schauen während der euro. Aber dann muss man schon die swisscomtv-streams im bouquet der 4k-box drin haben. Und danach ist ja dann schon wieder schluss mit uhd bei srf.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • mir würde es schon reichen, wenn meine 8000 diesen h265/hevc könnte. denn jetzt senden ja ard und zdf in 1080er auflösung über dvb-t2. bis die auch über sat und kabel in 1080 senden, wird sicher noch einige zeit vergehen. auf derselben frequenz sind auch noch die 4 privaten, die aber in irdeto caid 06cb verschlüsselt sind.
    mit meinem sundtek usb kann ich die auf meiner 8000 empfangen, aber höre bei ard und zdf nur den ton... gibt es da keine trickserei mit nachzuinstallierenden codecs oder einen nachträglich auszutauschenden chip auf der platine, damit die box zumindest den hevc darstellen kann?




    [Blocked Image: http://www.fotos-hochladen.net/uploads/1hn08twplxs.jpg]



    [Blocked Image: http://www.fotos-hochladen.net/uploads/2lfaid2pu5y.jpg] (es wird zwar t angezeigt, aber es ist dvb-t2)

  • wie soll ein über 7 Jahre alter Chip h265 können, wo der Standard erst 2013 definiert wurde? Zudem wird für h265 ein Hochleistungschip benötigt. Selbst ein PC braucht eine Top-CPU/GPU um das dekodieren zu können.
    Ein Empfangsweg (Tuner) heißt und nützt überhaupt nix, die dort transportierten Signale müssen auch verarbeitet werden können. Aber auch das wurde schon sooooo oft geschrieben. Also 0 Chance für alle auf dem Markt befindliche Hardware (TV/STB/...).

  • wie soll ein über 7 Jahre alter Chip h265 können, wo der Standard erst 2013 definiert wurde?




    na genau das habe ich doch geschrieben, dass man diesen chip doch einfach austauschen könnte, von mir aus gegen eine entsprechende zahlung von sagen wir bis zu 150 euros. das wäre mir und sicher den meisten 8000-boxen-besitzern sicher lieber als eine komplett neue 4k dreambox später dann zu kaufen, die von der sonstigen hardware her mit sicherheit weniger optionen als die jetzige 8000 haben wird.


    und 4k ist für mich zukunftsmusik! da beschäftige ich mich erst um 2020 rum mit. denn es gibt ja heute noch nicht mal alle sender in hd! da brauchen die nicht schon von 4k labern!

  • Da tauschst du am Schluss praktisch alles aus, was auf dem Board zu finden ist

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Nein, das reicht nicht.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Eine 7080 4k sollte es tunlichst sein, um vieleicht noch ein Jahr CI+ von S..y abzugreifen. Denn meine 8000 wird wohl leider in Rente gehen müssen und die nächste kann definitiv 4k.
    Wahrscheinlich könnte man HDR abwarten???

  • wofür 4k bitte ? shopping sender in 4k gucken ? umd nur für die WM ist es schwachsinnig.
    bis sich 4k im deutschland lohnt, dauert es noch 3-4 jahre

  • Und bis dann wird iptv der hauptverbreitungsweg sein

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Es soll wirklich 65/77 " TV'S den Wohnraum schmücken. Da schon mal ein 4k Fußballspiel gesehen, ich schon.
    Außerdem sprach ich vom kommenden Jahr. Danach kommt Iptv und 8k...

  • Das sind doch alles Events und ab Mitte Juli kräht kein Hahn mehr nach UHD. Wegen 2-3 Promosender danach auf Astra brauch ich kein UHD-Gerät. Habt ihr alle überhaupt nen 4K TV daheimstehen?
    Was schaut ihr mit diesem?

    In Betrieb
    Dreambox 920uhd-S2X/C
    Ausser Betrieb
    Dreambox 7080HD-S2/C / 8000-S2

  • Es gibt ja auch schon viele 4k BD Player und massig 4k BDs :rolleyes:
    In Zukunft sollte dann schon 4k und h265 an Bord von Dreamboxen sein aber aktuell wäre es nur ein weiteres Feature und kein Muss.

  • Dann können alle mit uhd-gerät hoffen, dass kein hdr zum einsatz kommt. Das unterstützen noch die wenigsten

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource