Zwei Dreamboxen im Haushalt

  • Hallo Leute,


    ich bin noch neu im Forum und freue mich, dass es so viele aktive User gibt. :)


    Vielleicht könnt ihr mir helfen.


    Es sind 2 Dreamboxem im Haushalt. (bei einem Freund, ich schaue mir das heute Abend an und kann dann mehr Infos geben).


    Allerdings funktioniert immer nur eine. Das heisst, wenn ich Dreambox A nutzen möchte, muss Dreambox B komplett heruntergefahren (also nicht mal Stand By) gewerden.


    Irgendeine Idee auf die schnelle ohne weitere Infos?


    Wie gesagt, weitere Infos folgen Heute Abend, da ich mir das dann genauer anschauen kann. Dachte nur, dass vielleicht jemand ein ähnliches Problem mal hatte und direkt eine Lösung weiß :)



    Ich danke euch im voraus meine lieben.

  • Erst mal: "Funktioniert nicht" ist KEINE adäquate Fehlerbeschreibung...



    Vermutlich hat da ein besonders schlauer eine Dreambox eingerichtet und dann das Image geclont. Wenn dann noch eine feste IP- Adresse eingerichtet ist, dann beissen sich beide im Netz.


    Die andere Möglichkeit ist, dass die Verkabelung so angelegt ist, dass eine Dreambox am Ausgang der anderen Dreambox hängt, dann wäre so ein Verhalten ebenfalls erklärbar.


    Aber was heisst denn genau "Funktioniert immer nur eine", das müsste man schon mal näher beschreiben. Eine Dreambox "funktioniert" ja, wenn sie hochfährt... Nur Fernsehen kann man dann natürlich erst, wenn der Tuner richtig konfiguriert und vor allem angeschlossen ist.

  • Erst mal: "Funktioniert nicht" ist KEINE adäquate Fehlerbeschreibung...

    Da hast du schon recht, allerdings habe ich bisher auch nicht mehr Info :) entschuldige. So viel ich bisher weiß ist, dass wenn die Dreambox im Wohnzimmer an ist, selbst im Stand By, hat die zweite im schlafzimmer keine Funktion wie TV schauen etc. Erst wenn die eine komplett herunter gefahren wurde, funktioniert TV auf de zweiten.

    Vermutlich hat da ein besonders schlauer eine Dreambox eingerichtet und dann das Image geclont. Wenn dann noch eine feste IP- Adresse eingerichtet ist, dann beissen sich beide im Netz.

    Wenn das Image geclont ist und oder eine feste IP adresse eingerichtet ist, was ist am besten zutun ? Werkseinstellung und neu konfigurieren?


  • Ein geclontes Image ist mal prinzipiell nix schlimmes. Du musst halt nur die feste IP- Adresse (wenn denn eine konfiguriert ist) auf eine andere freie Adresse ändern. Das geht ohne neu zu flashen über die Netzwerkeinstellungen.


    Ansonsten: Schau Dir den Fehler an und beschreibe ihn genau... dann kann man vielleicht auch besser helfen.

  • Moin!


    Wenn beide Boxen das gleiche Modell sind, sollte man auch eine umbenennen.
    Siehe /etc/hostname

    Könnte so ein simples "Problem" schon dafür sorgen, dass es parallel dann nicht funktioniert?

  • Folgendermaßen sieht es aus:



    Dreambox 800 HD ist unten im Haus und funktioniert einwandfrei. Dreambox 800 HD SE ist oben und funktioniert nur, wenn unten heruntergefahren ist, aber sie darf nicht von dem Router getrennt sein. Anscheinend ist die Dreambox oben mit der unten "verbunden". Kann das sein? Wenn ja, wie kann ich die Verbindung trennen, so dass die zweite Dreambox eigenständig ist.


    im übrigen werden zwei verschiedene IP adressen genutzt.


    Vielleicht eine Randinfo:
    Verstärkt wird das Signal über eine Devolo box oben (LAN anschluss vom Devolo zur Dreambox oben)

  • Wir brauchen noch mehr Infos! :D


    Sat-Anschluss? Kabel?
    Was ist das für ein Devolo Teil? Die stellen viel her ;)
    Was bedeutet "funktioniert nur, wenn" denn jetzt genau?
    Und ganz wichtig: Wir reden nicht zufällig von verschlüsselten Sendern? Dann ist da wahrscheinlich Cardsharing im Spiel. Und das ist aus guten Gründen hier ein verbotenes Thema.

    so long
    m0rphU

  • Sat-Anschluss? Kabel?
    Was ist das für ein Devolo Teil? Die stellen viel her
    Was bedeutet "funktioniert nur, wenn" denn jetzt genau?
    Und ganz wichtig: Wir reden nicht zufällig von verschlüsselten Sendern? Dann ist da wahrscheinlich Cardsharing im Spiel. Und das ist aus guten Gründen hier ein verbotenes Thema.

    Sat-Anschluss ist es und ein Devolo Highspeed 85.


    Tatsächlich geht es um verschlüsselte Sender...... Sorry

  • wenn bei unverschlüsselten alles normal funktioniert bist du hier im Board leider falsch.

    Selbst die unverschlüsselten funktionieren nicht.


    Folgendes Problem tut sich auf:


    Unten Dreambox an der Fritzbox angeschlossen. Oben Dreambox an Devolo angeschlossen. jetzt das Problem: selbst wenn die Box unten an ist und ich mein Laptop am Devolo anschließe über LAN, kommt keine Verbindung durch. er findet keine IP Adresse. bei manueller Eingabe geht es auch nicht.


    Im Hause besteht eine 16.000er Leitung. Wobei nur Max 6 wohl durchkommen. Kann es daran liegen, dass zu wenig "Saft" zur verfügung steht? Allerdings funktioniert das internet einwandfrei über WLAN.

  • Was hat lineares Fernsehen mit dem Netzwerk zu tun?

  • Jetzt mußte ich mich selbst erst mal über Devolo schlau machen :)
    Du gehst mit dem Lankabel von der Fritzbox zu dem Devolo und oben von dem Devolo zur Dream?
    Ist das so richtig?
    Läuft das über einen Stromzähler oder über 2 Stromzähler?
    Über einen Stromzähler müßte das Netzwerk funktionieren. Aber bei 2 Stromzähler wird es deshalb nicht funktionieren und wenn mich nicht alles täuscht, sind die galvanisch von einander getrennt und dann wird da keine Verbindung zu Stande kommen. Sonst hätte der Router eine Verbindung durch die ganze Stadt und man könnte die Daten von einem Stadtteil zu einem anderen Stadtteil weiterleiten.
    Das ist zumindest meine Vermutung.


    Ist jede Dream mit "eigenem" Kabel am Switsh angeschlossen? Dann sollte Fernsehen auch funktionieren.


    Das hab ich dazu noch gefunden:
    Kann mein Nachbar meine Daten mithören? Der ist schließlich am gleichen Stromnetz angeschlossen!
    Ob Ihr Nachbar das Datensignal Ihres devolo Netzwerks empfängt hängt vom
    Stromnetz in Ihrem Haus ab. Stromzähler und große Leitungslängen können
    das Signal stark absenken. Um sicher zu gehen empfehlen wir das eigene
    Netzwerk mit Hilfe der Verschlüsselungstaste an den Adaptern oder der
    devolo Cockpit Software zu verschlüsseln (auch Pairing genannt).
    Dazu
    drücken Sie die Verschlüsselungstaste an einem Adapter. Innerhalb von 2
    Minuten drücken Sie anschließend auch die Verschlüsselungstaste am
    zweiten Adapter. Wenn Sie mehr als zwei Adapter in Ihrem Netzwerk haben
    wiederholen Sie den Vorgang für jeden weiteren Adapter. Die Adapter
    erzeugen dadurch ein Zufallskennwort und tauschen dieses untereinander
    aus.

    DM 8000 HD PVR mit OoZooN-Experimental 2.0 + 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm


    Benzin ist zu kostbar, um in popeligen Autos verfeuert zu werden!!!
    Mein Firebird ist ein Hybrid, er verbrennt Benzin und Gummi!

    Edited once, last by Feuervogel ().

  • kann mir einer mal auf die sprünge helfen?


    Also es gibt zwei Dreamboxen und beide haben ihr eigenes Signal? Also beide haben einen Tuner mit eigenem Kabel? Was ist die Empfangsart? Sat oder Kabel?
    Oder hat die eine Dreambox kein eigenes Signal und bezieht das Signal von der anderen Dreambox über Partnerbox (also letztlich über LAN)? Dies würde erklären, weshalb bei aktiver Clientbox die Serverbox keine Sender mehr wiedergibt (und umgekehrt).
    Du kannst es ja mal so testen:
    1. Test: Box 1 auf ARD schalten, dann Box 2 auch noch auf ARD schalten. --> du solltest auf beiden Boxen ARD schauen können.
    2. Test: Box 1 auf ARD lassen und Box 2 auf ZDF schalten. --> du soltest auf Box 1 weiterhin ARD haben und auf Box 2 kriegst du eine Fehlermeldung.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Oben steht ja was von einem Satanschluß. Der Rest ist nicht schlüssig aber anscheinend ist es auch nicht wirklich wichtig...