EMC Skin an Standard Full HD Skin anpassen

  • habe mich vor kurzem entschieden, den standard full hd skin zu verwenden, um moeglichst nahe am org dmm image zu sein.
    jetzt ist es so, dass die standard funktionen ziemlich konsistent geskinnt sind, die plugins halt teilweise nicht.
    z.b. das emc plugin, das ich wegen einiger deficiencies in der standard filmliste verwende.
    wenn ich mich jetzt dranmache, den skin anzupassen, dann tue ich die aenderungen der emc movieliste in /etc/enigma2/skin_user.xml (analog zu skin_user_lcd.xml), richtig?
    danke.

  • Das emc und viele weitere Plugins sind default schon von mir passend geskinnt. Alle Plugins hat @Reichi aber noch garnicht übernommen aber sie gibt es schon lange im Design der neuen System Skins. Emc hatte @dhwz aber eingebaut und sollte auch im emc vorhanden sein.
    Aber ja du kannst auch deine Anpassungen in einer skin_user machen nur wird die dann bei jedem skin verwendet den du auswählst ,daher musst da aufpassen fals du mal Skins wechselst.

  • naja, die frage ist, was geskinnt heisst.
    bei mir ist z.b. die sendungsbeschreibung in der kanalliste rechts... die filmbeschreibung in der emc-filmliste links.
    das wollte ich aendern. falls es diese anpassung schon gibt, waere es nett, wenn man mir sagt, wo ich die runterladen kann.
    danke.

  • Nein das stimmt schon im standard skin hab ich das alles rechts gehalten (oder sagen wir das meiste). Bei emc ist es aber eine andere Geschichte ,denn emc ist kein (nur dream) Plugin sondern das ist auch für andere Hersteller erstellt worden und daher hab ich dort das zwar default angepasst aber hab mich da auch an die Vorgaben gehalten wie der Ersteller das damals wollte und auch viele haben.
    Daher bei Plugins die nicht dream only sind muss man auch Kompromisse machen bei der Erstellung von default screens.


    AMS zB.ist ein dream only Plugin was auch sehr na an der originalen movielist liegt mit sehr viel mehr Funktionen und Ansichten und dies hab ich dann auch passend zum original dreamOS geskinnt da ist dann auch eine passende movielisten Ansicht dabei (es gibt da so 14 verschiedene)
    Du kannst aber wie gesagt das emc auch für dich anpassen in einer skin user das ist alles möglich.



    PS. Wenn dir oder anderen noch Plugins aus dem dream git oder dreamOS only Plugins auffallen die noch nicht das neue Design haben oder default in FHD sind ,meldet es bitte ich werd die dann sowie Zeit ist machen und @Reichi geben zum einbauen in die System default skins oder Plugins wenn die Plugin Ersteller es möchten.

  • ok, dann versuche ich mich mal...
    würde ja die ams nehmen, aber da fehlen mir... wie du weisst... ein paar funktionen bzgl. timerhandling und restlaufzeitanzeige. die gibt's anscheinend bisher nur in der emc.

  • so, ich hab mal angefangen und hab erstmal die linke seite etwas "gestrafft"...



    dabei ist mir aufgefallen, dass in der filmbeschreibung die umlaute falsch dargestellt werden. wie fixe ich das?
    danke.

  • so, hier der zweite teil...



    der lange text im blauen button faellt noch unangenehm auf... da wuerde "E2-Lesezeichen" reichen.


    ich habe die aenderungen jetzt direkt in emcselection_left_1080.xml gemacht. koennte man auch als emcselection_right_1080.xml als weitere layout-option aufnehmen.

  • Nein wäre es nicht weil E2 weiß dass die EPG-Daten IMMER utf-8 sind, EMC weiß es aber nicht weil es auch .eit-Files mit anderen Codepages gibt (iso-8859-1 etc.), daher versucht EMC herauszufinden was das für eine Codepage ist (mit chardet) leider funktioniert das nicht 100%ig korrekt, wenn die Codierung falsch erkannt wird, wird sie auch falsch decodiert, was zu dem Ergebnis auf dem Screenshot führt.

  • Bei einer Aufnahme kommen die Daten für das E2-Eventview doch bestimmt auch aus dem eit-file.
    Das EPG dazu gibt es später doch gar nicht mehr.
    Von daher muss E2 das doch auch prüfen, welche Codierung im eit-file vorliegt. Möglicherweise wird dort ja eine zuverlässigere Prüfung gemacht.

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)