Virtual Zap

  • Ist es möglich, Virtual Zap (aus Neutrino) auf einer Dreambox umzusetzen?
    EPG und MultiEPG finde ich nicht immer sinnvoll.


    Hier mal eine Beschreibung aus Neutrino-Wiki:


    Virtual Zap
    Durch diese Option kann mit links / rechts, auf der Fernbedienung,
    durch die Sender gezapt werden, ohne wirklich umzuschalten. Hilfreich
    für besonders zap Süchtige, die nur schnell sehen wollen was gerade und
    was als nächstes läuft. Durch drücken der OK-Taste wird auf den
    jeweiligen Sender umgeschaltet.



    Mit OK oder Info Taste wird Infobar aufgerufen, mit Rechts/Links schaltet man durch die Infobar der Sender. Das Programm bleibt aber. Mit OK kann
    man dann auf den Sender switchen, dessen Infobar gerade sichtbar ist.


    Gruss

  • Virtual Zap vermisse ich auch:


    Die hier sicher verbotene ;) Seite schreibt dazu:


    Quote

    Durch diese Option kann mit links / rechts, auf der Fernbedienung, durch die Sender gezapt werden, ohne wirklich umzuschalten. Hilfreich für besonders zap Süchtige, die nur schnell sehen wollen was gerade und was als nächstes läuft. Durch drücken der OK-Taste wird auf den jeweiligen Sender umgeschaltet.


    Ist das vielleicht einen Feature Request wert - oder besser über Plugin realisierbar?

    dm8000 (2xDVB-S2, DVB-C, DVB-T, 2 TB HDD, 4pin Fan) mit DMM - OE2.0+GP3.2

  • Das sollte auch über ein Plugin machbar sein... (man müsste dabei ähnlich vorgehen wie das PermanentTimeShift Plugin von Homey und von der Infobar erben.... damit beides Geht müsste man aber vorher eigentlich noch sehen ob PTS installiert ist und wenn ja von PTS erben).
    Vermutlich wäre es nicht mal wirklich viel Aufwand...

    mfg ,
    Reichi

  • Hmmm, worin genau liegt jetzt der Unterschied zum normalen zappen? Ich glaube ich verstehe den Sinn nicht.

    --
    Gruß aus Thüringen!
    Frank P.


    ***
    Hardware:
    2x DM 7080 HD mit Merlin4 OE2.5
    ***

  • Uii, Respekt ging das flott und funktioniert wie gewollt. Danke.
    Wär toll, wenn es für die Infobar permanent verfügbar wäre... Wie wäre nun der Weg ins CVS?

    dm8000 (2xDVB-S2, DVB-C, DVB-T, 2 TB HDD, 4pin Fan) mit DMM - OE2.0+GP3.2

  • Der Weg ist, dass vali das ins CVS schafft oder jemanden bittet das für ihn zu tun (sofern er das denn will).
    Ich denke Valis plugin zeigt, dass es auf jeden Fall recht problemlos Möglich ist sowas zu machen.

    mfg ,
    Reichi

  • Man könnte auch WHERE_... für den start beim booten ins plugin reinnehmen...

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • so hatte ich es oben gemeint, dass die (schöne) Infobar des aktiven Skins dafür verwendet wird und das VirtualZap können sollte... geht das überhaupt?

    dm8000 (2xDVB-S2, DVB-C, DVB-T, 2 TB HDD, 4pin Fan) mit DMM - OE2.0+GP3.2

  • Nur mal interessehalber gefragt.
    Wo liegt der Unterschied (funktionell) zum Druecken der Hoch- bzw. Runterwippe.
    Zumindestens im OoZooN wird dann die Favoritenliste geoeffnet und man sieht was
    gerade auf den anderen Sendern laeuft. Und das alles auch noch "auf einen Blick"
    (zumindestens fuer die eine Seite Sender) und nicht nur fuer den naechsten Sender.

    DM900 SS, DM8000SSSS
    Kein Support per PN! Nutzt das Forum zum Fragen, dann haben auch andere etwas davon.

  • Quote

    Man könnte auch WHERE_... für den start beim booten ins plugin
    reinnehmen...

    Versteh ich nicht - kann mir das jemand erklären, wie das gemeint ist?


    Zur Info: Ansonsten gibts von Dr. Best eine gelungene Weiterführung der Virtual Zap Idee: enigma2-plugin-extensions-virtualzap_experimental-cvs20100206-r0_mipsel.rar

    dm8000 (2xDVB-S2, DVB-C, DVB-T, 2 TB HDD, 4pin Fan) mit DMM - OE2.0+GP3.2

  • Es gibt verschiedene WHERE wie z.b. WHERE_EXTENSIONMENU und da gibt es auch eines für den automatischen start beim start von e2


    das plugin wurde übrigens vom doc zusammen mit vali weiterentwickelt und müsste auch auf dem experimental feed liegen, da es von doc eingecheckt wurde.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource