Software installieren über "Erweiterungen verwalten" funktioniert nicht.

  • Hallo,


    Ich möchte den dvdplayer installieren, dabei ist mir aufgefallen, daß bei mir das Software installieren nicht funktioniert.


    In der Erweiterungsverwaltung steht: "Es sind mindestens 1 Updates verfügbar"

    Es wird aber nichts installiert siehe Anlage.


    Dreambox OS Version: 4.5.1r7-4-g2b031d-2021-05-19

    Image Version: Experimental 2020-10-10

    Frontprozessor Version: V1.12


    Gruß Ralf

  • Per telnet/ssh das Update ausführen:

    apt-get update

    apt-get dist-upgrade


    Ausgabe von beiden Befehlen posten

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Per telnet/ssh das Update ausführen:

    apt-get update

    apt-get dist-upgrade

    Danke, damit bin ich weitergekommen.

    Das Problem war

    python-backports-lzma : Depends: python-backports-init but it is not installed


    Nun konnte ich auch den dvdplayer installieren, aber irgendwas passt noch nicht, siehe Anlage


  • DVD player unter amlogic geht nicht und das seit erscheinen der ersten amlogic box weil der player usw. dafür nicht angepasst wurde ,es ist also unnötig ihn zu installieren und er bringt bei den neuen boxen auch nix .

    DVD geht mit den aktuellen amlogic dreamboxen nicht und das wurde auch schon mehrfach hier und in anderen dreambox Foren geschrieben .

    DVD ist auch keine große prio bei dream und daher ob das je wiederkommt ist fraglich.

  • Jein, die amlogic Boxen sind so flott das sie eine DVD in Echtzeit mit dem handbrake konvertieren können.


    Mein Videograbber Plugin hat daher einen "DVD Player" für die one/two der genau das macht :thumbup:

  • Das kenne ich aber das ist kein DVD schauen und auch sind in den DVD Dateien code Sachen drin um ISO Dateien abspielen zu können . Ohne diese können in der AMS zB gar keine ISO Dateien mehr angezeigt und genutzt werden (bluray meine ich da ja DVD e nicht geht ) ,dazu müsste die AMS umgeschrieben werden .

    Wie gesagt dein teil ist gut wenn einer den Film einfach um konvertieren möchte zum ansehen an der box aber das hat nix mit DVD zu tun und da kann man das am PC auch direkt machen für seine Sammlung und besser als mit der box.

  • Ja natürlich schaust du dann das konvertierte und nicht die original DVD aber dafür brauchst du dann die DVD bzw. das iso nachher nicht mehr und für AMS & Co ist dann das mp4 kein problem ;)


    Und ja handbrake am PC ist immer noch besser! Wobei die klassische DVD Sammlung kannst du heute meistens streamen womit sich der Fokus halt verschoben hat.


    Ich habe auch nur meine StarWars DVDs testweise konvertiert und das war es dann bis ich sie mir Mal auf BR schenken lasse ^^

  • die DVD mit VLC in ein .ts file streamen war/ist meine bevorzugte Variante, die .ts. braucht zwar mehr Platz, ist dafür aber schneller weil nichts neu kodiert werden muss.

    Gruß Fred

    Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

  • Alleine die iso Auflistung in native e2 hängt am DVD Player Plugin.


    Ich warte auch schon seit Einführung der one auf einen fix!

    In der AMS hab ich das so implementiert, dass die iso automatisch das jeweilige DVD oder Bluray Plugin startet und abspielt. Funktioniert natürlich jetzt alles mit Amlogic nicht mehr.

  • WOZU glaubst du wohl gibt es die --scan option beim HandBrakeCLI ???