[enigma2 plugin] - kodi-19 für die One

  • /data/.kodi


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

  • Wir reden aber schon vom plugin?


    Ein Ordner der mit . anfängt ist ein 'versteckter' Ordner.


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

  • [enigma2 plugin] - kodi-19 für die One

    und nicht z.B. CoreELEC


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

  • Das plugin ?

    oder CoreELEC?

    Ist doch nicht so schwer zu beantworten.


    Beim plugin ist es in /data

    CoreElec auf SD-Card oder USB-Stick


    In beiden Fällen ist es ein 'versteckter/unsichtbarer' Ordner, und du musst in dem Program mit dem du zugreifst evtl, das dann einstellen das dir das dann angezeigt wird!


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

    Edited once, last by pclin ().

  • OK also /data, hast du das mit den 'versteckt/unsichtbar' verstanden?


    DCC:

    FTP Type den Haken bei 'Versteckte Dateien anzeigen' setzen.


    Total Commander:

    Du gehst dort auf "Eigenschaften" und machst das Häkchen bei "versteckt" weg


    Beim editieren muss das Zeilenende immer auf 'LF' stehen.

    Gute Editoren bei denen man das einstellen kann sind z.B. geany oder notepad++


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

    Edited 4 times, last by pclin ().

  • Dann gib bitte mal im telnet oder SSH

    Code
    1. ls -la /data
    2. ls -la /data/.kodi
    3. ls -la /data/.kodi/userdata

    ein, und poste die Ausgabe.


    In den ersten Versionen des plugins wurde das auch in /root installiert.

    Also je nach version des plugins könnte es auch da liegen.


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

    Edited once, last by pclin ().

  • Super, freut mich. :thumbsup:

    Danke für's Feedback.


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

  • Hi. Ich habe Kodi nach obiger Anleitung zum Laufen gebracht, super und danke ! Jetzt versuche ich, beim Start meiner Dreambox one das Kodi automatisch zu starten. Wie geht das? Danke für die Hilfe, Sven

  • Was möchtest du denn genau?

    kodi ohne e2 starten, oder das plugin direkt nach e2 starten?


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

  • Hi. Ich habe inzwischen einige Tage an Zeit in die Box gesteckt und Google und euer Board gelesen und, und, und...

    Habe eigentlich aber nicht sooo viel Zeit für die Box, wie ich wohl bräuchte, bis alles läuft.


    Ich wollte eigentlich nach dem Start von e2 direkt danach das kodi starten.


    Inzwischen habe ich aber auch festgestellt, dass das EPG sich nicht immer sauber verhält.

    Das ARD hat z.B. gar keine EPG-Daten, andere Sender auch nicht, 2/3 der Sender jedoch sind ordentlich gefüllt mit EPG-Daten... Das wäre dann das nächste Problem geworden, das ich hätte lösen müssen...


    Jetzt jedoch muss ich leider meine Dreambox wieder zurückschicken, das ist mir zu viel Kampf und Arbeit...


    Daher nun meine letzte Frage: Wie bekomme ich die Box auf den originalen Auslieferungszustand zurück? Wenn ich die Einstellungen - System - Werkszustand wieder herstelle, dann ist zwar im e2 alles wieder gelöscht und auch die Tuner sind nicht mehr konfiguriert und er fragt mich brav nach der Sprache usw., im Menü von e2 findet sich dann aber nach wie vor das Kodi Mediacenter. Auch einige Gemini4-Dinge sind nicht weg, die ich unterwegs mal installiert hatte.


    Wie kann ich die Box in den Software- und Paket-Originalstand zurückholen?

    Danke und viele Grüße,

    Sven

  • Jetzt jedoch muss ich leider meine Dreambox wieder zurückschicken

    Müssen ? KODI ist doch keinesfalls bestandteil von der ONE oder was vom Hersteller versprochen wurde.

    Für KODI würde ich sowieso einfach einen RasperryPi 4 nehmen und alles ist gut. Zudem kann der Receiver schön seine Aufnahmen machen währen man KODI auf dem RaspberryPi verwendet. ;)

    Aber jeder wie er es am liebsten mag.


    Auslieferungszustand bekommst du wenn du das aktuelle DP Image für die ONE über den RescueLoader flashst.
    Nicht vergessen falls du was auf die /data Partition kopiert hast.

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

    Edited once, last by Swiss-MAD: typo ().

  • Für das was man eine STB braucht ist DreamOS dem KODI–Kram doch haushoch überlegen? Warum TV schauen über KODI? Oder werd/ bin ich inzwischen zu alt um den nutzen zu verstehen? Hmmmm.... :/

  • Belp

    Grundsätzlich hast du natürlich recht dreamOS enigma2 ist was TV schauen angeht dem kodi überlegen.

    Wobei das aber auf das enigm2-plugin-kodi nicht ganz zutrifft, da hier ja enigma2 für TV verwendet wird, also es fast so wie immer ist.

    Tuner können alle wie in e2 genutzt werden, Timer laufen egal ob Sie in e2 oder kodi gesetzt wurden.


    kodi macht Sinn wenn man die vielen guten Addons nutzen möchte die es für kodi gibt.

    Auch bei IPTV, Internet Radio, Youtube, OpenGL Visualizierungen usw. ist kodi da sehr gut, und eine Bereicherung der Box!


    Einen Zeitlang habe ich mehr kodi als e2 auf der Box genutzt, das hat sich aber inzwischen wieder deutlich in Richtung e2 verschoben.

    Was in meinem use case natürlich auch an hyperion AmbiLight liegt, da hyperion auf der One nicht mit kodi zusammen arbeitet.


    Das was muelv schreibt ist mir aber auch völlig unverständlich, sich eine Dreambox anzuschaffen um darauf kodi laufen zulassen ist schon merkwürdig. Dann auch noch entäuscht zu sein wenn man da Arbeit reinstecken muss bis alles so läuft wie man das haben möchte.

    Und ob jetzt Dreambox oder ein anders System mit kodi beschäftigen muss man sich immer damit, von alleine Funktioniert das nirgendwo.


    gruß pclin

    Die zwei Gemütszustände eines Programmierers
    0 ich hab keine Ahnung was ich hier mache
    1 ICH BIN GOTT
    ---
    Dreambox ONE, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Wireless Touch Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-stretch, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    Hyperion AmbiLight LPD8806

    Edited 5 times, last by pclin ().