Wie sollte ein guter "Radio" Modus aussehen?

  • Dynamische Zusatzdaten (Dynamic Label) werde im RDS geliefert und nicht im EPG haben also in der Kanalliste nichts verloren.


    Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.

  • Wenn man keinen alternativen Radiomodus nutzt, sieht man aber nichts anderes als die Kanalliste... Wo soll man die Infos denn dann sehen?

    Allerdings sollte es auch im Standard-Radiomodus dafür einen spezifischen Bereich im Skin geben. Das mit den EPG Infos zu vermischen, verwirrt nur.

    zombi : Kann man das im Skin trennen oder braucht das ne Anpassung in den Convertern oder e2?


    Bezüglich alternativem Radiomodus hat Dream übrigens gerade erst den Code für RDS entschlackt. RASS ist laut Changelog rausgeflogen und das RDS Widget wurde auch performanter gestaltet (das war nämlich früher auch im TV Modus transparent vorhanden und hat VideoRAM belegt)...

  • Allerdings sollte es auch im Standard-Radiomodus dafür einen spezifischen Bereich im Skin geben.

    Stimmt

    Denn RadioText gibt es nur über den Screen "RadioInfoBar"


    Die Ansicht für den Standard-Radiomodus setzt sich aber aus "RadioInfoBar" und "ChannelSelectionRadio" zusammen.

    Deswegen glauben wohl einige, der RDS RadioText geht auch in der Radiokanalliste, Was aber nicht stimmt.


    Der schwarze Text auf weißem Grund gehört noch zur "RadioInfoBar". Der Rest darunter zu "ChannelSelectionRadio".

  • Allerdings sollte es auch im Standard-Radiomodus dafür einen spezifischen Bereich im Skin geben. Das mit den EPG Infos zu vermischen, verwirrt nur.

    zombi : Kann man das im Skin trennen oder braucht das ne Anpassung in den Convertern oder e2?


    Bezüglich alternativem Radiomodus hat Dream übrigens gerade erst den Code für RDS entschlackt. RASS ist laut Changelog rausgeflogen und das RDS Widget wurde auch performanter gestaltet (das war nämlich früher auch im TV Modus transparent vorhanden und hat VideoRAM belegt)...

    Im "alternativen Radiomodus" wird die normale "InfoBar" benutzt, die auch bei TV zur Darstellung genutzt wird. Insofern kannst du da keine RDS Infos aus dem Radiobereich unterbringen.


    Im "normalen Radiomodus" wiederum ist auch so ziemlich alles verkackt. Dort werden zwar (vom TV) getrennte separate ChannelSelectio, Infobar und LCD Screens verwendet, doch ist dort eine Tastatursteuerung ohne Bildschirm komplett indiskutabel.


    Wie ich schon vor Jahren gebetsmühlenartig erbeten habe: Gebt dem alternativen Radiomodus bitte eine eigene InfoBar und eigene LCD Screens, und wir sind es zufrieden. Oder baut den "normalen" Radiomodus zu Ende. Der Status Quo sind zwei halb fertiggebaute Varianten.