Kurze Aussetzer bei Widergabe von einer internen HDD

  • Hmm benutzen alle die das Problem haben hier eine interne Festplatte?


    Mich würde ja interessieren, ob das nur bei Festplatten passiert... oder auch auf Netzwerk Shares.. also NAS.


    Damit könnte man es eventuell weiter eingrenzen.


    Bisher konnte ich es hier noch nicht nachstellen.


    Und hmm ist das denn in irgendeiner Form ein neues Problem?


    Oder ist das schon immer?


    Außerdem wären Logfiles mit Kernel Ausgaben nach wie vor interessant.


    cya

  • Sooooo... seit einer Stunde keine Aussetzer mehr unter openatv. Kann das bitte jemand zusätzlich testen?


    Ghost, interne Platte die vorher in der duo2 war und nie Probleme machte. Aufnahmen von duo2 und neue mit der Dream stocken. Das gleiche gilt für mein NAS. Somit kann man die interne Platte ausschließen.


    Die Box habe ich erst seit 1 Woche. Und das Problem besteht seit Anfang an.


    Nachtrag. Aussetzer trotz openatv. Geschaut über das NAS. Nun Flasche ich mein Backup zurück und logge mit.

    Edited 2 times, last by tam2010 ().

  • In der Regel benutze ich die interne Festplatte, ich muss es mal testen mit NAS oder PC.
    Kommt bei mir schon immer vor. Ob es jetzt bei ATV auch passiert kann ich nicht sagen,hatte ich nur ganz am Anfang mal drauf.
    Ich benutze EMC

    Edited once, last by beno80 ().

  • @Ghost, anbei der Log. Der Aussetzer war bei 23.34 und 05 Sekunden.
    Und gleich der 2. Aussetzer bei 23.43 00.
    Log 3. 23.47 02. Bild lief weiter und der Ton setzte kurz aus
    Log 4 23.57 54


    Nun teste ich vom NAS

    Files

    • bla.log

      (32.29 kB, downloaded 82 times, last: )
    • bla2.log

      (3.65 kB, downloaded 71 times, last: )
    • bla3.log

      (6.02 kB, downloaded 79 times, last: )
    • bla4.log

      (14.62 kB, downloaded 72 times, last: )

    Edited 4 times, last by tam2010 ().

  • Ich werde trotzdem die Festplatte nochmals richtig formatieren. Erst in ext3 dann ext4. Mal schauen.



    Was mir gerade auffällt. Es war auch eine swap Partition drauf. Kann die Schuld sein? Diese hatte ich soweit ich weiss noch nicht auf der Duo2 sondern über GP angelegt.

    Edited 4 times, last by tam2010 ().

  • Die Aussetzer habe ich vom Anfang (Box am Jahresanfang gekauft).
    Nicht bei jedem Film, so jede zweite im Durschnitt.(1 bis 2 Mal pro Film). Dia Aufnahmen sind aber sauber, die Fehler treten nur bei Wiedergabe
    und kommen NIE in gleichen Stellen. (Aussetzer kommt, 10 Sekunden zurückspulen, noch Mal wiedergeben = kein Aussetzer!).

  • Frisch formatierte Platte. Der Hänger kam wieder. Und diesmal ist ein Kernel Fehler mit drin. (bla6)


    Nachtrag: Nun kommen einige Fehler. (bla7)


    10.15.50, 10.16.30, 10.20.47 Micro Ruckler


    grosser Hänger bei 10.17.07 - wieder Kernel Fehler

    Files

    • bla6.log

      (17.72 kB, downloaded 82 times, last: )
    • bla7.log

      (30.3 kB, downloaded 83 times, last: )

    Edited 3 times, last by tam2010 ().

  • Okay.. irgendwas passiert da wohl.


    Nur kann ich es bisher nicht nachstellen.


    Ich werde es aber mal im Hinterkopf behalten und mal rumfragen.


    Was bei einem Logfile aufgefallen ist, ist dass e2 recht lange keine Daten gelesen hat von der Festplatte... da kommen ja sonst immer im Intervall von ein paar Sekunden diese GetNextSourceSpan Messages... und wenn diese lange Zeit aussetzen heisst das, dass e2 da lange keine Daten gelesen hat oder lesen konnte.. oder das Lesen selber lange gedauert hat.


    Die Folge davon ist dann halt, dass die Audio/Video Buffer leer laufen... und dann ist es auch nicht verwunderlich dass es dann zu Bild/Ton Fehlern kommt.


    Die Frage ist nun wie das kommt. Und wieso es nicht mehr Leute bisher festgestellt haben.


    Die Box gibts ja nun doch schon einige Monate.


    Jetzt heisst es also irgendwie zu ermitteln, was bei den Leuten anders ist, die das Problem haben, als bei denen, die es nicht haben.


    cya

  • wahrscheinlich haben diese anderen User das nicht gemeldet, so wie ich ;)


    Ich nehme sehr selten etwas auf und teste zudem immer mit der DM900, mir sind diese kurzen Aussetzer zwar aufgefallen, habe diese aber meinen parallelen Test zugeschrieben.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

  • noch was OT, die aktuellen naludump kits habe ich jetzt wie versprochen bei OoZooN hochgeladen.

  • Ich habe eben 45 Minuten von der internen Platte geschaut und das ohne Fehler. Die anderen 45 Minuten kamen vom Nas. Da gab es nach rund 30 Minuten 2 Aussetzer innerhalb 3 Minuten. Leider habe ich vergessen die Log zu sichern.

  • Das lag gewiss nicht am Netzwerk. Ich wollte nur damit sagen dass es nicht an der internen Platte liegt. Meine Box wird nach rund ner Stunde ziemlich heiß über dem Tuner. Vielleicht ist das ganze ein Hitzeproblem. Wie steht eure Box denn? Ist sie ebenfalls so heiß? Die Frage richtet sich vor allem an diejenigen die ebenfalls Probleme haben.

  • Ein Hitzeproblem möchte ich bei mir auch ausschließen. Das ist die kühlste Box, die ich bisher hatte.
    Bei mir ist die interne Platte eine 1TB SSD und da merkt man nichts von Wärme.

  • Neue Platte ist drin. 3 Stunden Film schauen ohne Aussetzer. Eben kam ein Aussetzer bei 23.02.57.


    Bringt es überhaupt noch was wenn ich mitlogge?


    Nachtrag; Log 10
    23.10.00 - 23.11.35 - 23.17.45

    Files

    • bla9.log

      (53.44 kB, downloaded 90 times, last: )
    • bla10.log

      (139.22 kB, downloaded 283 times, last: )

    Edited once, last by tam2010 ().