Posts by toms129

    Leute, ihr dürft keine Hoffnung haben, es passiert nichts, oder nur Zufall kann euch helfen.
    Die Entwickler basteln jetzt am dm920.


    Ich benutze seit Wochen solo 4k, ohne Probleme, bin endlich zufrieden.
    Einzige Nachteil, er startet 20 Sekunden länger und kein HDMI Eingang hat (falls es jemand braucht),
    dafür aber, FCC (Meilenstein!) und mehrere Aufnahmen (und auch Live Bild) gleichzeitig vom S*Y Modul! (entschlüsselt wird im stby in der Nacht).
    Und natürlich keine Aussetzer bei den Aufnahmen. Mehr brauche ich nicht.


    Ich habe schon mehrmals (Post 101, 351, 355) mein dm900 zur Verfügung gestellt, hat sich kein von Entwickler oder Service gemeldet – keine Interesse.
    So ein Tausch konnte viel klären (lag der Fehler an meinem Gerät, oder Umgebung (SAT Anlage, Verkabelung, Fernseher, radioaktive Strahlung,
    gelbes Strom in der Dose oder Geist zu Hause?)). Ich werde noch den dm900 zur Reparatur schicken und verkaufen.


    Für mich wer es Fehlkauf (dm900), und so viel von „Dream Legende“ – nie wieder.


    Tschüß Dream, tschüß Forum!

    Hi, gutemine du hast absolut recht!


    Mein Problem ist (bestimmt, auch nicht nur mein), dass ich vom Linux und Enigma nicht viel verstehe.
    Ab jetzt, wo schon alles mögliches über die Aussetzer geschrieben ist, sollen uns Profis (vom Betriebssystem) helfen und weiterführen.
    Sonst kommt hier nur unser Frust.
    Ich meine, jemand vom Dream Team (die wollen aber nicht, oder keine Zeit für die Lösungssuche haben).


    Ein Hinweis noch dazu; bei Solo 4K läuft ARM CPU auch, und ohne Aussetzer, im meinem Fall identische Umgebung
    (Fernseher, SAT Schüssel, 2 Karten, usw.) Mit OI3.0, VTI und open… ausprobiert.

    Falls es noch jemandem Interessiert, ein Film zwei Aussetzer:


    Sep 05 22:59:36 dm900 kernel: VIDEO0: pts error PTS 0xffffffff, STC 0x934906eb, type 0
    Sep 05 22:59:36 dm900 kernel: VIDEO0: pts error PTS 0x9348af00, STC 0x00000381, type 0


    Sep 05 23:53:44 dm900 kernel: pts_error_isr: 138 callbacks suppressed
    Sep 05 23:53:44 dm900 kernel: VIDEO0: pts error PTS 0xffffffff, STC 0x9dc6814d, type 0
    Sep 05 23:53:44 dm900 kernel: VIDEO0: pts error PTS 0x9dc62e80, STC 0x0000037f, type 0

    Files

    • log.txt

      (152.88 kB, downloaded 21 times, last: )

    Yogi, ich stelle mein Gerät zur Verfügung! Aussetzer garantiert.
    Ich dachte, dass du keine Probleme mehr hast (Post 148).


    Gruß



    Gerade eben:


    [ 1373.193101] VIDEO0: enable tsm
    [ 1565.424103] pts_error_isr: 4 callbacks suppressed
    [ 1565.424662] VIDEO0: pts error PTS 0xffffffff, STC 0xb166d75b, type 0
    [ 1565.427429] audio ch0: tsm fail
    [ 1565.427806] audio ch0: pts error 0 PTS 0x62ccf0a0, STC 0x000000d2, type 1
    [ 1565.428642] audio ch0: tsm fail
    [ 1565.429009] audio ch0: pts error 0 PTS 0x62ccf910, STC 0x62ccf0c2, type 1
    [ 1565.429810] audio ch0: tsm fail
    [ 1565.430195] audio ch0: pts error 0 PTS 0x62cd0180, STC 0x62ccf12c, type 1
    [ 1565.430981] audio ch0: tsm fail
    [ 1565.431372] audio ch0: pts error 0 PTS 0x62cd09f0, STC 0x62ccf196, type 0

    Files

    • log.txt

      (84.1 kB, downloaded 44 times, last: )

    Ich teste auch noch. (Mein neuer Solo 4k hatte auch eine Macke und ist gerade im Tausch).


    Mit DM900 keine Vorschritte, egal was ich teste, habe Aussetzer.
    Auch andere Images OZON, ATV usw. keine Besserung.


    Ich glaube langsam, dass es an der Hardware liegt. Wie viel Revisionen vom DM900 gibt es?
    Meine beiden Boxen waren aus Dez. 2016 Rev. 03 - 2016/4 (erste im Januar 2017 gekauft, zweite 6 Monate später aus Austausch – beide identisch!!!).
    Hat jemand andere Revision???


    Ich habe schon mal vorgeschlagen (Post 101), meinen DM900 mit „DM Reparatur Service“ auf Probe tauschen - ohne Erfolg.


    Vielleich konnten wir, so was zwischen uns starten? Ein User mit betroffenem Gerät tauscht für eine Woche mit jemandem, der KEINE Ruckler hat.
    Sein eigenes Backup auf anderen Gerät aufspielen und testen. Es ist immer noch nicht festgestellt, ob es Software Problem ist.


    Persönlich, habe ich die Schnauze voll, bei Mehrheit funktionieren die Geräte problemlos, bei mir beide wollten aber nicht, und ich bin nicht allein.
    Wie schon früher geschrieben, ich habe mir Solo 4k gekauft, die Wiedergabe auf dem Gerät war perfekt.


    Ich habe das Gefühl, dass DM keine Zeit hat, sich mit dem Problem richtig zu beschäftigen.
    Vielleich wird es irgendwann per Zufall rausgefunden.



    Gruß


    @toms129
    Wieso willst du den weiter testen, wenn du so sicher bist das es der Laufvogel ist ?

    Ich will die Boardregel nicht missbrauchen.
    Ich habe zwei Karten (für beide auch die CAMs), aber DM hat leider50 Cent an Material gespart (für zweiten Kartenleser).
    Also ich musste Easymouse und FTDI (ttyUSB0)Treiber installieren. Betrieb mit Karte (sci0) und einem CAM (was funktioniert)hat für mich kein Zweck,
    solange das CAM die Aufnahmen nicht in STBY entschlüsselt(wie bei Konkurrenz).


    Die Vögel machen überhaupt keineProbleme ("os" genau wie "gb"), egal ob LiveFS oder Aufnehmen,absolut stabil.


    Ich will noch genau prüfen, welcheKarte, welche Vogel, welche Kartenleser verursachen Ärger.
    Ich bin jetzt nicht ganzsicher (zu viel getestet), aber mit Vogel (nur sci0) und CAM hat esfunktioniert.
    Wie gesagt, bin ich aber nicht 100% sicher und probiere allesMögliche mit Karten noch Mal.

    Ich sehe anderer Problem, hier im Forum dürfen wir über manche Sachen nicht diskutieren (Forum regel).
    Vielleicht sollten wir den Platz für Diskussion woanders verschieben? (andere Forum)?


    Ich glaube, bei mir liegt die Aussetzerursache an „besonderen Erweiterungen“. So lange darf ich hier nicht alles posten, hat es weniger Sinn.


    Noch Mal:
    Ich habe meine Box schon mal ausgetauscht, auch andere Festplatte eingebaut, nur der FFS ist immer gleich – keine Besserung.
    Bis FTA (OE2.5) mit paar Plug-In und geänderten Standarteinstellungen (nach offiziellem Fix) – alles OK
    Kartenerweiterungen installiert – Aussetzer da.
    Die Aufnahmen (Festplatte) an einem Solo4K abgespielt – fehlerfrei, (es ist so wie so bekannt, dass die Aufnahmen OK sind).


    Frage, was genau wer damals gefixt, vielleich könnte man „das selbe“ noch tiefer oder besser fixen? (keine Ahnung über Linux oder Enigma2)
    Was passiert an der Box während Wiedergabe? (welche Prozesse)?


    Ich schlage vor, wir (oder die, die Interesse an der Lösung haben) ziehen mit dem Problem irgendwo woanders um, und suchen weiter,
    mit Hoffnung, dass die Entwickler es mitlesen.


    Sonst, hat die Diskussion hier, überhaupt kein Sinn mehr (nur meine Meinung).



    Gruß

    Ist evtl. ein Zusammenhang zu den Sendern erkennbar?


    Bei mir waren es alle - Private, ofentliche, SD, HD und polnische (nc+).
    Wie geschrieben, seit dem Fix funktioniert meine Box nur als FTA fehlerfrei.
    Sind die böse Dinge installiert (incl. Easymouse2 + ftdi Treiber) ist Schluss mit lustig.


    Ich habe die Festplate mit Aufnahmen aus DM900 in meinen Solo4k eingebaut,
    und alle alte Aufnahmen sind bei Wiedergabe FEHLERFREI.


    Es kann an Box-Konfiguration liegen.



    Gruß