Dream Neuling - Streamen/Transcoding mit der 525

  • Hallo,


    morgen sollte meine Dream 525 fürs Arbeitszimmer kommen und mit dieser wollte ich dann die Sender von der 7080(nächste Woche dann von der 900er) Streamen.
    Vorher hatte ich eine Solo2 mit der ich auf einen FireTV mit Kodi gestreamt habe, das soll jetzt aber durch die 525 wegfallen.
    Frage, kann ich am "Server" einstellen welcher Port fürs Streamen ist und welcher für Transcoding? Dort dann auch die Auflösung unterschiedlich einstellen?
    Mit Twintuner ist ja bestimmt am Server schauen und gleichzeitig per dyndns auf z.B. einem Tablett schauen möglich oder?
    Auf dem Server brauch ich dann das Streamingserver Plugin und auf dem Client das Partnerbox Plugin, richtig?


    Danke erst mal für eure Hilfe :thumbup:

  • im lokalen LAN Transkodieren ist ziemlich sinnbefreit.

  • Danke dir.
    Hab gelesen das man bei den Dreamboxen sogar die Auflösung fürs Streaming ändern kann falls es mit dem Wlan zu dürftig wird, das ging mit der Solo2 meines Wissens nach nicht und deshalb hab ich halt machmal Transcoding verwendet. Wenn das ja über die Auflösung zu managen ist, ist Transcoding natürlich quatsch, war aber bei der Solo2 ein Lösungsweg für mich.
    Hab bei der Solo2 immer Dreamdroid zusammen mit VLC verwendet und das Lief eigentlich ganz ordentlich. Aber das "Serverplugin" ist schon nötig auf der Wohnzimmerbox zum Streamen oder ist das nur für Transcoding notwendig?

  • sowohl für streaming als auch transcoding ist auf den boxen die das koennen alles fertig im image. einstellungen sind bei netzwerk zu finden.


    Aber wenn das WLAN Sch* ist repariert man es oder streamed die SD Sender statt HD zu transcoden.

  • Genau das hab ich ja bereits gemacht mit dem FireTV, nur eine SD Senderliste!
    Und ein Netgear 3001 hab ich gestern mal für schmales Geld gekauft anstatt den 1. Fritzbox Repeater weiter zu verwenden, mal schauen...

  • So, Partnerbox Plugin eingerichtet, Netgear 3001 instlliert, läuft wie geschnitten Brot selbst auf 720P, unglaublich 8| :thumbsup:
    Aber eins hätte ich noch, kann ich nicht irgendwie einfach jedes Bouquet von der Hauptbox "spiegeln"?????
    Muss ich da jetzt jeden Sender einzeln hinzufügen?

  • Du kannst am PC mit DreamboxEdit, vom Mac mit iDreamX und sogar über den Bouqueteditor im Webinterface Bouquets von einer Boy speichern und auf eine zweite laden.


    Edit: oder geht es nur ums streamen?

    DM8000SSSS, DM820SS, DM900SXFBC

  • Bist du auch in der Bouquet-Übersicht? Evtl. nochmal blaue Taste drücken. Du solltest eine Liste mit deinen bereits hinzugefügten Bouquets sehen.


    Hast du in den Einstellungen auch "Mehrere Bouquets erlauben" auf ja gestellt? Das ist wird ja bei der Ersteinrichtung abgefragt.

  • hi zusammen!
    ich wollte auch ein wenig mit den transcoding server experimentieren, aber leider kommt bei mir nach der installation und dem anschliessenden neustart die meldung "fehler: streaming server nicht verfuegbar" im config menue unter den netzwerk einstellungen und "press pvr in channel selection to change the service in background mode". wenn ich dann in der kanalliste die pvr taste druecke kommt "der encoder kanal kann nur im tv-kanaele modus gesetzt werden". was bitte ist der tv-kanaele modus? noch nie gehoert und googlen hilft auch nicht weiter. weiss einer von euch vllt bescheid?
    danke schon mal im voraus
    snIP3r

  • Ist der RTSP Server eingeschaltet? Dann kannst du die Datenquelle einstellen.

  • ich vermute mal nicht:



    Code
    1. dreamrtspserver.service loaded inactive dead Dreambox Real-Time Streaming Protocol Server
    2. dev-venc0.device loaded inactive dead dev-venc0.device

    und wenn ich ihn per hand starten will:


    root@dm520:/etc# systemctl start dreamrtspserver.service
    A dependency job for dreamrtspserver.service failed. See 'journalctl -xe' for details.


    und dann:


    Oct 11 21:13:54 dm520 systemd[1]: dev-venc0.device: Job dev-venc0.device/start timed out.
    Oct 11 21:13:54 dm520 systemd[1]: Timed out waiting for device dev-venc0.device.
    -- Subject: Unit dev-venc0.device has failed
    -- Defined-By: systemd
    -- Support: http://lists.freedesktop.org/mailman/listinfo/systemd-devel
    --
    -- Unit dev-venc0.device has failed.
    --
    -- The result is timeout.
    Oct 11 21:13:54 dm520 systemd[1]: Dependency failed for Dreambox Real-Time Streaming Protocol Server.
    -- Subject: Unit dreamrtspserver.service has failed
    -- Defined-By: systemd
    -- Support: http://lists.freedesktop.org/mailman/listinfo/systemd-devel
    --
    -- Unit dreamrtspserver.service has failed.
    --
    -- The result is dependency.
    Oct 11 21:13:54 dm520 systemd[1]: dreamrtspserver.service: Job dreamrtspserver.service/start failed with result 'dependency'.
    Oct 11 21:13:54 dm520 systemd[1]: dev-venc0.device: Job dev-venc0.device/start failed with result 'timeout'.


    sagt mir halt leider nichts...

  • Die DM52x kann kein Transcoding. Im Eingangsposting ging es darum von der 7080 auf eine 525 zu streamen, mit der 7080 als Server mit transcodiertem Signal. Der 52x fehlt die Hardware, um als Transcoding-Server zu arbeiten.