Flashen geht nicht

  • Meine dm920 lässt sich weder Booten noch Flashen.

    Weder per Lan, gibt es noch einen anderen Weg?


    Die Box fährt nicht mehr hoch! Das klassische und dann die Taste drücken an der Front geht, dann steht da einfach Dreambox im Display!

  • Moin an die alle Wissenden und alle anderen.

    Ich habe das letzte Gemini Image geflasht, was auch geklappt hat. Da ich meine Synology NAS nicht richtig mounten konnte (wird im Automount gefunden, finde aber den Menuepunkt zum Einbinden des Laufwerks zum abspielen / Aufnehmen nicht.

    Ich habe dann eine Anleitung zum NewEnigma2 image gefunden wolle das Image per rescue loader flashen was aber nicht funktioniert.

    Ich kann die Box erreichen und den Flashvorgang starten.

    Dann „nudelt“ und „nudelt“ das System und nach eine Weile (10 min) verliert der PC die Verbindung zur DM920.

    Nach dem Neustart der DM920 ist noch immer das alte Image drauf.

    Auch der Online Flash hat nicht funktioniert.

    Kann einer von Euch mir vlt. helfen? Das wär super.

    Liebe Grüße, Jens

  • wenn du ein Image mit GP4/4.1 verwendest, wieso fragst du dann nicht im IHAD wegen deinem Problem nach und flashst lieber ein anderes Image?

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

  • dass du ein anderes Image installieren möchtest, verstehe ich eben nicht, frage im IHAD wegen deinem Problem mit dem Synology nach, dann bekommst du auch deine Lösung. Du machst auch hier keinerlei Angaben dazu, wie du das NAS eingebunden hast, so kann dir niemand helfen. Glaubst du, dass mit einem NN2 das NAS anders eingebunden wird, als mit einem Originalimage? Nein, das funktioniert genau gleich, nur bietet das GP4/4.1 noch zusätzlich die ältere Möglichkeit, welche ich persönlich aber nicht verwende, sondern ich mounte auch alles per fstab.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

  • nas einbinden ist so eine sache, die fuer viele nicht auf anhieb funktioniert... bei mir auch nicht ;-)

    auch weil es mehrere moeglichkeiten gibt und die freigabe auf dem nas je nachdem anders gemacht werden muss.

    von daher muss man erstmal entscheiden, ob man das nas per nfs oder cifs einbinden will. dann muss man entscheiden, ob man das einbinden auf der box manuell per fstab macht oder mit dem netzwerkmanager per automount. (das ist bei allen images noetig.)

    ich habe mittlerweile alles (erfolgreich) probiert und wuerde dem anfänger cifs und netzwerkmanager empfehlen.

    das funktioniert mit dem org image ziemlich problemlos.

  • Ich habe auf der NAS eine NFS Freigabe gemacht.

    Der Autoloader findet die NAS und die Freigabe.

    Soweit so gut... wo finde ich fstab und was muss ich damit machen?

  • automounter? denke, du meinst netzwerkbrowser. im netzwerkbrowser kannst du einfach die nas freigabe selektieren und dann den nfs mount auf der box anlegen.

    fertig.