Neuling hätte 2 Fragen

  • Guten Morgen zusammen, ich habe mir, als totaler Neuling, eine Dream 920 gekauft und hätte 2 Fragen zu der Box.


    • Ich möchte bei der Wiedergabe von Timeraufnahmen die Werbung überspringen. Hierzu bräuchte ich einen Player dem man sagen kann, dass jeder Sprung nach vorne ca. 6:50 Min. sein soll. Rücksprünge ca. 1 Min.
    • Was hat das mit dem Mediacenter aufsich?


    Zu 1 - Zeitsprünge:


    Folgendes Szenario:


    Ich zeichne z.B. ab 20:15h auf RTL SD-Sender “Wer wird Millionär“ auf und öffne um 20:45h die Aufnahmeliste. Die laufende Aufzeichnung wir auch bereits angezeigt und kann sie von vorne abspielen. Ich starte also die laufende Aufzeichnung und iwann kommt Werbung. Und jetzt möchte ich mit der Sprungtaste z.B. 6:50 Min. nach vorne Springen. Das Ganze funktioniert auch bereits, bis auf der Tatsache, dass ich nicht 6:50 Min. springen kann, sondern nur vorspulen.



    Geht so etwas, bzw, wie macht man das, falls es so etwas gibt? Brauche ich dazu einen besonderen Player? Wie gesagt, bin Frischling und kenne mich halt nur sehr schlecht aus.



    Zu 2 - MediaCenter:


    Was kann ich damit machen? Ich hatte mal versucht eine mit Filmen bespielte SD-Karte über das MediaCenter abzuspielen. Aber im MediaCenter war alles leer. Wie kann ich von SD-Card oder USB-Stick Filme und Fotos abspielen? Was muss ich tun, um Media-Files im MediaCenter einsehen zu können? Ist es auch möglich ISOs abzuspielen?


    Image ist ein Unstable (opendreambox 2.5) - dreambox-image-deb-dm920-20200720.tar.xz – Version 4.3.2r12-2020-05-12

    Edited once, last by Revokesto ().

  • Hallo,


    die beiden Tasten zum "vorspulen" sind nicht zu empfehlen. Nutze die "Sprungtasten" während der Wiedergabe, also die Tasten 1, 4, 7 und 3, 6, 9, wie folgt:


    Taste 1 = 15 sek. zurück / Taste 3 = 15 sek. vor

    Taste 4 = 1 min. zurück / Taste 6 = 1 min. vor

    Taste 7 = 5 min zurück / Taste 9 = 5 min. vor


    Die Sprungzeit der einzelnen Tasten könnte man in den Einstellungen verändern.:

    Menü > Einstellungen > System > Anpassen


    Wobei man für 6:50 eben eine Kombination der Tasten 3, 6 bzw. 9 drückt.

    Meistens sind es ja 8 Min. Werbung, also 1 x Taste 9 und dreimal Taste 6. Plus Taste 1 oder 3 usw. ...


    Gruß :)


    DT

  • Wenn ich das noch richtig erinnere, dann kannst du auch die Pfeil Tasten neben der 0 länger drücken, dann geht ein Dialog auf, in dem du die genaue Sprungzeit eingeben kannst. Aber für das Überspringen von Werbung sind die Zahlentasten zu empfehlen, ich habe Taste 1 und 3 bei mir übrigens auf 20 Sekunden eingestellt, weil die meisten "Und jetzt nur ein Spot" genau 20 Sekunden lang sind.

  • arki

    Danke. Zu 2: Hinzufüge will ich ja nicht, wollte eigentlich direkt vom Stick abspielen können. Hat sich aber auch erledigt. kann auch direkt vom PC abspielen.


    DarkTrooper

    Wow, Super tipp. Ich hatte das auch schon mal gesehen, lonnte aber nichts damit anfangen. Ich habe das immer als 1/3-taste (ein drittel) gelesen. :D


    @macdisn

    Das funktioniert leider nicht. Dennoch danke für den Tipp.


    Jetzt habe ich doch noch 3 Fragen:

    3. Wenn ich filme vom PC per FTP rüberkopieren will, in welchem Pfad sollte ich die am besten ablegen?

    4. Habe da was von nem EMC-Player Plugin gelesen. Ich kann das Plugin aber nicht finden? Wo finde ich das?

    5. Gibt es irgendwo im Netz ne richtig gute Seite, wo ich Plugins, passend zu meinem System finden kann?

  • Suuuper. Danke Dir. :)


    Zu 4. habe jetzt gesehen, den gibt es nur als ipk. Brauche aber deb. hat sich wohl erledigt. Gibt es denn sonst noch richtig gute Videoplayer für mein System?


    Zu 5. Hat sich erledigt


    Fehlt mir jetzt nur noch Pubkt 3. zu FTP Ordner

  • Zu 3. auf ein Speichergerät an der Box, bevorzugt eine interne Festplatte, Ordner wäre dann z.B. default /media/hdd/movie.

    Dort sind dann auch die Aufnahmen die du mit der Box machst.

    Möchtest du das trennen lege einen Ordner in /media/hdd an z.B. filme.


    Mit z.B. EMC kannst du die MENU Taste drücken und in andere Odner kommen.

    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    Wemos D1 mini ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

  • Aber im MediaCenter war alles leer. Wie kann ich von SD-Card oder USB-Stick Filme und Fotos abspielen? Was muss ich tun, um Media-Files im MediaCenter einsehen zu können? Ist es auch möglich ISOs abzuspielen?

    Vergiss SD Karte. Filme oder Fotos, auf USB stick abspielen geht.
    Die File bzw. Medien dürfen nur nicht in einem Ordner verbuddel werden.

    Steckt man eine USB Stick vorn, Hinter der Klappe, rein, und es werden File bzw. Medien gefunden, öffent sich automatisch der Mediascanner ....

    DM 920 UHD sss :love:

    Edited once, last by arki ().