Converter ServiceInfo.py - "Framerate"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Converter ServiceInfo.py - "Framerate"

      Hallo,

      seit dem letzten großen Update gestern auf 4.3.1r24 hängt hier die Ausgabe der Framerate, wenn man das so beschreiben kann...

      Vor diesem Update hat die Ausgabe, je nach Sender (ÖR HD bzw. Private HD) entsprechend zwischen 50 bzw. 25fps gewechselt.
      Jetzt bleibt, auch nach mehrfachen Kanalwechsel zwischen Sendern mit 1080i bzw. 720p, die Ausgabe immer bei 50fps

      Im Converter ServiceInfo.py selbst gab es offenbar keine Änderung mehr seit 4.3.1r12

      Daher meine Frage, wo noch etwas geändert wurde, das darauf Einfluss haben könnte?

      Mein Eintrag im Screen Infobar:

      Quellcode

      1. <widget position="999,96" size="104,16" source="session.CurrentService" render="Label" font="Console; 15" valign="center" halign="center" foregroundColor="grey" backgroundColor="background" transparent="1" zPosition="3">
      2. <convert type="ServiceInfo">Framerate</convert>
      3. </widget>
      Bilder
      • screenshot.jpg

        259,07 kB, 1.280×720, 200 mal angesehen
      Kathrein CAS018 - V.BoxIII - ZAS 05/M - IBU Single [70.5°E - 45°W]
      Gibertini OP125L [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
      DM900 [2169D], TBS-6908
      Triax TDS110 - GI50-120 - IBU Single [85.2°E - 45°W]
      Triax TDE110 - IBU Quattro [28.2°E]
      Kathrein CAS90 [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
      DM920 [2166B|2169D], DM900 [2169C], DM525 Combo, TS SkyStar 2 eXpress HD
      DVB-T2: Wendelstein / Ehrwald1
    • Danke für die Info :)

      *Erledigt*

      Hab einfach noch einen weiteren Converter genommen, der scheinbar auswerten kann, ob Voll bzw. Halbbilder.
      Das passt jetzt schon so...
      Bilder
      • screenshot.jpg

        143,11 kB, 1.280×720, 117 mal angesehen
      • screenshot2.jpg

        75,21 kB, 1.280×720, 104 mal angesehen
      • screenshot3.jpg

        82,62 kB, 1.280×720, 106 mal angesehen
      Kathrein CAS018 - V.BoxIII - ZAS 05/M - IBU Single [70.5°E - 45°W]
      Gibertini OP125L [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
      DM900 [2169D], TBS-6908
      Triax TDS110 - GI50-120 - IBU Single [85.2°E - 45°W]
      Triax TDE110 - IBU Quattro [28.2°E]
      Kathrein CAS90 [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
      DM920 [2166B|2169D], DM900 [2169C], DM525 Combo, TS SkyStar 2 eXpress HD
      DVB-T2: Wendelstein / Ehrwald1

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Binsche ()

    • kann es sein, dass es auch eine aenderung bzgl. dem rueckgabewert von player.getLength() gab?
      in EMCServicePosition wird das naemlich abgefragt und vor dem letzten update kam da bei laufenden aufnahmen die gesamtlaenge der aufnahme zurueck und jetzt kommt "nur" noch die momentane laenge zurueck.
      die gesamtlaenge war mir lieber ;)
      sorry, will hier nicht den thread kapern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alpha ()

    • @Ghost noch genialer fände ich es, wenn du auch die ServiceInfo.py dahingehend ändern könntest, dass eine Ausgabe von i(nterlaced) bzw. p(rogressiv) direkt in der VideoHeight Ausgabe erscheint. Wenn das irgendwie möglich ist... (Siehe Bilder im Anhang von Beitrag #3)

      In dem zweiten ServiceInfo Converter, den ich jetzt quasi parallel laufen habe und (nur) für diese Ausgabe nutze, wird die Ausgabe offenbar so erzeugt:

      Quellcode

      1. if self.getServiceInfoString(info, iServiceInformation.sVideoHeight) != "N/A":
      2. self.stream['yres'] = self.getServiceInfoString(info, iServiceInformation.sVideoHeight) + ("i", "p", "")[info.getInfo(iServiceInformation.sProgressive)]
      Kathrein CAS018 - V.BoxIII - ZAS 05/M - IBU Single [70.5°E - 45°W]
      Gibertini OP125L [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
      DM900 [2169D], TBS-6908
      Triax TDS110 - GI50-120 - IBU Single [85.2°E - 45°W]
      Triax TDE110 - IBU Quattro [28.2°E]
      Kathrein CAS90 [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
      DM920 [2166B|2169D], DM900 [2169C], DM525 Combo, TS SkyStar 2 eXpress HD
      DVB-T2: Wendelstein / Ehrwald1
    • alpha schrieb:

      kann es sein, dass es auch eine aenderung bzgl. dem rueckgabewert von player.getLength() gab?
      in EMCServicePosition wird das naemlich abgefragt und vor dem letzten update kam da bei laufenden aufnahmen die gesamtlaenge der aufnahme zurueck und jetzt kommt "nur" noch die momentane laenge zurueck.
      die gesamtlaenge war mir lieber ;)
      sorry, will hier nicht den thread kapern.
      Dann hast du etwas falsch gemacht in den Einstellungen gibt es einen Option dafür. Tatsächliche Länge der Aufnahme anzeigen -> ja
      Hat also nichts mit irgendwelchen Änderungen im DreamOS zu tun, sondern falsch konfiguriertes EMC.
    • @dhwz danke fuer den hinweis... habe an den emc settings eigentlich nichts geaendert... aber ich checke das heute abend sicherheitshalber nochmal.
      ich verwende statt

      Quellcode

      1. <widget font="Display;60" halign="right" position="180,180" render="Label" size="215,60" source="session.CurrentService">
      2. <convert type="ServicePosition">Remaining,Negate</convert>
      3. </widget>

      folgendes widget:

      Quellcode

      1. <widget font="Display;60" halign="right" position="180,180" render="Label" size="215,60" source="Service">
      2. <convert type="EMCServicePosition">Remaining</convert>
      3. </widget>
      damit bekam ich beim abspielen einer laufenden aufnahme die gesamtrestlaufzeit der sendung angezeigt.
    • Ein Mann, ein Wort :D Hervorragend! Dankeschön
      Bilder
      • screenshot1080i.jpg

        98,74 kB, 1.280×720, 90 mal angesehen
      • screenshot720p.jpg

        162,68 kB, 1.280×720, 84 mal angesehen
      • screenshot576i.jpg

        125,73 kB, 1.280×720, 83 mal angesehen
      Kathrein CAS018 - V.BoxIII - ZAS 05/M - IBU Single [70.5°E - 45°W]
      Gibertini OP125L [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
      DM900 [2169D], TBS-6908
      Triax TDS110 - GI50-120 - IBU Single [85.2°E - 45°W]
      Triax TDE110 - IBU Quattro [28.2°E]
      Kathrein CAS90 [9°E-13°E-16°E-19.2°E-23.5°E]
      DM920 [2166B|2169D], DM900 [2169C], DM525 Combo, TS SkyStar 2 eXpress HD
      DVB-T2: Wendelstein / Ehrwald1