Bouquets (umbennen) über dreamboxedit funktioniert nicht wirklich dauerhaft


  • Hi,


    ich bin relativ neu in dem Thema und habe folgendes Problem: Ich möchte
    die Bouqets auf meinen Vu+Zeros per PC editieren können (umbennen,
    löschen usw.).
    Hintergrund ist der, dass ich im Mehrfamilienhaus mehrere Boxen habe,
    auf verschiedenen Etagen und diese Zentral über meinen PC steuern und
    editieren will.
    Einige der Favoritenlisten/Bouquets die auf den Boxen liegen sind autoscripts (.sh), die ich mit Putty hochgeladen habe.
    Nun habe ich mir das Programm Dreamboxedit runtergeladen und habe
    versucht, die Bouquets zu editieren (löschen, umbenennen usw.).
    Zuerst sah alles gut aus. Die Bouquets wurden nach dem Befehl "reload
    settings on Dreambox" auf Dreamboxedit gelöscht oder umbenannt.
    Als ich aber zum Test, die Boxen neu hochgestartet habe, waren alle .sh
    scripts wieder da und auch mit der orginalen Bezeichnung.
    Ich hatte mich schon mit Total Commander mit den Boxen verbunden und im Unterverzeichnis /etc/enigma2/versucht,
    die Bouquets umzubennen oder zu löschen. Das geht zwar zunächst, aber
    beim Neustart ist auch hier alles auf den Boxen immer wieder beim alten,
    obwohl es im Unterverzeichnis /etc/enigma2/ immer noch
    verändert war. Kann ich was tun, um vor allem Autoscript Bouquets vom PC
    bzw. per FTP aus in einem Verzeichnis permanent zu löschen oder
    dauerhaft umzubennen, um nicht immer hoch und runter zu den einzelnen
    Boxen rennen zu müssen? danke!

  • Dir ist schon klar das das init 4/init 3 von den alten boxen unter DreamOS zum e2 restarten nicht funktioniert und du das umstellen müsstest?


    Du kannst mit dem Bouquet Editor im Webif bei den Extensions alerdings viel schneller Bouquets umbenennen, gerade wenn du sonst nichts machen willst.

  • er will ja nicht zu den boxen rennen, weil er immer noch glaubt scripts die (täglich) komische Bouquets runterladen sind der Stand der Technik....

  • look,I explained already that the way of restarting enigma2 is different with Dream OS and therefore it will not work without changing setup of his bouquet editor depending on which box he wants to load the bouqets.