DVB-S2 Erweiterung

  • Könnte bitte nochmals der Moderator ein klares Statement abgeben ob bei dem jetzigen Auslieferungszustand
    der DM 8000 die Erweiterung auf insgesamt 4 DVB-S2 Tuner technisch problemlos machbar ist. Es gibt meines Erachtens eine
    große Verunsicherung diesbzüglich. Vor allem wegen der Stromaufnahme.


    Ich bitte um eine Antwort auf die ich mich Verlassen kann.
    Recht herzlichen Dank im Voraus.

  • Danke für Deine Antwort.


    Bei mir sieht das etwas anders aus. Ich bin Familienvater und meine zwei Kinder hängen mit Ihren PCs
    über das Netzwerk an der Dreambox. Damit jeder die Sender seiner Wahl anschauen kann braucht auch
    jeder einen Tuner. Somit benötigen wir 3x DVB-S2 Tuner. Somit spare ich mir den Kauf eines Fernsehgerätes
    für jedes Kind sowie Receiver und SAT Anschluss im Kinderzimmer.


    Ich habe den dritten Tuner bis jetzt noch nicht gekauft. Aber mit den eingebauten Tunern klappt das
    ausgesprochen gut. Deshalb auch meine Frage. Verschiedene Foren melden dass DVB-S2 zuviel Strom benötigen.
    Ich bitte deshalb nur um eine klare Stellungnahme von Dream Multimedia damit
    ich weiß wie lange ich noch auf eine Lösung warten muss oder ob es evtl einen Softwarefix für das Problem in nächster Zeit geben wird.


    Grüßle

  • Hallo,


    ich möchte das auch gerne von einem Dream Mitarbeiter mal genau wissen. Ich wollte mir schon eine 8000er bestellen. Da ich abe rin verschiedenen Boards gelesen habe das mehr als 2 DVB S2 Tuner aktuell nicht funktionieren und das auch von Dream die kompatibilität entzogen worden wäre habe ich noch keine gekauft.


    Ich möchte verhindern mir eine sauteuere Box zu kaufen und dann kommt evtl. eine Version 2 raus wo dann die 4 DVB S2 Tuner unterstützt werden und ich sitze dann da mit 1000,-EUR Elektroschrott. Ich möchte die Box mit 4 DVB S2 Tunern haben.


    So lange ich dazu nichts offizielles von Dream höre werde ich die Box nicht kaufen. Was soll ich mit 2 Steckplätzen wo nur DVB T oder DVB C Tuner gehen??? Das habe und brauche ich nicht.


    Deshalb auch meine Bitte eine offizielle Stellungnahme von Dream ob das Problem durch neu entwickelte Tuner gelöst werden kann oder ob die Gefahr besteht das an der Box selbst was geändert werden muß oder ob 4 DVB S2 Tuner nie unterstützt werden.


    So lange die Verunsicherung da ist bin ich nicht bereit das viele Geld zu investieren. Wenn ich offieziell von Dream erfahren kann das mit der Hardware der Box, so wie sie jetzt ist, eine Unterstützung von 4 DVB S2 Tuner kommt bestelle ich mir die Box.


    Vielen Dank im voraus für eine offizielle Info.


    Grüße aus der Pfalz


    gerbi :)

    2x Dreambox 7000s, 1x Dreambox 800HD, 1x Dreambox 8000HDsss, Server zum Aufnehmen mit Suse 10.3.

  • Hallo Leute !!


    Soweit ich gelesen habe sind DMM gerade am basteln einen DVB-S2 Tuner für die 8000er zu bauen.


    Sollte im Frühling verfügbar sein :thumbsup:

  • Hi,


    im Frühling? Welches Jahr?


    Ich hätte da gerne eine offizielle Stellungnahme das es sich mit neuen Tunern lösen lässt und das nicht die Hardware der Box geändert werden muß.


    Gruß
    gerbi

    2x Dreambox 7000s, 1x Dreambox 800HD, 1x Dreambox 8000HDsss, Server zum Aufnehmen mit Suse 10.3.

  • Scheinbar kann oder will niemand was offizielles dazu sagen.


    Also kann man davon ausgehen wenn man jetzt eine 8000er kauft und mehr als 2 DVB S2 Tuner drin haben will das man sich teuren Elektronikschrott kauft da es dann evtl. eine Rev.2 gibt wo Hardware in der Box geändert wird.


    OK die Politik kennt man von Dream.


    Gruß
    gerbi

    2x Dreambox 7000s, 1x Dreambox 800HD, 1x Dreambox 8000HDsss, Server zum Aufnehmen mit Suse 10.3.

  • Es wird ganz sicher DVB-S2-Tuner geben, die man nachkaufen kann, nur eben im Moment nicht.

    Grüße,
    Olove

    "All we need to do ... is keep talking (Stephen Hawking)"


    Ich leiste KEINEN Support per PN/E-Mail, derartige Anfragen werden nicht beantwortet.
    I won't give support via PN/E-Mail and I won't answer such messages.

  • wie schon in einem anderen Thread geschrieben laufen bei mir problemlos zwei zusätzliche DVB-S2-Tuner. Es gibt auch Händler, die die Tuner anbieten.

  • jetzt bin ich ja nun doch verwirrt, ist es nun ein problem mit 4 DVB-S2 Tuner, oder mehr ein Problem wenn alle Bänke belegt sind, gleich welchetuner


    ich habe vor einen dvb-s2 aus meiner dm800 und einen dvb-c in die 8000 zu stecken, vielleicht könnte sich im herstellerforum jemand dazu äußern

  • Die S2-Tuner aus der 800er können funktionieren, teilweise gibt es aber auch Probleme damit. Daher werden die auch nicht mehr als Erweiterung für die 8000er angeboten.
    Man arbeitet an neuen Tunern, die dann als Erweiterung eingesetzt werden können.


    Wenn bei dir alles geht, sei glücklich und mach dir erstmal keine weiteren Gedanken.

    Grüße,
    Olove

    "All we need to do ... is keep talking (Stephen Hawking)"


    Ich leiste KEINEN Support per PN/E-Mail, derartige Anfragen werden nicht beantwortet.
    I won't give support via PN/E-Mail and I won't answer such messages.

  • okay, soweit so gut, die dvb-s2 sind davon betroffen, leider ist der rest nicht beantwortet


    1. besteht beim einsatz des dvb-s2 tuners die gefahr das die box abraucht ? (selbst wenn es ein garantiefall wäre, ist es ärgerlich)


    2. ich habe zwei weitere dvb-c tuner gekauft, s.u., allerdings steht nicht philips sondern "NXP" drauf, gibt es diese probleme auch mit diesen zusätzlichen tunern wenn alle bänke belegt sind? oder handelt es sich eben um ein ausschließliches dvb-s2 tuner problem


    anmerkung: meine tuner sehen identisch aus, auch der aufkleber ist nahezu identisch, nur eben nicht philips sondern NXP

  • danke für die info, heutzutage kann man ja froh sein keinen clonetuner erwischt zu haben 8|


    kann jemand den rest beantworten? man muss schon zugeben das dieses thema beim


    potentiellen käufer mit sicherheit verunsicherung erweckt und die nicht verfügbarkeit passt da irgendwie auch gut dazu.

  • Guten Morgen,


    dafür das mein Post von gestern ist und indessen knapp 1400 hits stattgefunden haben, denke ich sollte sich wohl mal jemand erschöpfend dazu äußern.


    Da hast du wohl etwas falsch verstanden.


    Der Thread wurde am 5.Januar von milano gestartet. Seither haben total 1400 Zugriffe stattgefunden. Nicht erst seit gestern.

  • Olove :
    Versteh' ich das richtig, dass an der DM 8000 selbst definitiv nix geändert wird, sondern lediglich neue Tuner rauskommen?
    Nich, dass ich mir jetzt ne 8000er kaufe und dann später ne neue Version rauskommt welche 4x DVB-S2 unterstützt.
    Weil ganz ehrlich ... 4x DVB-S2 ist auch mein Ziel. Da es hier kein DVB-C gibt und DVB-T mit 12 ÖR Programmen uninteressant ist, wäre das einfach der Hammer.


    Bis wann ist mit den neuen Tunern zu rechnen?


    Greets
    Zodac