[plugin] HyperionControl & HyperionGrabberToggle & hyperion (v4l2) - Ambilight

  • Plugin HyperionControl v.2.63 & HyperionGrabberToggle v.1.2


    Hier im alten Thread findet ihr auch noch weitere Information zu hyperion und dem Plugin.

    Ab Post #177 die Informationen zu WLED auf ESP8266, die einfachste und beste Möglichkeit die LED's anzusteuern.


    [Plugin] Wled Flash Tool


    Neu:

    Hyperion mit v4l2 Support

    Example: hyperion.config-v4l2.json

    boblightServer in hyperion.config.json hinzugefügt


    Damit v4l2 Support funktioniert benötigt man alle Pakete aus dem Depends_2.63.zip.

    Das Plugin HyperionControl kann auch mit der 'normalen' Version von hyperion verwendet werden, es funktioniert dann natürlich nichts bei dem -v4l2 dabei steht.

    Mit hyperion-v4l2 besteht jetzt also die Möglichkeit einen externen Grabber direkt an die Dreambox anzuschließen, und zwischen dem internen (amlogic) Grabber und dem externen (v4l2) Grabber umzuschalten.


    hyperion.config-v4l2.json in /etc/hyperion.

    Dort muss man dann seine Einstellungen mit einem Linux Konformen Editor (geany, notepad++, Zeilenende auf LF stellen) bearbeiten, Einstellungen bei 'Geräte-Typ' und 'LED Konfiguration' aus der 'normalen, schon fertig konfigurierten' hyperion.config.json übernehmmen.


    Hyperion Live TV & Lampe 'rechts'

    Die hyperion.config.json für die Lampe hat nur LED's für rechts konfiguriert so das also nur was rechts am TV leuchtet auch bei der Lampe leuchtet.

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Die Lampe läuft über einen 2 hyperiond der per json forwarder die Bilddaten des 1 hyperiond bekommt
    Auch bei der Umschaltung zwischen internen und externen Grabber leuchtet die Lampe immer automatisch mit.


    Bild UTVF007 zeigt einen einfachen analogen Graber, für den benötigt man noch zusätzlich einen CVBS Konverter.


    gruß pclin


    Achtung Suchtgefahr !!!

  • Hallo,

    Benutzte Hyperion erfolgreich seit mehreren Monaten

    habe meine One neu geflascht Original mit GP4 und jetzt

    bekomme Hyperion nicht mehr Instaliert.

    Schiebe die 3 Dateien nach tmp danach

    apt-get update

    dpkg -i /tmp/*.deb

    apt-get -f install

    aber auf der Box ist kein hyperion-control Plugin zu finden .


    Im Telnet sind errors aber ich bekomme es nicht Protokoliert .

    Was soll ich machen ?

    Gruß

    Norbert

  • Im Post #1 sind insgesamt 9 Pakete enthalten, das Depends_2.63.zip musst du entpacken.

    Die 9 Pakete dann nach /tmp/ FTPen.


    Dann installieren, dann sollte das auch funktionieren.


    Code
    apt-get update
    dpkg -i /tmp/*.deb
    apt-get -f install

    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    Wemos D1 mini ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

    Edited once, last by pclin ().

  • Update: HyperionControl v.3.0 für dreambox ONE / TWO


    Es können 3 Hyperion-Typen mit bis zu 5 Instanzen betrieben werden.

    Hyperion-interner Grabber, externer Grabber oder Hyperion Boblight/Kodiserver.


    Mit dem Plugin können die jeweiligen config.json und systemd service files erstellt und geändert, gestartet und gestopt werden.

    Im Live Betrieb kann sehr einfach ein Farbabgleich durchgeführt und gespeichert werden.


    Die Einstellungen sind jetzt in 3 Bereiche getrennt.

    Einstellungen:

    Allgemeine Einstellungen, Auswahl des Hyperion-Typ, der externe Grabber wird nur angezeigt wenn an USB ein entsprechendes Gerät erkannt wird.


    Config Creator:

    Erstellen der config.json und systemd service files für die Unterschiedlichen Hyperion-Typen und Instanzen.

    Unter Hyperion-Typ den Typ/Instanz wählen den man bearbeiten möchte.

    Geräte-Einstellungen

    LED-Einstellungen

    LED-Bildbereich

    Videograbber

    Erkennung von schwarzen Rändern

    Webinterface

    Startvorgang


    Alle Werte die man hier einstellt werden erst nach Speichern übernommen.

    Farbwerte kann man hier eingeben wenn man die Werte schon kennt, besser geeignet ist dafür LIVE-Aktionen.


    Live-Aktionen:

    Alle laufenden Instanzen stehen hier zur Auswahl, und es können Live die Werte geändert werden. Möchte man die Werte dauerhaft behalten kann man diese dann durch 'Speichern' auch in die config.json sichern.


    Bei Gamma, Temperatur, Rot/Grün/Blau Korrektur, Weißwert und Schwarzwert kommt man mit der 'OK' Taste zu den Farben für den Farbabgleich. Bei mehreren Instanzen werden die Farben auf allen LED angezeigt, geändert wird natürlich nur bei dem gewählten 'Hyperion-Remote-Typ'.

    So lässt sich ganz einfach der Farbabgleich für bis zu 5 Instanzen durchführen.


    Bei jedem Eintrag in Einstellungen, Config Creator und Live-Aktionen kann man mit 'INFO' einen Hilfe Text oder auch Bilder angezeigt bekommen.


    Idle-Aktionen:

    nichts > LED's werden schwarz geschaltet

    Farbe > LED's leuchten in der gewählten Farbe

    Effekt > LED's zeigen den gewählten Effekt

    Hyperion aus > die gewählten hyperion service werden wenn ja gewählt ausgeschaltet, und wenn WLED aktiv ist kann dieser ausgeschaltet werden und eine Syncronisierung mit den Effekten vom 'WLED TV' aktiviert werden.

    V4L2 ( wenn ein USB-Grabber angeschlossen ist) es wird auf den externen Grabber geschaltet. (einfache 1-Klick Umschaltung interner/externer Grabber)


    Standby-Aktionen:

    WLED ausschalten.


    MENU:

    Starten, Stoppen und Status der systemd service


    WLED Unterstützung:

    Wenn man ESP8266 WLED verwendet (empfohlen) stellt man 'WLED-Wifi' auf 'ja', es stehen dann zusätzliche Menü Punkte zur Verfügung.

    Weiterhin werden dann Befehle direkt an WLED gesendet.

    Für den Betrieb der LED's wird Wemos mini D1 mit WLED Software und Ansteuerung über WLAN empfohlen.

    [Plugin] Wled Flash Tool


    Achtung !!!

    Ändert man eine globale Einstellung wie WLED-Wifi, Unterstützung für extra Lampen muss man alle Konfigurationen einmal Speichern, damit die Änderungen in allen .service und .json übernommen werden.


    Installation:

    alle Pakete herunterladen und nach /tmp auf die Box FTPen.

    Per telnet oder ssh verbinden (z.B. Putty)


    Code
    apt update
    dpkg -i /tmp/*.deb
    apt -f install


    gruß pclin

  • Wenn man einen externen Grabber verwendet gibt es dann im Config Creator die Einstellungen dafür

    Videograbber extern


    In /root/.hyperion/hyperion-v4l2.conf ist eine Grundkonfiguration für den Grabber vorhanden. Je nach Grabber kann diese Datei mit einem Linux Konformen Editor (geany, notepad++) bearbeitet werden.


    Bash: hyperion-v4l2.conf
    #!/bin/bash -e
    
    v4l2-ctl -v pixelformat=YUYV 
    #v4l2-ctl -c saturation=180
    #v4l2-ctl -d /dev/video0 --set-fmt-video=width=720,height=480 -p 30
    v4l2-ctl -d /dev/video0 --set-fmt-video=width=640,height=480 -p 30
    
    exit 0


    Im Screenshot ist meine Einstellung für HD Capture Grabber im Plugin zusehen.

    Ein gutes Ergebnis erreicht man bei einer gesammt video=width von 160 bis 320 px.

    Steht also in der Datei 640, 480 (kleinster Wert den der Grabber anbietet) stellt man bei Größen Dezimierung 2 ein, ergibt das einen Wert von 320x240 mit dem Hyperion dann rechnet.


    Höhere Werte führen zu größerer CPU Last.


    Die Frequenz wie oft Bilder verarbeitet werden gibt man in der Datei ein -p 30 steht für 30 Frames/s


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    In /root/.hyperion gibt es auch noch ein Möglichkeit etwas auszuführen wenn die Box aus dem Idle-Mode kommt.

    Der Script backfromidle.sh ist Default 'leer' und kann selbst editiert werden (Linux Konformen Editor geany, notepad++).


    Hier ein Beispiel wofür ich das verwende, xxx muss natürlich ein vorhandenes .service file sein.

    Bash: backfromidle.sh
    #!/bin/sh  
    
    if [ -e /lib/systemd/system/xxx.service ]; then 
      systemctl restart xxx
    fi
    
    exit 0

    gruß pclin

  • OSD Videos HyperionControl Übersicht.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Idle-Aktionen und Stripe/Matrix


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    Wemos D1 mini ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

  • Hallo pclin, ich glaube du kannst mir hier helfen. Weißt du vielleicht wieso der erste Meter der Beleuchtung (rechts) blau leuchtet und der rest weiß, ist auch bei anderen Farben, dass nur der eine Meter anders leuchtet, habe dir Bilder hinzugefügt. Bisher habe ich die Beleuchtung für einen 65 Zoll TV benutzt (140 LED) , seit dem ich den 85 Zoll habe, habe ich 188 LED, kann es mit dem zusammenhängen?


    LG

  • Hallo,

    wie/womit steuerst du die LED's an?

    Wie ist das genau aufgebaut?

    LED Anfang unten rechts und GUZ?


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    Wemos D1 mini ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

  • Hallo,

    Ich steuere die Leds mit dem wemos d1 mini ESP8266 mit Arduino

    Der Anfang is unten recht jetzt wollt ich noch fragen was du meinst mit GUZ

  • UZ = Uhrzeigersinn

    GUZ = gegen den Uhrzeigersinn


    Du verwendest kein WLED?


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    Wemos D1 mini ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

  • Wenn du selbst einen Arduino Sketch kompiliert hast, must du dort deine neue Anzahl LED eingeben und neukompilieren.

    Bei WLED in der WebUI die neue Anzahl eingeben.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    Wemos D1 mini ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

  • Ich habe die Anzahl der Leds bei Arduino Sketch schon geändert. Der Live modus und alles andere funktioniert nur die Farbe ist anders bei dem Anfangsmeter du kannst es eh bei dem Bild sehen

  • Ja auf dem Bild sieht man das deutlich, die Seite wird im Live modus aber auch geändert, nur auch dann stimmt die Farbe nicht?


    Ich würde sowiso auf WLED umsteigen, da hast du mehr Möglichkeiten, und kannst aus der WebUI von WLED eine Farbe setzen.

    So kann man auch einfacher das Problem finden.


    Für WLED gibt es eine .bin für WS2801 die kann man einfach flashen.

    Flashen geht auf der Box einfach mit WLED Flash Tool.

    Oder wie hier beschrieben.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    Wemos D1 mini ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

  • WLED Flash Tool


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    Wemos D1 mini ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever