"Einstellungen sichern" dauert unter OE2.5 relativ lange

  • Hallo


    Mir ist aufgefallen, dass das Sichern der Einstellungen (Menü - Einstellungen - Software verwalten - Einstellungen sichern) unter OE2.5 (7080HD) im Vergleich zu OE2.0 (7020HD) deutlich länger dauert.
    Der Vorgang benötigt bei mir unter OE2.5 aktuell immer ca. 25Sek (+/-5Sek).
    Die Sicherungsdatei (*.tar) hat immer eine Größe von etwa 4MB (+/-500KB).
    Die größten gesicherten Dateien sind dabei die epg.db mit ca. 12,5MB und die media.db mit 500KB.


    Unter OE2.0 bei der 7020HD hat das Sichern nur wenige Sekunden gedauert (ich denke mal 5 bis max. 10 Sekunden).
    Allerdings war dort die Sicherungsdatei auch deutlich kleiner (80KB), da die beiden o.g. Dateien nicht in der Sicherung enthalten sind, weil möglicherweise unter OE2.0 noch nicht existent.


    Die Sicherung erfolgt unter /media/hdd/backup.


    Nun meine Frage, ob die Sicherung unter OE2.5 wegen der beiden o.g. Dateien tatsächlich deutlich länger dauert, oder ob da bei mir noch irgendwas anderes klemmt.


    Danke schon mal.

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

  • Ok, vielen Dank für die Rückmeldung.


    Hätte nicht gedacht, dass die Box für "nur" 13MB mehr insgesamt 20Sek mehr benötigt, um eine 4MB *.tar.gz-Datei zu erstellen. ;)

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

  • Im dBackup kannst du das für die Sicherung des ganzen Images abwählen.

  • @gutemine


    dBackup nutze ich auch und dort ist die epg.db bereits deaktiviert.


    Ich hab aber gerne immer eine einfache Sicherung der ganzen Settings, wo ich problemlos auch mal schnell eine Datei einsehen/zurückkopieren kann.


    Oder kann ich auch unkompliziert die etc-Daten aus deiner Imagesicherung rausholen?

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

  • Im Prinzip gehts auch einfacher - EPGddBackup Plugin verwenden und den Speicherort der epg.db von /etc/enigma2 weglegen.

  • @arki


    Da kann man tatsächlich alle zu sichernden Dateien auswählen, aber leider keine Datei ausschließen.


    Es ist in etc der enigma2-Ordner aktiviert.
    Öffne ich diesen, müsste ich dort erst händisch alle anderen Dateien auswählen und eben die epg.db auslassen.


    Kommt im Laufe der Nutzungszeit dort in dem Ordner eine zusätzliche Datei eines Plugins dazu, würde die dann nicht gesichert werden, wenn ich vergesse, die Datei dort ebenfalls zu aktivieren.


    Das ist mir zu wackelig ;)

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

  • Das Plugin kann aber auch deutlich mehr ... und man kann in den erweiterten Settings statt einen ganzen Folder anzuhaken eben auch NUR die Files darunter die man auch wirklich haben will anhaken ... bitte Kopf auch benutzen und nicht immer gleich wegwerfen.

  • @gutemine


    Hab ich doch vorhin geschrieben:


    "Kommt im Laufe der Nutzungszeit dort in dem Ordner eine zusätzliche Datei eines Plugins dazu, würde die dann nicht gesichert werden, wenn ich vergesse, die Datei dort ebenfalls zu aktivieren.


    Das ist mir zu wackelig "

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

  • dann macht es aber auch Sinn die epg.db zu sichern weil die auch deinen Kriterien entspricht (weil die auch kaputt gehen kann und man sie dann entweder löscht. mit EPdbBackup Plugin neu leer anlegen oder eben eine nicht korrupte aus den settings holen kann).


    Und mysql DB ist schon recht gut komprimiert womit sich das tar.gz eben schwer tut es noch kleiner zu machen für die Settings.

  • Man müsste den ganzen Ordner weiterhin aktiviert lassen können und die epg.db mit einem roten "x" ausschließen können.
    Das wäre dann auch Zukunftssicher ;)


    Aber wir driften hier schon wieder viel zu weit ab.
    Das ist die ganze Sache doch gar nicht wert ;)


    Wegen den 20Sek werde ich schon nicht an Zeitmangel leiden :P


    War mir ja nur nicht sicher, ob es da evtl. irgendein Problem auf meiner Box gibt, weil es eben so lange dauert.
    Aber wenn es an der epg.db liegt, ist es doch eine Erklärung.

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)

    Edited 2 times, last by Sven H ().