Dreambox-Neuling mit ein paar Bestellfragen

  • Hallo,


    also bin absolut neu hier und stehe kurz vor meiner ersten Dreambox-Bestellung. Ich habe bereits mehrere Stunden auf allen möglichen "Lösungsseiten" verbracht, doch leider habe ich nicht zu allen offenen Fragen, die richtigen Anworten gefunden.


    Ich möchte mir die 8000 er mit DVBS-Tuner in den nächsten Tagen bestellen:


    1. Als Ausgang gibt es leider nur DVI. Nun sicherlich kann ich Richtung TV ein Kabel oder Adapter von DVI auf HDMI anschließen, doch wo bleibt der Ton? Im PC-Bereich überträgt zumindest ein DVI-Ausgang doch nur das Bild!? Muß ich hier zusätzlich Chinch-Kabel anschließen? Wäre ja mittelalterlich.


    2. Festplatte: Habe hier in einigen Foren gelesen, dass man besser eine 2,5'' Platte anschließen sollte, da sonst Laufgeräusche zu laut!? Würde aber lieber doch alleine schon preislich bei 3,5'' bleiben. Habt Ihr hier einschlägige Erfahrungen (auch in puncto "Haltbarkeit"). Zudem würde ich gerne einen DVD-Brenner mit einbauen. Auch hier scheint es aber in Verbindung mit 3,5'' bei manchen Platten "Platzprobleme" zu geben. Bin für jede Kombi-Nennung (passende Festplatte mit passendem Laufwerk) sehr dankbar. Darf auch gerne evtl. ein Blue-Ray Laufwerk mit DVD-Brenner sein :-)


    3. DVBS-Tuner: Also hier habe ich ein wenig ein Verständnis-Problem: Habe im Wohnzimmer Sat-TV, der direkt über Sat-Kabel angeschlossen ist. Habe aber noch ein weiteres Sat-Kabel, welches noch frei wäre. Möchte auch ungern das Sat-Kabel vom TV wegnehmen, da im Samsung TV verbaute Sat-Tuner direkt mit einer FB bedienbar ist. Dann aber kann ich vermutlich mit der Dream nur 1 Programm aufnehmen (da ja nur das eine freie Sat-Kabel angeschlosssen werden kann!?).


    Sorry für die vielen Erstfragen, doch ich würde gerne alles auf einmal bestellen wollen und meine Unkenntnis aus dem Weg räumen!


    Gruß aus München


    Tom ;)

  • Zu
    1. Nein, das ist ein besonderes Kabel, das den Ton mit überträgt un am TV-Ende schon einen HDMI-Stecker hat.
    2. Platzprobleme wegen der 3,5" HD gab es bei mir keine. Ich empfehle aber ein DVD-Laufwerk ohne Schlitten. In der Höhe ist der Schacht so eng, dass bei mir der Motor es nicht schafft, den Schlitten voll auszufahren.
    3. Aufnehmen kannst Du mit einem Kabel von zwei Sender auf demselben Transponder. Das wäre mir aber zu wenig. Wenns alleine wegen der Fernbedienung ist, die der Dream kann auch viele TVs fernsteuern.



    Grüße

    DM8000SSSS, DM820SS, DM900SXFBC

  • Hi Karlek,


    vielen Dank für die rasche Antwort und die hilfreichen Tipps!! Welches Slim-laufwerk hast Du denn als Brenner verbaut. Und welche Festplatte?



    Vielen Dank vorab für Deine Antwort aus München :rolleyes:


    Gruß


    Tom

  • Da fragste mich was!
    Ne alte 1TB Seagate, die im NAS drin war. Und beim DVD? Vielleicht das von Samsung, das für die Dreambox ausgewiesen wird im Internethandel? Keine Ahnung, aber Du siehst, mir ist nicht die Marke sondern die Bauform wichtig.



    Grüße

    DM8000SSSS, DM820SS, DM900SXFBC

  • Aufnehmen kannst Du mit einem Kabel von zwei Sender auf demselben Transponder.

    da sprichst du aber von HD. Bei SD geht deutlich mehr. Da kann man RTL, RTL2, SuperRTL und sonst noch was vom selben Transponder gleichzeitig aufnehmen.

  • Mit 2 (intern) verbunden Tunern der 8k kann man auch 2 Sender aufnehmen die auf verschiedenen Transpondern liegen. Es muss nur die gleiche Satebene (horiz/vert+high/low) sein. (so ich das richtig verstanden habe :D )

  • Joergm6 bringts auf den Punkt. Ich habe mal wieder Ebenen und Transponder verwechselt und versuche mal eine Zusammenfassung:
    Recht viele Sender von zwei Transpondern, die in einer Ebene liegen.



    Grüße

    DM8000SSSS, DM820SS, DM900SXFBC

  • Hallo an alle Mitwirkenden,


    vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten. Somit fasse ich meine Bestellung wie folgt zusammen:


    Festplatte: 3,5'' ist ok; auch von der Lautstärke her; Ich werde hier wohl wie in meiner Synology auf eine bewährte Samsung mit 1,5 TB zurückgreifen.


    DVD-Laufwerk: wie vielfach zu lesen, schein Blue-Ray eh nicht zu funtionieren. Somti bestelle ich DVD-Brenner (Samsung) ohne Schlitten!


    Nur noch eine Frage: bei einigen Angeboten wird hervorgehoben, daß auch ein "Lüfter" mit dabei wäre. Dies verwirrt mich ein wenig, da ich davon ausgehe, daß Gerätschaften die einen Lüfter zum Betrieb benötigen, einen solchen auch automatisch bei Kauf "on board" haben. Verwechsle ich hier etwas? :-)


    Danke noch für Eure "letzte" Mithilfe!


    Gruß aus München


    Tom :P

  • Nun noch eine weitere Frage.


    In den Online-Shops wird eine Dreambox 8000 HD verkauft und eine Dreambox 8000 HD pvr. Wo ist denn hier der Unterschied. Konnte ich nicht finden. Vielleicht nur die gleiche Artikelbezeichnung?


    Danke Euch


    Tom



  • Lüfter hat die 8k von Hause aus nicht und ist auch nicht notwendig (so die Box frei steht). Lüfter Ja/Nein, da gehen die Meinungen auseinander. Sicher ist jedenfalls, wenn ein Lüfter, dann nicht den originalen 60mm an seinem vorgesehenen Einbauort. Der bringt wirklich nicht viel und macht nur "Lärm". Dann lieber einen 92mm mit extra Halterung, aber das kann man auch später nachrüsten.


    Da es nur eine 8000 gibt, ist bei den verschiedenen Namen das Gleiche gemeint. Habe als DVD übrigens ein SONY OPTIARC AD7800H, finde es ok, weis nicht ob es leisere gibt.

  • So, mit Eurer Mithilfe konnte ich nun weitgehend alle offenen Fragen für mich beantworten.


    Vielen Dank erst mal für Eure Mithilfe. Da ich noch eine 1,5 TB 3,5'' Platte von Samsung übrig hatte, werde ich diese wohl zuerst verbauen. Formatierung auf NTFS läuft gerade.


    Als Laufwerk wird wohl das empfohlene Slot in von Sony Ad 7800H-01 zum Einsatz kommen. Werde das Ding nun gleich bestellen.


    Nun noch die allerletzte Frage. Ist in der Dream bereits ein Kabelbaum verbaut um sowohl die Festplatte als auch das Laufwerk strom- und datenmäßig anschließen zu können?


    Falls nicht: E-Sata für Daten und Strom? ^^


    Danke und ich befürchte, daß ich nach Anschluss und Einrichtung sichelrich noch die eine oder andere Frage finden werde, die ich noch nicht ergooglen konnte.


    Danke aus München


    Tom

  • Kabelbaum ist auch dabei. Lad Dir doch schon mal das Handbuch runter. Da ist ne bebilderte Anleitung für den Einbau drin.
    Ich bin auch gegen NTFS. Unter Linux viiiiel zu langsam. Und mit CIFS/Samba und FTP kommst Du vom PC gut an die Daten.



    Grüße

    DM8000SSSS, DM820SS, DM900SXFBC

  • somit werde ich nun mal alles in die Dream reinschrauben und die FP selbst initialisieren lassen.


    Danke und bis demnächst


    Tom