Schlechter Ton

  • Hallo,


    ich habe eine neue DM 600 und habe das Problem, dass der Ton verzerrt ist. Die Stimmen der Leute hören sich sehr tief an, so als wenn man sie unkenntlich machen wollte. Ich habe neben dem Scart-Ausgang auch noch den "L/R"-Soundausgang ausprobiert leider mit dem selben Ergebnis. Eine Einstellungsmöglichkeit um das zu korrigieren habe ich weder bei der DM noch im Fernseher gefunden.
    Wenn ich mit das Signal der DM mittels Streaming am PC anschaue besteht das Problem hingegen nicht.


    Wenn mir jemand weiterhelfen könnte wäre ich euch sehr dankbar!


    Gruß
    Chris

  • Bitte probier mal ein neueres Image aus... Evtl. sogar eins vom Boxman.


    Hier im Board kannst Du etwas dazu finden.

    Samsung QE55Q6FGMTXZG
    2x DM900 UHD und DM820
    Sony UBP-X700
    Spaun Multi-Switch 9962; 2x LNB Alps Quattro Astra 19.2°, Hotbird 13°
    Telestar Digibit R1

  • Ich hatte das Problem heute auch (mit dem neusten CVS-Image von Boxman). Nachdem ich die Box neu gestartet habe, war es dann nicht mehr vorhanden.

  • Hi,


    danke für die Rückmeldungen!


    Wo kann ich den sehen, welche Version aktuell auf meiner DM installiert ist?


    Nach einem Neustart war das Problem zunächst behoben, es taucht aber bemi erneuten einschalten schon mal wieder auf.


    Gruß
    Christoph

  • Quote

    Original von xchrisx
    Wo kann ich den sehen, welche Version aktuell auf meiner DM installiert ist?


    Das steht im Hauptmenü bei "Informationen" -> "Über..." und dann unter "Softwareversion". Wenn du nichts geändert hast, müsste wahrscheinlich Version 1.4 vom 3.4.07 drauf sein. Aber wie schon gesagt, ein neueres Image behebt das Problem nicht.


    Quote

    Original von xchrisx
    Nach einem Neustart war das Problem zunächst behoben, es taucht aber bemi erneuten einschalten schon mal wieder auf.


    War bei mir später leider auch so.

  • in diesem fall würde ich dasBoxMan image nicht als das mass der dinge betrachten da schon über 2 monate alt, da sind der neue bootloader sowie die neuesten treiber noch gar nicht drin.

    mfg


    OoZooN


    Support für OoZooN Images gibt es auf forum.oozoon.de , nicht hier!


    Two Beer or not two Beer, thats the Question


    Aktuelle Nachrichten rund um OoZooN-Images gibt es auf Twitter

  • Quote

    Original von OoZooN
    in diesem fall würde ich dasBoxMan image nicht als das mass der dinge betrachten da schon über 2 monate alt, da sind der neue bootloader sowie die neuesten treiber noch gar nicht drin.


    Da hast du natürlich recht. Ich habe nur den CVS-Changelog beobachtet und da gab es in den letzten Monaten nur minimale Änderungen an Enigma 1, der Rest war alles für Neutrino. Das mit den neuen Treibern bzw. dem neuen Bootloader habe ich gar nicht mitbekommen.
    Ich probiere dann mal das neuste CVS-Image von dir. Vielen Dank!

  • mein letztes cvs image zeigt in der versionsinfo 1.5.0 07.09.2007


    steht bei dir 1.4.0 xxxxxxx ist es wohl das letzte offizielle dmm release. sollteste du irgendwelche fremdsoftware nutzen, die hier nicht supported wird, solltest du dich dort hin wenden, wo sie her stammt.

    mfg


    OoZooN


    Support für OoZooN Images gibt es auf forum.oozoon.de , nicht hier!


    Two Beer or not two Beer, thats the Question


    Aktuelle Nachrichten rund um OoZooN-Images gibt es auf Twitter

  • Hallo,


    ich bin seit zwei Tagen Besitzer einer Dreambox 600s.
    Was mich angesichts der vielen positiven Bewertungen der Dreambox sehr gewundert hat, ist der schlechte Ton.
    Im Vergleich zu meinem alten (analogen) Kathrein Sat-Receiver ist der Ton recht dünn.
    Das Problem muss an der Box selbst liegen, da die Aufnahmen auf dem PC sehr gut klingen.


    Ich habe meine Dreambox wie folgt angeschlossen:


    - Per Scart direkt mit dem Fernseher.
    - Zusätzlich per Cinch mit dem (analogen) Verstärker.


    Das Problem besteht sowohl am Fernseher als auch über den Verstärker.


    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Lässt sich da noch irgendetwas einstellen (ausser Stereo, Mono AC3)?


    Aktuellstes Image habe ich bereits installiert.

  • @ xchrisx


    mir is das auch schon einmal passiert!


    mit dem tiefen ton!


    war aber IMMER nur dann wenn ich bei der LAUFENDEN db den scart abgesteckt, und dann erneut angesteckt habe.


    keine ahnung warum..
    erst ein reboot half da!


    lg

  • Hallo,


    ich habe das aktuelle Softwarerelease von der Dream-Multimedia Homepage installiert (Version vom 27.08.07).
    Name der Datei: dreambox-image-dm600pvr-20070827

  • Hallo Websleeper,


    habe mit der DM600 ([Moderator] Fremdimage, verstößt gegen die Boardregeln [/Moderator] auch mit orig Firmware "dreambox-image-dm600pvr-20070827") die gleichen Problem mit der schlechten Ton Qualität (Dynamik- und Höhenverlust) über den Chinch-Ausgang/SCART-Ausgang.


    Die identische Ton-Quelle (MP3/TS-Stream) wird mit der DM 7025 ([Moderator] Fremdimage, verstößt gegen die Boardregeln [/Moderator]) mit hervorragender Qualität wiedergegeben.


    Auch ein direkter Vergleich mit einem Analog Tuner (BR-3) zeigt das gleiche Ergebnis: Schlechte Ton Qualität bei der DM600.


    Kann DreamMultimedia hier unterstützen? Sind Parameter einstellbar? Oder liegt es direkt an der Hardware?


    Vielen Dank

    Edited 2 times, last by floh ().

  • Habe auch das aktuelle Image drauf.


    Ton ist einwandfrei. Nur bei MP3s sind mir gerade die etwas knackigeren Bässe aufgefallen.


    Die Einstellmöglichkeit des Tonausgangs wäre ein angenehmes Feature.

    Grüße Debug...
    DB600C mit Fujitsu MHT2080

  • Hallo,


    habe wie viele andere Nutzer das gleiche Ton-Problem (Höhenverlust) mit der DM 600 und dem Original-Image. dreambox-image-dm600pvr-20070827


    Restarts bringen keine Abhilfe!


    Meine 7025 klingt in der identischen Umgebung perfekt.


    Hier scheint ein allgemeines Problem mit der DM600 vorzuliegen.


    Wer kann helfen????

  • Es ist kein allgemeines Problem!!!


    Vermutlich wurde nur die Klangfarbe der Toneinstellung im neuen Image verändert.


    Die könnte man im Menu "Bild/Ton" verfügbar machen.

    Grüße Debug...
    DB600C mit Fujitsu MHT2080

  • @ all


    Der audio ist im vergleich mit anderem emfänger doch sehr leise. Ich hoffe dass einem patch oder etwas kommen soll was diesem problem auflösst ( mindestends + 6dB ).


    Grusse von ihren nachbar Johnny aus Holland.


    Oh ja: Auch das entbrechen von das sogenannten VBI ( teletekst ins video) ist schade! ;(

  • Hallo,
    ich habe vor einer Woche meinen neuen Fernseher zurückgegebene und benutze jetzt meinen alten Röhrenfernseher. Nun hab ich beim Anschalten der Dreambox Tonstörungen, die sich durch bemerkbar machen, dass die Sprache sehr Tief wird und sich anhört als würde ein Roboter sprechen. Es liegt wohl daran das ich bei laufender Box die Scartkabel rausgenommen habe. Wenn ich alles "neustarte" geht es wieder, aber dieses Problem tritt bei jedem Anschalten wieder auf. Was kann ich da machen?


    Das zweite ist das ich das gefühl hab das der Ton sehr leise ist, der ist immer auf voll aufgedreht und ich muss den Fernseher bei einigen Sendern ebenfalls auf volle Lautsärke stellen. Das hat aber nichts mit dem ursprünglichen Tonproblem zu tun.


    MFG
    Efte