[1.2.1] dreaMote - Dreambox Fernbedienung für iPhone, iPad & iPod Touch

  • Bei diesem Projekt handelt es sich um eine native Applikation für Apples iPhone, iPad und iPod Touch, die über das Webinterface Enigma, Enigma2, Neutrino und SVDRP fernsteuern kann.


    Folgende Funktionen werden unterstützt:

    • Aktuelle Sendung anzeigen (Enigma, Enigma2, Neutrino)
    • Bouquets/Favoriten (TV & bei Enigma2 auch Radio) auflisten, anzappen und EPG anzeigen
    • Native EPG-Suche (Enigma2)
    • Timer erstellen/löschen/bearbeiten
    • Aufgenommene Filme anzeigen, Löschen und Wiedergabe starten (Enigma, Enigma2 inkl. "Locations", SVDRP)
    • Emulierte Fernbedienung
    • Screenshots anzeigen (nur Enigma/Enigma2 - bei Enigma2 muss natürlich grab installiert sein)
    • Satfinder (Enigma, Enigma2)
    • SleepTimer (Enigma2)
    • Paketverwaltung (Enigma2)
    • Lautstärke/Powerstate Regelung
    • Versenden von Nachrichten
    • MediaPlayer-Fernsteuerung (Enigma2, nur der "reguläre" DMM-MediaPlayer)
    • Informationen über Hard-/Software des Receivers (Enigma2)
    • EPGRefresh-Support (Enigma2)
    • Streaming über externe Apps (Enigma, Enigma2, Neutrino)


    Nur in der Vollversion:

    • AutoTimer-Support
    • Multi-EPG
    • EPG-Suche im lokalen Cache (alle ausser Enigma2)
    • Senderlistenverwaltung für Enigma2 via In-App-Purchase verfügbar
    • Kleinere Verbesserungen an der UI (z.B. Wechseln vom aktuellen zum nächsten Event via Swipe). Einfach mal ausprobieren was ihr so findet und mir eventuelle Verbesserungsvorschläge zukommen lassen :D


    Werden bestimmte Eigenschaften von einer Verbindung nicht unterstützt wird diese Option in der Oberfläche ausgeblendet, um das Gesamtbild nicht zu stören.


    Diese Version erscheint exklusiv im AppStore und auch zukünftige Updates sind nur dort geplant!
    Direktlinks:


    Neu in dieser Version:

    • Improve scrolling performance in service list
    • Fix possible layout problems right after initial configuration
    • Also share event description via email
      Enigma2:
    • Add Support for Provider list and retrieving all services
    • Service Editor available as In-App Purchase
    • Allow to add/remove bookmarks
    • Fix possible crash in Package Manager on the iPad
    • Fix "prefer alternatives" setting in autotimer
    • Fix Play/Pause button on advanced remote with Enigma2 3.2+
    • Continue to load EPG data for MultiEPG in Background [Pro]




    ACHTUNG: Alle Backends wurden nur mit einer aktuellen Gegenseite getestet.
    Besonders bei Enigma2 ist ein aktuelles WebInterface empfehlenswert, da im Laufe der Entwicklung dort von mir Bugs entfernt und Features hinzugefügt wurden, die zwar optional, aber dennoch nützlich sind.


    Bezüglich des Verbindungstests:
    Es müssen folgende Webanfragen erfolgreich sein damit dieser Test erfolgreich verläuft:
    Enigma: http://<remote address>/xml/boxstatus
    Enigma2: http://<remote address>/web/about
    Neutrino: http://<remote address>/control/info
    SVDRP: Keine - Der SVDRP-Server muss einfach erreichbar sein


    Es werden Boxspezifische Pfade genommen da diese funktion auch für die Typerkennung genutzt wird.


    Schlagen die Anfragen fehl und die Box sicher erreichbar ist kann man einfach diesen Test in der Konfiguration abstellen ;)
    In der Regel erhält man bei einer nicht erreichbaren Gegenseite jetzt trotzdem eine Rückmeldung wenn diese nicht erreichbar ist.


    Für Interessierte findet sich der Quelltext auf Github: git://github.com/ritzmo/dreaMote.git.


    Besonderer Dank gilt mfgeg für Icons der Fernbedienung, das Programmicon & den Bildern der TabBar, ebenso dem tango Projekt dem die übrigen Icons entstammen - Lizenzinformationen der Icons finden sich hier.
    Auch geht mein Dank an NouNours für die französische Lokalisierung.
    Ausserdem sind noch das TouchXML-Framework zu erwähnen, SmallSockets, Fredrik Olsson für seinen Code bezüglich NSArray sorted inserts, EGOTableViewPullRefresh, Matt Legend Gemmell's MGSplitViewController, der IntelligentSplitViewController und der MBProgressHUD.


    FAQ


    Wieso gibt es aktuell drei Versionen im AppStore?
    Die alte Version, im AppStore als "dreaMote (outdated)", ist tatsächlich sehr alt. Sie existiert nur um noch die letzten Paar Nutzer über die neue Version zu informieren.
    Neu und in der Zukunft gepflegt sind nur zwei Apps, "dreaMote Lite" und "dreaMote Pro". Bei der "Pro"-Version handelt es sich um eine kostenpflichtige App. Diese hat alle Funktionen von "dreaMote Lite" und erhält als erste Updates. Ausserdem hat diese exklusive Features, wie z.B. aktuell den Multi-EPG. Teilweise werden diese Features in der Zukunft auch in der "Lite"-Version verfügbar sein, es gibt aber keinerlei Garantie bezüglich einem "was" und "wann". Nicht zu vergessen, dass ihr mit dem Kauf der "Pro"-Version die weitere Entwicklung finanziert ;)


    Was mache ich mit meinen Einstellungen der alten AppStore-Version?
    Mit dem letzten Update sollte dort in den Einstellungen wie auch in der Lite-Version ein Export-Knopf zu finden sein. Wenn man diesen betätigt werden die Einstellungen zu einer der aktuellen Versionen übertragen.


    Und bei der Cydia-Version?
    Dort wurde der nötige Code bereits mit Version 0.9.0 verteilt. Einfach nach Installation der AppStore-Version in der Cydia-Version in die Einstellungen gehen und dort die "Export"-Funktion auswählen. Ein Export ist sowohl zur "Lite"- als auch zur "Pro"-Version möglich!


    Wenn ich upgraden möchte von "dreaMote Lite" zu "dreaMote Pro"?
    Ganz einfach die Vollversion kaufen und in "dreaMote Lite" erscheint in der Konfiguration eine Option zum Export der Einstellungen zur Vollversion.


    Wieso ist mein Multi-EPG leer?
    Der Multi-EPG arbeitet mit einem lokalen EPG-Cache. Der EPG des Senders muss einmal aufgerufen worden sein (und er muss Daten für das Zeitintervall enthalten haben), damit dort Informationen stehen. Es ist auch möglich, den Multi-EPG via "Pull to refresh" vollständig zu Aktualisieren, das dauert allerdings bei meinem 157-Sender-Favoriten-Bouquet etwa 2,5 Minuten. Nur so als Vorwarnung ;)


    Was hat es mit dem AutoTimer auf sich?
    Aktuell kann man damit existierende AutoTimer bearbeiten und neue erstellen. In der Zukunft soll man auch die Plugin-Einstellungen ändern können und den AutoTimer anstoßen können.
    Es wird ein aktuelles AutoTimer-Plugin aus dem experimental-Zweig benötigt.


    Wie kann ich mich über Neuerungen informieren?
    Ich habe vor einiger Zeit testweise einen Twitter-Account für dreaMote eingerichtet. Dort veröffentliche ich vorab Informationen zu Updates und es ist ein weiterer Weg mit mir in Kontakt zu treten. Hier gehts zum Feed.


    Was mache ich, wenn etwas nicht funktioniert?
    Bitte nicht direkt – oder wenigstens nicht ausschliesslich – eine negative Bewertung abgeben. Ich kann auf diese nicht reagieren, somit ist es nahezu unmöglich für mich entsprechende Probleme zu beheben. Schreibt mir eine E-Mail (über die eingebaute E-Mail-Funktion in About oder das Kontaktformular auf der Homepage) oder eine PM, dann kann man das Problem bestimmt für die nächste Version beseitigen.


    Wie installiere ich Picons?
    Diese Kurzanleitung sollte die meisten Fragen beantworten. Enigma und Enigma2 verwenden png-Dateien die nach der Servicereference benannt sind (natives Enigma2-Format). Bei Neutrino die gleichen Picons wie auf dem Receiver hochladen. Aktuell unterstützt SVDRP nur das Format "Kanalnummer.png".

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

    Edited 17 times, last by ritzMo ().

  • Na endlich doch noch im Store angekommen. :)


    Habs gekauft, Multiepg ist eine feine Sache und die App funktioniert bisher wie es soll, danke.


    Als Featurerequest sehe ich Potential bei Epg im normalen Bouquet, siehe e2Remote. ;)

  • Sorry, versteh ich nicht ganz - bzw. sehe den Unterschied nicht. Naja, bis auf die Picons, aber die haben das ganze auf meinem 3GS so verlangsamt, dass die Programmliste unbenutzbar wurde. Und auf dem iPad kannst du sie manuell hochladen (via iTunes Filesharing), Standardformat der Picons wie bei der Dreambox, allerdings mit Sendername statt Referenz benannt (darüber will ich hier keine Diskussionen).

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

  • Ne ne ne, das geht mit doch nicht um diesen unsinnigen Picon Hype.
    Mein Vorschlag war nur, das sobald man ein Bouquet aufruft, das die Sender direkt mit EPG da stehen, so wie du es beim Multiepg gemacht hast.
    Es ist auch kein must have, dreamote macht das aus, das es ist wie es ist. ;)

  • Now/Next kannst du bei E2 in den Einstellungen aktivieren, ist nur ohne performanter und daher standardmäßig aus ;)

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

  • Update jetzt im AppStore verfügbar:


    Neu in dieser Version:

    • Willkommensbildschirm bei erstem Start
    • "Erreichbarkeit prüfen" Option entfernt (wird einmalig bei Verbindungswechsel durchgeführt)
    • ':' und '@' in Zugangsdaten funktionieren jetzt
    • Fortschrittsanzeige bei Aktualisierung des Multi-EPG [Pro]
    • Sendungsliste wird nicht mehr kleiner [Lite]
    • Abstürze mit iOS 4.0 und 4.1 behoben (auch wenn ein Update dieser Systeme zu empfehlen ist!) [Lite]
      Enigma:
    • Unterstützung des Radio-Modus hinzugefügt
    • Timer-Liste kann aufgeräumt werden
      Enigma2:
    • Filme wurden unter bestimmten Umständen doppelt angezeigt
    • Timer-Liste kann aufgeräumt werden
      Neutrino:
    • Unterstützung von Neutrino HD verbessert
    • Probleme mit einigen zapit-Versionen behoben
    • Mögliche Probleme mit Umlauten behoben


    Falls euch noch Probleme auffallen, bitte mir schnellstmöglich mitteilen. Aufgrund eines Problems beim Erstellen von "neuen" Timern (also nicht basierend auf einer Sendung) seit 1.0.1 – wurde mir leider erst am Sonntag Abend mitgeteilt – soll das nächste Update relativ fix erscheinen (geplant in ungefähr 1 Woche, also müsste ich die ca. übermorgen bei Apple hochladen).

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

  • Neue Version im AppStore:

    • Sendungen/Aufnahmen können in der IMDb gesucht werden (benötigt IMDb App 2.1)
    • Twitter-Feed mit Updates zu dreaMote in "About" verlinkt
    • Multi-EPG-Zeitspanne ist jetzt konfigurierbar [Pro]
    • Werbung konnte Suchleiste für die EPG-Suche verdecken [Lite]
      Enigma2:
    • Neue Timer, die nicht auf einer Sendung basieren, können jetzt wieder erstellt werden
      Neutrino:
    • Funktionalität der Timer verbessert


    Die nächste Version wird wohl 1.1.0, u.a. mit AutoTimer-Support (nur in der Kaufversion). Macht zwar gute Fortschritte, allerdings gebe ich mal keine ETA… kann ja immer noch was schiefgehen :)

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

  • Neue Version im AppStore:

    • Screenshots können abgespeichert werden (iOS 3.2+, Finger für 1s auf dem Bild halten)
    • Reihenfolge der Timer geändert (Aktiv, Startet in Kürze, Wartend, Beendet)
    • Filme können alphabetisch sortiert werden
    • Sicherheitsabfrage vor Neustart/Herunterfahren
    • Timeout kann modifiziert werden
    • Probleme mit anderen Zeitspannen behoben
    • Titelzeile ähnlich der von Enigma2-Receivern im Multi-EPG
    • Aktualisierungsgeschwindigkeit des Multi-EPG verbessert und Geräteauslastung währenddessen verringert
      Enigma2:
    • OPlayer, BUZZ Player und yxplayer können für Streaming geöffnet werden
    • Wiedergabeliste des MediaPlayer kann gemischt werden
    • "Ähnliche Sendungen" können ausgewählt werden
    • AutoTimer können bearbeitet werden (erfordert aktuelles "experimental" Plugin)
      Neutrino:
    • Native Home/d-box Symbole (vorher Exit/Menu)


    1.1.0 gibt es ausschließlich für "dreaMote Pro". Die Lite-Version zieht erst mit 1.1.1 nach, die in naher Zukunft sowohl für Pro als auch Lite erscheinen sollte.

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

  • Update wurde von Apple zugelassen und sollte bald auch im deutschen AppStore zum Download stehen.


    Änderungen:

    • Möglicher Absturz beim Umschalten auf dem iPhone 4 behoben (Enigma2)
    • Jahr kann bei der Zeitspanne von AutoTimern ausgewählt werden (Enigma2)



    Noch zwei Hinweise zu dieser Version:
    i) Die EPGRefresh-Änderungen die ich voraussichtlich im Laufe des Abends ins plugins-git einchecken werde werden von der App noch nicht vollständig unterstützt. Das betrifft nur die (dann alte) "Refresh in PiP"-Option, die wird dann leider immer wieder auf dem Receiver zurückgesetzt, wenn Änderungen abgeschickt werden. Sorry, aber das war vor einer Woche noch nicht abzusehen, da ich mich da eigentlich gegen die Änderung ausgesprochen habe :)
    ii) Bin leider mit dem Testen der Lite-Version nicht hinterher gekommen, das werde ich dann die Tage nachholen und das Update dann hoffentlich bald zu Apple laden können. Auch diese wird dann mit dem Problem aus i) zu kämpfen haben.

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

  • Hallo!


    Hab Dreamote Pro im Einsatz und auch rundum zufrieden. (iphone & ipad)
    Eine Frage habe ich allerdings: Wo bekomm ich das experimental AutoTimer Plugin her, damit ich die Funktion über Dreamote
    verwenden kann.


    Vielen Dank schonmal!
    Andi

  • "experimental" ist ein Entwicklungszweig.
    Die Version in dem Image – genau wie meiner Meinung nach das Image selbst – ist definitiv zu alt.



    Und um dem Ganzen vorzubeugen hab ich ja extra ein ipk verlinkt. Einfach herunterladen, installieren und schon wäre dein Post vermutlich überflüssig gewesen.
    Aber grundsätzlich ist eine Aktualisierung des Image vorzuziehen, alles andere ist wie einen Schnürsenkel zu nutzen, um ein Auto abzuschleppen… Sehr riskant und geht vermutlich schief ;)

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

  • Hallo,


    naja dann müsst ich generell von Gemini weg, denn Gemini3 möcht ich meiner DM7025 nimmer antun.
    Wenn man sich im ihad-Board so die Erfahrungen durchliest, dürfte die 7025er schon a bissl zu brustschwach für Gemini3 sein.


    Vielen Dank für Eure Hilfe
    mills

  • Neue Version im AppStore:
    Enigma2:

    • Frage bei Verlassen der Ansicht nach, ob MediaPlayer geschlossen werden soll
    • Aufnahmen können mit Software älter als Februar 2009 wieder angezeigt werden


    Neutrino:

    • "Aktive Sendung"-Ansicht hinzugefügt

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

  • Neue Version im AppStore:

    • Auf ARMv6-Geräten wurden die meisten Animationen deaktiviert
    • Schnellzugriff auf die Zap-Funktion durch Halten des Senders über 1s (nur iOS 3.2+)
    • Probleme mit dem Löschen von Filmen aus der alphabetisierten Liste behoben
    • Mögliche Probleme bei der Geräteausrichtung auf dem iPad behoben
    • Probleme mit dem Abbrechen der Multi-EPG Aktualisierung auf iPhone/iPod Touch behoben [Pro]
      Enigma2:
    • SleepTimer-Unterstützung hinzugefügt (benötigt WebInterface >= 1.6.5)
    • Scrolle zu vorher gespieltem Lied wenn MediaPlayer erneut geöffnet wird
    • Mehrfachauswahl in der Wiedergabeliste des MediaPlayers möglich
    • Möglicher Absturz nach Verlassen der Aufnahmeliste auf iPhone/iPod Touch behoben
    • Verfügbare Funktionen werden nun besser erkannt (und nicht vorhandene ausgeblendet)
    • (AutoTimer) Unterstützung von "avoidDuplicateDescription" verbessert (Modi 2 und 3 hinzugefügt) [Pro]
      Neutrino:
    • Streaming über externe App möglich (OPlayer (HD) (Lite), BUZZPlayer, yxplayer)


    Mit dieser Version konnte ich sogar auf meinem alten 1. Generation iPhone mit Picons noch ziemlich gut arbeiten ;)

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

  • Version 1.1.6:

    • Halbautomatische Konfiguration möglich (siehe Hilfe innerhalb von dreaMote)
    • Picons können als zip-Datei hochgeladen werden
    • Aktualisierungsintervall des SatFinder einstellbar
    • Streaming und IMDb-Suche können aus der "Aktive Sendung"-Ansicht aus gestartet werden
    • Ein weiterer möglicher Fehler beim Entfernen von Aufnahmen aus der alphabetisierten Liste wurde behoben [Pro]
    • Picons werden auf dem iPhone/iPod Touch im MultiEPG besser skaliert [Pro]
      Neutrino:
    • Möglicher Absturz bei nicht vorhandenen Picons behoben


    Auch wichtig, aber hoffentlich seht ihr das nicht zu oft, ist ein verbessertes Handling von Programmabstürzen. Statt mich da auf Apple zu verlassen, werdet ihr nun nach einem Absturz beim nächsten Start gefragt, ob das Log zur Analyse an meinen Server geschickt werden soll. Das ganze ist soweit anonym und auch kontaktlos, verbessert aber doch deutlich die Chancen, dass ich eventuelle Fehler behebe.
    So kamen heute schon ein paar Reports rein von Crashes, von denen ich vorher nur Gerüchte gehört habe und nun hoffentlich mit der nächsten Version nicht mehr auftreten ;)

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung

  • So, inzwischen hat 1.1.8-Pro ihren Weg in den AppStore gefunden.
    Die Lite-Version folgt, dauert aber vermutlich bis irgendwann nächster Woche (wartet derzeit bei Apple auf Review).


    Neu in dieser Version:

    • Allgemeine Verbesserung der Stabilität
    • Swipes verhalten sich nun eindeutiger (Wischen nach rechts zeigt jetzt wenn möglich vorherige Element)
    • Swipes (in Sendungs-, Film- und Senderansicht) sind in iOS 3.2+ einfacher auszuführen, Unterstützung wird in zukünftigen Versionen ausgebaut [primär Pro]
      Enigma2:
    • AutoTimer [Pro]/EPGRefresh Plugins können gestartet werden


    Nicht aufgelistet (da es soweit nicht zufriedenstellend funktioniert) ist die Unterstützung vom GoodPlayer als externe Streaming-App. Wenn ihr den GoodPlayer bereits gekauft habt könnt ihr das gerne testen, rein zu diesem Zweck würde ich aktuell aber vom Kauf abraten.




    Und da ich keinen Post zur 1.1.7 erstellt hatte, hier nochmal die Änderungen, die ihr verpasst habt:

    • Edit-Button wird nach Receiversuche wieder aktiviert
    • Allgemeine Verbesserung der Stabilität
      Enigma1:
    • Streaming über externe App möglich (OPlayer (HD) (Lite), BUZZPlayer, yxplayer)
      Enigma2:
    • Picons funktionieren auch bei umbenannten Sender
    • Möglicher Crash behoben, wenn bei unbekannter Service-Reference Streaming gestartet werden soll
    • Korrekturen am AutoTimer-Frontend [Pro]
    • Möglicher Absturz im SleepTimer-Frontend behoben [Lite]
      SVDRP:
    • Verbindungsfehler führen nicht mehr zum Programmabsturz

    Homescreen eurer Apple-Geräte noch nicht voll genug?


    dreaMote: Fernbedienung für Dreamboxen
    Mobile WOL: Wake-on-LAN Client für iOS mit optionalem Widget
    My Home Remote: Fernkontrolle für Homematic CCU/CCU2 optimiert für mobile Benutzung