MP3s von PC abspielen

  • SUPER endlich eine Möglichkeit mp3 Dateien wiederzugeben.
    Kann man auch schon Dateien vom PC übers Lan abspielen ? ohne
    Sie vorher ui kpoieren ? gibt es evtl. irgendwo eine Anleitung ?


    Gruß
    Dirk

  • 1.-Auf dem PC einen NFS Server einrichten (einfach hier im Board mal suchen), dann in die Box mounten.
    ODER:
    2.-Eine Freigabe am PC mittels Samba in die Box mounten.


    CU Ulli01

  • Geht auch einfacher per Windowsfreigabe:


    Per telnet auf die Box:

    Code
    insmod /lib/modules/2.6.12/kernel/fs/cifs/cifs.ko
    mount -t cifs -o ro,user=username,password=passwort //192.168.0.8/freigabename /media/net


    username ist der Benutzername dem der Zugriff auf den PC erlaubt ist
    passwort ist das Passwort zu dem Benutzernamen
    192.168.0.8 ist durch die IP eures Rechners zu ersetzen
    freigabename ist halt der Name der Freigabe auf dem PC


    Im Mediaplayer braucht ihr in der Verzeichnisliste dann nur noch auf "net" gehen.

    DM7025 (2xSat,80GB) an Motor - Tuner B 2. Kabel vom Motor - DM800 am gleichen LNB
    http://www.rezepteundmehr.de
    Wer nach Emus sucht: hier suchen.

    Edited once, last by jenscz ().

  • ich kann nur für enigma1 sprechen. klappt wunderbar. habe einen kleinen barebone als datenserver eingerichtet. suse linux10 drauf und mp3-verzeichnis sowie ts-verzeichnis gemountet. jetzt kann ich mp3s über lan abspielen genauso wie aufnahmen.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • guten abend


    Habe gerad mal die Tips versucht umzusetzten: leider ohne Erfolg


    OpenDreambox 1.2.0 dm7025


    dm7025 login: root
    root@dm7025:~# insmod /lib/modules/2.6.12/kernel/fs/cifs/cifs.ko
    insmod: cannot open module `/lib/modules/2.6.12/kernel/fs/cifs/cifs.ko': No sucy
    root@dm7025:~# mount -t cifs -o ro,user=hoffi,password=dorio //192.168.178.26/st
    mount: Mounting //192.168.178.26/musi on /media/net failed: No such device
    root@dm7025:~#



    Habe das aktuelle Dreamville drauf, was mach ich falsch ?


    Danke im vorraus
    Dirk

  • Hast du kontrolliert, ob die cifs.ko wirklich vorhanden ist??


    Solange da eine Fehlermeldung kommt, kann das mounten nicht klappen.

    cu


    floh

  • Wie kann man den Befehl an der Box automatisieren, so das man nicht jedes Mal wenn man MP's hören will am Rechner den Telnet Befehl aufrufen muss ?

  • Ich habs auch mal versucht aber klappt leider nicht.
    Hab XP Home auf dem PC, da kann ich keine Benutzernamen und Passwörter vergeben oder?


    Ohne PW klappts nicht:


    root@dm7025:~# mount -t cifs -o ro,user=xxx,password= //192.168.10.2/NetHDD/mp3 media/net
    mount: Mounting //192.168.10.2/NetHDD/mp3 on /home/root/media/net failed: No such file or directory


    Und mit willkürlichem PW:


    root@dm7025:~# mount -t cifs -o ro,user=xxxx,password=muh //192.168.10.2/NetHDD/mp3
    Can't find //192.168.10.2/NetHDD/mp3 in /etc/fstab


    Die Datei von floh hab ich eingespielt...

    Edited once, last by mahrko ().

  • mahrko


    bei deinem media/net fehlt ein '/' vor media '/media/net'


    Zudem wäre es einfacher, wenn du dein PC-Verzeichnis NETHdd/mp3 nur als mp3 freigeben würdest. (ohne NETHdd) Ich weiss nicht, ob es mit deiner Variante überhaubt funktionieren kann.



    ich habe auch xp-home und ich verwende einfach 'user=b,pass=b' und damit funktioniert es

    cu


    floh

    Edited once, last by floh ().