Posts by ni_hao

    Nur interessehalber worin besteht der Unterschied zu den für jeden Satelliten vorhandenen "Neu" Kanallisten?

    Entschuldigung, denn ich Ich bin hier erst gerade darauf gestoßen. Was wird damit gemeint, denn ich sehe nirgendwo eine "neu" Einstellung ("new found flag") wenn ich die (dm920) Box suchen lasse.

    Danke alle


    Wozu benötigst du das?

    Ich habe hier immer noch der dm920 "Terrassenbox". Diese ist eine Partnerbox (also kein Satkabel angeschlossen). Tagsüber benutze ich oft die dm920 (bekabelt) auf der Terrasse, sonst steht sie in einem anderen Zimmer (WiFi). Also die Box wird oft komplett ein/aus geschaltet.


    Immer gibt es hier noch das nach reboot: es sehr sehr lange dauert bevor der Box endlich hoch ist, weil immer die connman settings geändert worden sind (aber nicht von mir). Ich bin dabei ein Skript zu machen, daß rausfindet welche Verbindung (eth oder wlan) aktiv ist und dann die dazugehörige settings Datei ändert bzw. neu erstellt.

    Ich kann selbstverständlich Wired ausschalten und dann suchen lassen welche UP gibt und fertig. Es besteht aber auch die Möglichkeit: Wired auf aktiv zu lassen und nur die Kabelverbindung darunter auf inaktiv zu setzen und WLAN zu aktivieren (dann wird bei sowohl eth als wlan UP gegeben. Ich weiß, dass es weit hergeholt ist, aber es muss "donkey proof" sein.

    Ich hab vorgeschlagen dass Reichi das ins Kanallisten Menü mit aufnimmt, dann braucht man auch keine spezielle Taste dafür.

    Das wäre seht gut, weil es jetzt keinen alternatieven Mode gibt. Ich möchte die Möglichkeit, wenn ich Radio höre, dass ich einen schwarzen Bildschirm habe und dazu habe ich radio.mvi erstezt. Mit der alten Fernbedienung war alles ok, aber mit der BT-FB (und alternatieven Mode gesetzt) bleibe ich leider in der Kanalliste (stecken).

    Ich glaube es ist egal welche SSD man da nimmt, das bissel aufnehmen stecken die alle locker weg.

    Ist natürlich deine Meinung, aber ich bin anderer Meinung. dre hat es hier schon geschrieben. Und nicht ohne Grund hat Samsung beispielsweise in der Garantiezeit einen Unterschied gemacht.

    Die Bluetooth FB hat aber kein WLAN. Die ist entweder über BT verbunden oder dann geht es wie bei den "alten" FB über Infrarot.

    Oh ja, das ist wahr, dann brauche ich die nicht blokkieren für 5 Ghz.

    Nah ja wenn auf einmal BT nicht mehr da ist auf der 920 dann geht der FB in WLAN mode. Ich bin zwar kein Techniker und habe immer gedacht 2.4 und 5 GHz funktionieren über verschiedene Frequenzbänder. Aber wenn einige Sachen hier plötzlich problemlos funktionieren, wenn ich sie für 5 GHz blockiere, ist das in Ordnung für mich. Nichts davon hilft jetzt erstmal herauszufinden, warum die RCU_BT auf meiner dm920 plötzlich nicht mehr erkannt wird (und bevor schon weil softwaremäßig usw. sich da nichts geändert hat)

    Meinst du mit den MAC Adressen: ich habe hier zu Hause (sehr) viele Wifi Sachen, so wie zb Sonos, 26x Philips Hue, Ofen, Garten Bewasserung, usw. Dann habe ich verschiedene Aimesh Routers die funktionieren mit 2.4 und 5 GHz (Dual Band). Alles hat funktioniert und auf einmal hätte ich keinen (TV) Surround Sound mehr aus meinen Sonos Ones (aber nur aus meinem Playbase) . Habe zig Zeit gesucht und dann hat Sonos mir mitgeteilt die 2.4 GHz Geräte für 5 GHz zu blokkieren (MAC Filter 5 GHz). Also bin ich dabei alle MAC Adressen der 2.4 GHz Geräte zu blokkieren (für 5 GHz). Problem hier jetzt ist, daß am Anfang ich Probleme hätte mit dem RCU BT (erkennung/installation). Auf einmal (nach flashen usw.) funktionierte der RCU-BT. Aber jetzt wo ich in Bluetooth Remote Setup die MAC Adressen sehen will, ist im Menü unter Geräte überhaupt kein Bluetooth Remote Setup mehr zu finden. Wieder (stable) neu geflasht und dann Backup zurück gesetzt aber immer wieder ist Bluetooth Remote Setup nicht da. k.A. wie ich manuell die BT remote setup installieren kann und dann sehen was passiert.

    Wenn sich die BT-RCU durch andere aktive Geräte im 2.4GHz Band beeinflussen lässt [..]

    Interessant!. Habe 2x RCU_BT im Wohnzimmer. Kann jemand mir mitteilen wo ich die Mac Adressen der RCU-BT finden kann? in der Settings sehe ich nur: config.misc.rcused=2


    Ich hab im Skin die Anzeige für die Batterien

    Schön, was sollte man in (zb.) der skin-user eintragen um die Anzeige zu kriegen/sehen?

    Which image do you use?


    Try:

    To make backup of current image, after that install original STABLE image from DP feed, and try to install RCU-BT.

    When everything is ok and working: than restore your backup. At least here after doing that, the RCU-BT was recognized and thus working,

    Da stimmt etwas nicht habe BT modus deaktiviert und nach paar Sekunden war die von selbst wieder verbunden/ connected. Habe es ein paar Mal versucht und dann nach zig mal war es i.O. d.h. könnte deaktivieren und aktivieren; hat aber für IR Geräte (grün) nichts gebracht. Habe zwei andere RCU-BT versucht aber leider alle das gleiche. Auch die One runtergefahren (spannungslos) und danach wieder versucht aber nichts. Sehe in der log zig mal "unconnected BT Keys" weiß nicht ob es was damit zu tun hat. Anbei dmesg und e2.log.


    dmesg.txt  e2.log

    Dann ist das image noch nicht aktuell genug.

    Ich habe enigma2 v4.5.0 rev 4.5.0r4-r0.2 drauf und eine Update versucht (war nichts da)

    und die neueste Dateien sind mMn da, zb. in InputDeviceManagement.py steht auf Zeile 13: from .InputDeviceIRProg import InputDeviceIRProg

    und habe -inputdevicemanager erweitert und neu installiert (enigma2-plugin-systemplugins-inputdevicemanager:arm64 (4.5.0r4-r0.2)) aber leider.

    Hmm im Schlafzimmer habe ich eine One (mit ich glaube dem letzten unstable image mit dmm-fhd skin). dhwz hat geschrieben, daß im Menu in BT Remote Setup mittels die grüne Taste man die IR Geräte konfigurieren kann, aber hier ist die grüne Taste leer (so zu sehen ist der Schirm der gleiche wie der von Eingabegeräte). Vlt noch was nachinstallieren...


    Werde ich versuchen; danke !!! erstmal BT deaktivieren und ich habe zwar auch eine One aber werde denke ich nichts nutzen (wenn deaktviertes BT nichts bringt) denn die Verbindung (Kupplung) zwischen FB und Sonos ist etwas zwischen FB und Sonos und hat nichts mit der One zu tun. Mittels Tastendruck wird Sonos es dann erkennen. Aber werde mal sehen


    später: hat geklappt in IR mode und funktioniert dann wie der alte (und auch mit downmix inaktiv). So bald ich aber BT wieder aktiviere ist es vorbei denn dann reagiert sonos nicht mehr. Also dann nicht die RCU_BT nutzen bis es auch für die dm9x0 eine software update gibt wobei man IR-geräte zuweisen kann.

    Ohne auf der anderen FB die "TV" Taste zu drücken? Wie hast du das geschafft?

    FB in dreammode lassen und volume hoch und runter drücken. Mit der alte funktioniert es wunderbar aber die RCU-BT hat offenbar eine andere IR-mode denn da reagiert mein sonos system nicht drauf.


    später:

    Ah vergessen mitzuteilen: die Playbase bietet die Möglichkeit eine IR-FB zu koppeln. Dazu muß man zb. auf die Lautstärke-Tasten drucken; erst einmal und danach dreimal. Das erste geht gut (wird durch sonos erkannt) aber wenn ich 3x drücke (auf der rcu-bt) wird es nicht erkannt.

    Oh sorry I think the menu is currently only available on OE2.6 images.

    Ah danke, ich war schon einige Zeit am suchen. Dann muß ich halt wie Jogi29 die RCU's-BT auch in die Schublade legen, weil ich es zu umständlich finde, alles mit 2 FB'n zu bedienen