Posts by ni_hao

    Da du uns ja scheinbar verheimlichen musst welchen Kanal du genau meinst kann dir das auch keiner beantworten.

    Nö geht doch um unterschied yt und mp_yt aber ich der Senderliste habe ich:


    #SERVICE 8193:0:1:0:0:0:0:0:0:0:yt%3a//qgylp3Td1Bw:Corona RT World Map

    #SERVICE 8193:0:1:0:0:0:0:0:0:0:mp_yt%3a//qgylp3Td1Bw:Corona RT World Map


    Geht Problemlos an meiner DM920

    Danke. Nah dann muß bei mir wohl was fehlen (Treiber oder so)...

    Danke Dre. Aber ich denke da ist das neuste auf der dm920:

    Code
    root@dm920:~$ apt-get update; apt-get -f upgrade
    [..]
    Reading package lists... Done
    Building dependency tree
    Reading state information... Done
    Calculating upgrade... Done
    0 upgraded, 0 newly installed, 0 to remove and 0 not upgraded.
    root@dm920:~$ apt list --installed|grep youtube
    python-youtube-dl/unknown,now 2020.03.08 all [installed]

    Aber wenn ich hier schaue, dann sollte python-youtube-dl_2020.02.16+git0+117ba9e9df-r0.0 das neuste sein. Vlt nur git versionsnummer nicht geupdatet. Wie es auch sei: mit der 2020.03.08 habe ich mit "yt://1234abcd" kein Bild und mit "mp_yt://1234abcd" wohl.

    Sind zwar alte Postings hier, aber ich hänge mich hier mal an. Ich versuche über youtube Corona Updates Weltweit "live" an zu schauen (mittels Senderliste)
    Aber auf meiner dm920 (letzte DP unstable image) habe ich es versucht mittes "yt://1234abcd". Kriege dann immer "Sender not found". Aber wenn ich es über MP tue, also "mp_yt://1234abcd", dann ist alles i.O. Meine Frage ist warum es nur über MP geht: muß ich vlt. was (nach)installieren ?

    und auch hier funktioniert es auf meiner dm920



    @gutemine: Ich denke jetzt, wo OoZooN nicht (mehr) zu erreichen ist, hast du nach einem anderen Weg gesucht, um deine Plugins auf dem neuesten Stand an zu bieten. Aber wird es da im Zukunft auch eine Verlaufsdatei (history file) in jedem Plugin geben, denn sonst weißt man nicht was sich geändert hat.

    Danke. Ich bin Stunden damit beschäftigt gewesen und denke ich habe (fast) alles versucht, aber leider. Komische ist: wenn ich auf der FS bei Digitales Ausgabe Format "Mehrkanal (bypass) " wähle, sind NetFlix, YouTube usw. ist alles i.O. aberr wenn ich die dm 920 nutze ist der Ton verzögert.

    Seit kurzem habe ich einen Philips OLED TV gekauft, aber der Ton ist (überall) verzögert. Abgesehen von meinem Fernseher hat sich an der Hardware usw. nichts geändert d.h.


    dm920 => hdmi Kabel => FS

    FS => digital audio Kabel => Sonos Playbase und Sonos Lautsprecher. (Auf Sonos ist nirgendwo Verzögerung eingestellt worden)


    Mit dem vorherigen FS hat alles (mit der gleichen Konfiguration) gut funktioniert.


    Mit AC3 Ton ist die Verzögerung > 1 Sekunde

    Mit MPEG Ton ist die Verzögerung genau 1 Sekunde und habe ich auf der dm920 mittels Audio LipSync (Audio Taste - Blau) gut gekriegt (-1000ms). Aber ich denke,daß ist nicht die Lösung.


    Im FS habe ich:


    Ton => Erweitert => Audio Ausgang => HDMI Sound System

    Ton => Erweitert => Digitales Ausgabe Format => Mehrkanal (bypass) (wenn ich diese auf Stereo (unkomprimiert) stelle habe ich kein 5-1 mehr)


    Auf der dm920 habe ich im Menu bei Audio die Standartwerte, d.h. AC3 verzögerung 0 ms und PCM verzögerung 1000. Mit anderen Einstellungen hier merke ich (auch nach E2 neustart) keinen Unterschied.


    Was könnte ich versuchen um es i.O. zu kriegen?

    ah danke, aber habe es jetzt mittels ein Skript getan:

    Bash
    #!/bin/sh
    f="/usr/lib/enigma2/python/Screens/InfoBarGenerics.py"; str="if len(self.field) >="; [ ! -f ${f} ] && exit
    grep -q "${str} 4:" ${f}; [ $? -eq 0 ] && sed -i "s/${str} 4:/${str} 5:/g" "$f"

    Im NameZap plugin sind (falls verwendet) die Kanalnummer max. 3-Stellig. Ist es möglich die max. 4 (oder 5) stellig zu machen oder gibt es da eine einfache Lösung pro gebraucher?

    D.h. wenn man zu Kanal 1000 zapt, sieht man nur 100 (statt 1000) auf dem Schirm

    i already found the solution to edit the bouquet its needed to stop enigma 2 with init 4 that was all.

    No it is not necessary to restart enigma2 on your box; you can also reload your settinglist (after editting/uploading your userbouquet file) by entering in a telnet/ssh session:

    wget -qO - "http://127.0.0.1/web/servicelistreload?mode=2"