Posts by deepblue2000

    HUB ist immer am USB3.0


    die HDDs dienen nicht zum aufnehmen usw. Das ist nur mein "mkv archiv" drauf mit Filmen und Serien.


    Also sobald die die HDDs eingehangen sind ist es träge. Mach ich HUB aus, alles TOP ! Auf der One sowie auf der Two

    so nochmal zu meinem Problem mit der BT-RCU, das sie so träge reagiert hat usw nach einem halben Jahr.


    hab das Problem nun gefunden, nach dem ich die Two eingerichtet hatte ...


    Ich hatte an der One damals keine USB HDDs (die waren immer an der 920) irgendwann hab ich dann den USB-HUB (aktiv)

    mit meinen 3x4TB und 1x1TB HDDs angeschlossen. Und das ist das Problem.


    Hatte den HUB und die HDDs nun an meine TWO angeschlossen und seitdem war die BT-RCU auch so träge usw.

    (hatte dazwischen nichts gemacht, ausser die HDDs angeschlossen)

    Also USB HUB wieder ab und die BT-RCU (die alte von der One nutz ich an der Two) funktioniert wieder ganz normal schnell, keine Lags usw mehr.


    Werd mal gucken, das ich nur eine HDD anhänge (die anderen brauch ich eh selten) und dann mal beobachten, ob es mit nur einer HDD auch die Probs gibt.

    wie dhwz schrieb, es liegt nicht am dongle.


    an der ONE mit der BT-RCU hab ich die selben Probs, auch bei knapp 2,5-3m abstand, freie sicht. komischweise lief es ne zeitlang sauber.

    aber in den letzten monaten selbe probs wie du beschreibst. hab bt jetzt deaktiviert und nutz sie im IR mode

    also ich will es jetzt nicht beschwören...


    aber die BT Probleme traten zeitlich wirklich mit dem installieren der corona app auf.

    hab sie jetzt mal deinstalliert und auch meine BT-Kopfhörer (welche aber eh aus sind normal)

    wo anders hingelegt.


    Die BT-RCU scheint wieder einiges besser zu funktionieren. Ich werd das jetzt mal paar tage beobachten...

    meine BT RCU spackt auch immer mehr...nach dem sie lange wirklich sehr gut funktioniert hat.

    (an der ONE) sogar aus der Küche alles kein Problem gewesen.

    in den letzten Wochen ist es aber so nervig geworden, das ich BT deaktiviert habe, hat mehr als schlecht

    als recht funktioniert, zudem wechselt die BT RCU nichtmal mehr die farbe wenn sie im IR läuft.

    (hab sie im BT Setup getrennt)


    ka was mit dem teil los ist. die hardware kann ja nicht von alleine schlechter werden...


    am setup hier hat sich nix geändert, alles steht wie immer

    so mal back to topic...


    meine One bzw die BT FB spinnen in den letzten Wochen immer etwas mehr/weniger.

    Die BT FB liegt auf dem YTisch, blinkt auf einmal und dann öffnet sich das Bouquet oder Laut/Leiser

    wird aktiviert. (Nachdem jetzt fast ein Jahr alles perfekt lief)

    Abstand ONE <> Couch 2,5-3m. -dB 65-79 Empfang, Batterien sind voll.


    Dann funktioniert die BT-FB irgendwann garnicht mehr richtig....

    Wenn ich dann in die Geräte Liste gehe (Bluetooth Remote Setup seit letzen Update)

    kommt jetzt fast jeden Tag die Meldung, das keine Software auf dem Bluetooth Empänger ist

    und ob ich die jetzt installieren will. Dann geht es wieder eine Zeitlang.


    Was ich jetzt habe, das mit (wenn es das Skin supported) die -dB angezeigt wird aber der Wert ist -dB100

    und Batterie = 0 im Bluetooth Setup steht auch keine Gepaarte FB drin, aber die die BT-FB funktioniert im BT Modus

    (unter der Decke oder wenn ich sie in die Couch drücke).


    Alles sehr merkwürdig geworden in den letzten Wochen. Die letzten 2 Tage funktioniert sie ganz normal im BT MOdus aber es wird halt -dB100 angezeigt und im Bluetooth setup ist sie nicht verbunden, kann auch die Farbe der LED nicht ändern. Also das sie im IR Mode sendet ist unwahrscheinlich unter der Decke usw...


    edit:

    heute morgen ging wieder nichts mehr, wieder keine software auf dem Empfänger, neuinstalliert rebootet

    geht die BT wieder...

    moin


    seitdem ich Hyperion installiert, hab ich nach gewisser Zeit einen Zeitlupen effekt.

    dann muss ich umschalten und dann gehts weiter. manchmal friert die box aber auch komplett

    ein und dann hilft nur der kippschalter.


    ich hab jetzt drei logs.. beim letzten enigma2.3 log ziemlich am ende müsste es sein,

    da ltieg die cpu last wieder von hyperion und startet neu, dann lief kurz

    das bild in zeitlupe wurde async , hat es sich aber direkt wieder gefangen.

    Files

    • enigma2.log

      (68.11 kB, downloaded 22 times, last: )
    • enigma2-2.log

      (163.75 kB, downloaded 23 times, last: )
    • enigma2-3.log

      (205.72 kB, downloaded 25 times, last: )

    das musst du nicht rausfinden, einfach die streifen aufkleben auf der rückseite,

    auf richtige Richtung achten und dann die LEDs einfach zählen. oben/unten/links/rechts

    ich wollte meine vorhin nochmal testen, lag zwei monate im Schrank,

    aber die Batterien waren restlos leer, scheinbar sendet die FB die ganze Zeit bzw versucht eine BT Verbindung herzustellen und killt so die batterien.


    theoretisch fehlt der FB eine art gyro sensor, das BT nur aktiviert wird, wenn die FB bewegt wird....


    hab sie wieder in den Schrank gelegt....

    die Meldung das eine Firmware Update gibt für den Dongle in der 920 kommt bei mir auch,

    wenn der dongle ausgebaut ist und das inputdevicemanager plugin installiert ist.


    ohne vorhiges update der Box/Enigma2 kommt auch keine neue Firmware !


    Wird also nur ein Fehlalarm sein !