Bild bleibt plötzlich schwarz

  • Hallo,


    seit heute bleibt plötzlich das Bild schwarz am Fernseher. Eben noch normal TV geguckt, plötzlich kein Signal mehr. Streaming auf dem PC funktioniert weiterhin ohne Probleme.


    Bereits mehrere HDMI Kabel getestet. Ebenso verschiedene HDMI Ports als auch anderen Fernseher. Weiterhin kein Signal. Lediglich Streamen funktioniert noch. Also das TV Signal kommt an.


    Hat jemand evtl. Schematische Pläne? Da eh keine Garantie mehr drauf ist, habe ich bereits den HDMI Port der Dreambox aus und wieder eingelötet (fortgeschrittenen Lötfähigkeiten und Heisluftlötstation sind vorhanden). Testweise habe ich den HDMI input Stecker ausgelötet und auf dem Output eingelötet. Ergebnis bleibt gleich.


    Da die Box ansonsten (auch jetzt gerade) normal läuft, vermute ich ein Defekt in der GPU. Kurz nachdem am TV das Bild weg war konnte ich nochmal ein Bild mit extremen Grünstich auf einen PC Monitor bekommen, jedoch brach dieses dann auch zusammen.


    Ist die GPU separat überhaupt vorhanden?

  • ich verstehe nicht, wieso man an einer Box umeinander lötet und nicht einschickt. Garantie hin oder her, Dream ist da im Normalfall sehr kulant, aber nun hast du offensichtlich Elektroschrott.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"

  • Aber mal alle Auflösungen und Bildwiederholfrequenzen durchprobiert hast du ? Solltest über das WebIF ja noch bedienen können.

    Auf den Screenshots auch Bild und OSD drauf ?

    Auch mal neu geflasht ? Man weis ja nie.


    Ein Kontaktproblem am HDMI Stecker wäre das aller letzte was ich in Betracht gezogen hätte, zumal ein Wackelkontakt auch anders feststellbar gewesen wäre.

    Auch wenn scheinbar "fortgeschrittenen Lötfähigkeiten" vorhanden sind, Reparatur Erfahrung kann ich dir keine bescheinigen. ;)

    >> Wir Schweizer haben die Uhren, aber keine Zeit ! <<

  • Hallo,


    ja habe sämtliche Einstellungen mal probiert. Das mit dem screenshot habe ich gerade eben getestet, funktioniert auch. Sehe also was theoretisch gesendet wird.


    Neu geflasht habe ich noch nicht.


    Ich werde heute mal mit einem Oszi messen ob auf den Datenleitungen noch was kommt.

  • Um das ganze zu beenden und aufzuklären:


    Kurzschluss gegen Masse bei Data1+, Data1-,Data2-


    Ich habe dazu nochmal den HDMI Stecker ausgelötet und habe durch zufall den Kurzschluss ertestet.


    Auch das durchtrennen der Leiterbahn am Data1+ brachte die Erkenntnis, das es ein Kurzschluss im Chip ist, da gegen Masse und am Lötpunkt von Data1+ dann kein Kurzschluss mehr war, zum Chip hin aber schon.


    Fragt sich nur, wie es urplötzlich dazu kommen konnte, im laufenden TV Betrieb. Streamen geht übrigens immernoch...

  • Bis dsto lief die Box Problemlos. Nicht ein aussetzer. In die neue kommt aberbein Lüfter wie in meiner alten 8000HD.


    Da hatte ich auch anfangs ein Montagsprodukt und musste es zurück senden.


    Passiert. Schade drum. Vielleicht fällt mir ja was Sinnvolles dafür ein. Vorschläge sind willkommen.

  • Und dir ist schon klar das du VOR der Löterei und Leiterbahndurchtrennerei die Box problemlos getauscht bekommen hättest und du jetzt auf die Kulanz von DP angewiesen bist???

    Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

  • Muss das Thema leider wieder hochholen, nachdem nun die neue DM900 den gleichen Fehler hat wie die erste gemeldete.


    Wieder Kurzschluss gegen Masse. Aber nur bei 2 Datenleitungen. Diesmal nicht herum gelötet, da der Fehler wie bei der ersten urplötzlich ohne Ankündigung auftrat. Gestern noch normal TV geguckt, heute beim Start vollflächig magentafarbenes Bild dann alles schwarz.


    Streamen am Laptop geht noch, so wie bei der anderen auch.


    Lüfter war von Anfang an drin, ca 56° Temperatur.


    Irgendwie habe ich mehr erwartet.