welche Vorteile hat die DM 8000 gegenüber einer PC-PVR-Lösung?

  • Hallo zusammen,


    welche Vorteile hat denn die DM 8000 gegenüber einem PC mit DVB-Receivern und z.B. MythTV oder Enigma2?


    Irgendwie kommt mir die DM 8000 mittlerweile doch spartanischer ausgestattet vor als ein PC, auch die Prozessorleistung ist ja nicht übermässig toll wenn man sie mit gängigen Prozessoren für PCs vergleicht.


    Gruß


    Jürgen

  • Das ist doch eine Äpfel und Birnen Frage.


    Wir haben beides genügend in Verwendung und jedes erfüllt die an das jeweilige Gerät gestellten Zwecke bestens.


    Ursprünglich wollte ich auch lieber nur AllInOnePCs.


    Für das Wohnzimmer und das Schlafzimmer gehen in der Familie (inklusive Frau und zwei Kindern) bei uns aber definitiv nur die DreamBoxen!


    In den Kinderzimmern und im Büro sind die PC-Lösungen natürlich deutlich sinnvoller.


    Warum, ... dafür gibt es so viele jeweilige Argumente, die wirst Du Dir schon selbst herleiten können, das möchte ich jetzt nicht in ellen langen Aufsätzen ausführen.


    Alle Geräte (PCs und DreamBoxen) sind bei uns komplett miteinander vernetzt und somit untereinander abruf- und bedienbar.

    Seit 20.12.2010 ohne VISA, ohne PayPal, ohne eBay und ohne Amazon ...
    Ich verzichte auf diese bekennenden Gegner unserer Rechtsstaatlichkeit !

  • Die CPU-Leistung ist überhaupt nicht vergleichbar.
    Set-Top-Boxen haben hochspezialisierte CPUs, die für Medienwiedergabe gemacht sind, keine alleskönner wie PCs.


    Btw. gibt es keine PC-Lösung mit enigma2.


    Die Unterschiede liegen doch auf der Hand.
    Stromverbrauch, Lüfterlosigkeit, ein System spezialisiert auf DVB-Wiedergabe, mehrere Tuner problemlos möglich, Support vom Hersteller, große Community, keine Hardwarebasteiei.

    Grüße,
    Olove

    "All we need to do ... is keep talking (Stephen Hawking)"


    Ich leiste KEINEN Support per PN/E-Mail, derartige Anfragen werden nicht beantwortet.
    I won't give support via PN/E-Mail and I won't answer such messages.