Posts by ikarus13

    Hallo Freunde,

    jenseits der Fähigkeiten, ob man irgendwelche Sachen wie Fussball usw. gucken kann, gibt es immer noch die anderen Vorteile der E2-Boxen, und die zählen für mich:

    Bei der Dream weiß ich, was sie macht und "nach Hause" sendet. Naja, oder einige andere schlauere Nutzer zumindest, denke ich.

    Ich kann Filme aufnehmen und archivieren.

    Ich kann diese Filme weiter geben und auf anderen Geräten schauen, weil sie nicht verdongelt sind.

    Die Bedienung (Umschaltzeiten usw.) ist bei meiner DM900 wesentlich besser als bei jedem Smart-TV, den ich jemals hatte.

    Diese Punkte reichen mir schon, die gut oder ca. 200€ für ne Box auszugeben.

    ikarus

    ikarus13: Auf dem Mutterbrett läuft halt Android. Wenn du "Alexa, schalte den Fernseher auf ZDF" aus dem Standby heraus willst, dann muß der Sony TV irgendwie am Leben bleiben. Das er dabei average <1W verbraucht, unterschlagen die Messdiener oft beim Posten ihrer Empörungs"protokolle". Ob das nun eine "Katastrophe" darstellt, wage ich zu bezweifeln. Wer viel mißt, mißt Mist. Vor allem, wenn man hoffnungsvollen Novizen dann die Deutung dessen überläßt, was sie meinen zu sehen.





    Hallo,

    ich weiß, der Thread ist irre lang, aber du hast schon gesehen, das etliche user (auch da gibt es viele mit Ahnung!) mit Standbyverbrauchen von über 20 Watt, ohne Alexa, Bluetooth und Schnickschnack zu kämpfen haben? Mal überlegen, was kostet das im Jahr?, ach egal, ist ja nur Strom ;-)

    Hast du schon mal über einen längeren Zeitraum gemessen?

    Aber ich räume ein, dass es auch Android TV's ohne diese Probleme geben muss. Phipps z.B.

    Stromverbrauch ist ein Ding, Datenschutz ein weiteres. Da ja alles schön verschlüsselt ist, kriegt man auch nicht raus, was die Dinger machen. Grund genug für mich, sie vom Netz zu trennen.

    Wenn da nicht Prime wäre, das ich gelegentlich nutze. Wenn das meine Dream könnte, bekäme mein Sony ganz sicher kein Netz mehr und wäre nur noch dummer Monitor.

    VG,

    Moin zusammen,

    hier ist ja nen Menge OT, da sach ich doch auch mal was.

    In der Frage, ob es noch nen Markt für Boxen gibt, und was die Argumente sein könnten, (ich glaube kaum, das es Ottonormalkunden interressiert, welche Pythonversion benutzt wird) die etwaige Kunden zum Kauf animieren könnten, rate ich, einmal einen Blick in die Foren von Sony, Samsung usw. zu gucken. Klar können die alle eine Menge, aber wie :-(

    Android ist eine Katastophe auf dem TV. Ich zahle gerne für eine Box, die so gut läuft wie die Dream und die Features wie TV's hat.

    Also in erster Linie Mediatheken, Netflix und Prime.

    M.M. nach hätten solche Boxen (die die Nutzer nicht ausspionieren und alle par Sekunden nach wer weiß wo telefonieren) Marktpotenzial.

    Die Software auf den TV's ist grottenschlecht, da haben Boxen, wenn sie nicht zu teuer sind, gute Chancen.

    VG,

    ikarus

    Reden wir über den gleichen Beitrag?
    Ich sehe von Moonshine nur dieses:
    ----------
    Also um nur GP4 zu installieren neu zu Flashen macht auch kein Spass, dont touch a runnig system.
    Sehe fast kein unterschied vom GP3 auf GP4, ob sich die stundenlange Flashen neu aufsetzen lohnt ....weiss nicht
    Schade das es kein upgrade gibt sodass man nicht alles neu konfigurieren muss.
    Bleibe lieber bei GP3 alles laeuft ohne Probleme.
    ---------


    herziehen? schlechtreden?,
    ok, vielleicht nicht ganz passend, aber du antwortest m.M. zu schroff.
    Aber ich will hier keine Grundsatzdebatte über Netiquette anfangern.....


    ikarus

    Moin,
    so schroff muss man nicht zu jemandem sein, der relativ neu im Board ist, finde ich.


    VG,
    ikarus

    Mir wäre wichtig, dass die Box nicht unnötig viel Strom zieht im Radio-Modus.
    Radio läuft (zumindest am Wochenende und wenn ich erst mal in Rente bin die ganze Woche ) den ganzen Tag.
    Schnell Zugriff auf einige Stationen, am besten gemischt Sat/Net.
    Mehr brauche ich nicht....


    ikarus

    Wo, auf dem TV? Das kann der doch selbst. Jeder UHD-TV kann Bilder anzeigen, auch von HDD. Warum dann die Box dafür hernehmen?

    z.B. weil mein TV direkt an der Wand hängt und ich nicht so einfach an die USB-Ports komme :-(
    Und wenn die TV's das schaffen, sollte die Dream das doch auch können....


    ikarus

    der worte ueber bootzeit sind genug gewechselt....

    Äh, einen noch, bitte, dann gebe ich auch Ruhe. ;-)
    Es als Kindergarten zu bezeichnen, finde ich nicht ok. Ich akzeptiere, dass andere User andere Anforderungen haben, aber umgekehrt sollte das auch so sein.
    Die dm ist meine 4. E2-Box, und ich bin nur zur dm gewechselt wegen der Bootgeschwindigkeit.
    Der Rest ist auch ok, aber meine open.... Boxen waren auch gut.
    Insbesondere meine Giga Quad finde ich optisch hübscher, aber die braucht über ne Minute zum booten. Da bin ich schon mit dem Sport fertig, bevor ich das erste Bild habe :-)
    Und gäbe es andere Boxen, die ähnlich schnell wären beim booten, würde ich auch dahin schauen.


    ikarus

    Als ich letzte Woche nach dem Sinn der Tuner gefragt habe gab es wenig Antworten. Jetzt habe ich die Box mit dem FBC-Tuner bestellt, hat ja auch bislang gekostet. Und plötzlich lese ich das bei meinem Aufnahmeverhalten kein FBC Tuner Sinn macht. Fazit: kein Verlass auf das Board und Hilfefreudigkeit der Fachuser. Ist zwar jetzt nicht sehr schlimm aber enttäuscht bin ich schon etwas.

    Also das sehe ich nicht so. Ich denke, die "Fachuser" nutzen die Boxen eben anders und haben deshalb auch andere Ansprüche an die Box. Bootzeiten interessieren sie nicht, da sie sowieso immer läuft wegen Aufnahme oder anderem. Das Gleiche gilt für den Stromverbrauch. Deshalb ist da kein böser Wille dabei, die längeren Bootzeiten zu "verschweigen", die die Hausfrau stört, die mal eben Nachrichten sehen will.
    Ich bin auf jeden Fall froh, das jetzt zu wissen, bevor ich evtl. noch ne dm kaufe.


    VG,
    ikarus

    Für 2 Aufnahmen die Woche macht ein FBC Tuner eh keinen Sinn ...

    Aber gut, dass wir drüber geprochen haben. Unterschiedliche Bootzeit (ca. 40% länger) hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm.
    Dachte immer, FBC wäre auf jeden Fall besser.
    Und ich überlege, ob ich mir ne 2. Box kaufe, dann aber auf jeden Fall kein FBC.


    VG,
    ikarus

    Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich ein alter Sack bin ;-)


    Ich bin es eben noch von früher gewöhnt, dass Geräte angehen wenn man sie anschaltet und nicht erst minutenlang irgendwas machen.
    Und dann, nach vielen endlosen Sekunden, gähn, mal evtl ein Bild zeigen :-)
    Die meisten Menschen wissen ja schon gar nicht mehr, wie sich das anfühlt. Dieses unmittelbare, einfach geil, sag ich euch.


    Wie gesagt, alter Sack eben.


    VG,
    ikarus

    Die FBC Tuner haben eine riesen Firmware.. und verlangsamen das Booten alleine um ca. 7 Sekunden.

    Damit ist der FBC für mich gestorben.
    Schnelles booten ist mir mehr wert als all die anderen Vorteile..., äh, was waren die noch????


    VG,
    ikarus

    Du redest nur vom Standby oder

    Ja, den Zustand mit dem wenigen Stromverbrauch ;-) früher als deep Standby bekannt.
    Wie kommt es, dass es aus dem idle funktioniert?
    Oder vielmehr: Warum nicht aus dem deep?


    Grüße,
    ikarus

    Hallo zusammen und Danke Euch für Eure Beiträge!
    karlek: Absolut nicht ungut, im Gegenteil :-).
    Ich finde deine Ausführungen zur Harmony sehr interessant.
    Und ich glaube Dir, wenn man sich gründlich mit der Harmony beschäftigt, kriegt man das bestimmt hin, so wie du.
    Aber bei jedem Einfriff außerhalb der Harmony hat man wieder ein Problem.
    Deswegen dachte und denke ich, diskret on und off tuts eben immer, egal wie der Einschaltzustand war.
    Deshalb weiterhin meine Bitte an die Devs: Einbauen von diskret on / off


    Meine Lösung z.Zt.: Ich habe, wie von Karlek vorgeschlagen, den Einschaltbefehl entzogen und schalte ggfls. manuell ein.
    Ist ja nur ein Tastendruck, den ich mir aufs Display gelegt habe.


    Trotzdem bleibt die Frage: Warum gehen die diskret-befehle nicht auf der dm900?
    Aus geht, on nicht??? - merkwürdig......


    Viele Grüße,
    ikarus